Übersetzung nachträglich ändern!?

Diskutiere Übersetzung nachträglich ändern!? im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Moin, endlich ist es soweit > ich werde meinen bisherigen Wagen los und kann mich mit dem Erwerb eines Wrangler Unlimited kümmern. Mein Problem:...

  1. #1 Oldscratty, 18.02.2018
    Oldscratty

    Oldscratty Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Chris
    Moin,

    endlich ist es soweit > ich werde meinen bisherigen Wagen los und kann mich mit dem Erwerb eines Wrangler Unlimited kümmern.

    Mein Problem: Die meisten Gebrauchten haben die Übersetzung 3,73, mit der ich keinen echten Anhänger ziehen darf. Meine Frage:

    Ist es problemlos möglich, die Übersetzung nachträglich von 3,73 auf 4,10 zu ändern?

    Gruß
    Mike
     
  2. #2 Caravanic, 18.02.2018
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Hi Mike, hui, dann geht die spannende Zeit los das „richtige“ Fahrzeug zu finden

    Was ich so gelesen habe, ist die 3.73 ja noch die bessere Übersetzung im Vergleich zur laaaaaangen 3.21!
    Eigentlich sollte es problemlos möglich sein. Was soll es denn werden? Schalter oder Automat? Bleibt er „Serie“ oder sollen auch größere Räder folgen??

    Grüße Alex
     
  3. #3 Oldscratty, 18.02.2018
    Oldscratty

    Oldscratty Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Chris
    Hallo Alex,

    auf alle Fälle Benziner mit Umrüstung auf LPG > somit leider Automatik. Höherlegung wahrscheinlich nicht, da meine Frau nicht mit Leiter einsteigen möchte ;-))); aber "vernünftige" Räder sind ein MUSS > z.B. 285er Reifen auf 9 x 17" oder ähnlich.

    Ich habe mir noch ´mal die aktuelle Preisliste aufgerufen: bis auf Rubicon Benziner haben alle standardmäßig 3,21 mit der werksseitigen "Aufrüstung" auf 3,73; der Rubicon hat standardmäßig 3,73 und ist werksseitig optional mit 4,10 lieferbar.

    Mit 3,21 darf nur max. 1.000 kg gebremst gezogen werden; mit 3,73 und 4,10 sind es 2.000 kg

    Mit stellt sich jetzt die Frage: Wenn ich gebraucht einen Sahara erwerbe mit 3,21 ... kann ich den unkompliziert und bezahlbar auf 3,73 aufrüsten?
     
  4. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Hi Mike,

    Die nachträgliche Änderung der Achsübersetzung gibt dir erstmal keine höhere Anhängelast. Die Anhängelast kannst du meines Wissens nach nur über ein Gutachten erhöhen, z.B. hier zu kaufen MeinJeepShop.de [Gast]

    Unkompliziert und bezahlbar hängt immer etwas von der Perspektive ab. Kegel und Tellerrad für die vordere und hintere Achse kosten je nach Teiledealer jeweils 350-400 EUR, dazu kommen die Lager und Kleinteile. Ich glaube wenn man von 3.21 zu einer kürzeren Übersetzung als 3.73 springt, dann muss auch der Korb getauscht werden (bitte prüfen- bin mir unsicher). Zusätzlich muss du in der Fahrzeugeletronik den Übersetzungswechsel codieren, z.B. mit einem AEV ProCal (muss man kaufen, kann man nicht leihen), ab MJ 2012 soll der Eimer sonst in den Notbetrieb wechseln. Bis hier ist die 1.000 EUR Grenze bereits überschritten wenn du alles selber machst und deine Zeit nichts kostet.

    Stichwort selber machen: http://www.pirate4x4.com/tech/billavista/Gear_Setup/
    Das ist zwar nicht für einen JK geschrieben aber dennoch gibt es eine gute Übersicht. Wenn du dir die Arbeiten im Link nicht zutraust, dann solltest du diese Arbeit besser von jemand machen lassen, der das schon einige Male gemacht hat.

    Bemerkung am Rande: der JKU kann schwere Anhänger ziehen, als Zugfahrzeug gibts aber deutlich bessere Geländewagen und SUV :tuscheln.... wenn man aber einen JKU haben muss:peggy, dann kann der auch Anhänger ziehen. :genau

    Thomas
     
  5. #5 Caravanic, 19.02.2018
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Hi Mike, genau, man kann den JKU von der Anhängelast aufrüsten. Das geht über die AHK und mittels Gutachten. So bekommt man den JKU schon in vernünftigere Regionen. Die „alten“ Rubicon bis 2010 gab es bereits ab Werk mit der 4.11er Übersetzung ;-)
     
  6. #6 Oldscratty, 19.02.2018
    Oldscratty

    Oldscratty Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Chris
    Moin zusammen,

    erst einmal danke für eure Infos. Wenn die zulässige, anhängbare Gewicht nicht mit der entsprechenden Achsübersetzung zusammenhängt ... wovon ist es dann bei den unterschiedlichen Typen anhängig?

    Es muss doch eine technische Ausstattung geben, die das beeinflusst. Sicher ist es zum einen der Motor: Der Diesel darf erstaunlicherweise trotz geringerer Leistung mit 3,73er Übersetzung 200 kg mehr ziehen, als der Benziner mit 3,73er Übersetzung. Der Sahara-Benziner mit 3,21er Übersetzung nur max. 1.000 kg gebremst. Der Rubicon hat von Haus aus die 3,73er Übersetzung und optional die 4,10er. Mit der 4,10er Übersetzung steigt wiederum nicht - was eigentlich zu erwarten wäre - die zulässige Anhängelast!?

    Nein, ich will mir den Wrangler nicht primäre für das Ziehen großer Anhänger zulegen, sondern weil mir die Bauweise einfach gefällt. Er fällt so wunderbar aus dem optischen Einheitsbrei der SUV heraus. Er gefällt meiner Frau und mir; insbesondere wenn er noch mit den richtigen Rädern bestückt ist.

    Mein derzeitiger Ford Kuga darf mal so 2.100 kg ziehen. Von einem bulligeren, schwereren Jeep mit höherer Motorleistung hätte ich mindestens problemlose 2.500 kg erwartet.
     
  7. #7 RotRock, 19.02.2018
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    282
    Vorname:
    Claudio
    Was er kann und was er darf sind zweierlei:achselzuck

    Im Westerwald kannst du auch 3 oder 5 Tonnen dran hängen.ist hier normal:grübel
     
  8. #8 Grizzly, 19.02.2018
    Grizzly

    Grizzly Kastenwagenmann

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Mario
    Ich reg mich gerade mal wieder auf...
    Ich sag es jetzt nochmal in aller Deutlichkeit! Warum glaubst du eigentlich das der Facelift-JK mit 3.73 länger übersetzt sein soll als der alte Rubicon mit der 4.11 Übersetzung?
    Die Endübersetzung ist beim Facelift sogar kürzer als beim alten. Liegt am Getriebe.
     
    RotRock gefällt das.
  9. #9 RotRock, 19.02.2018
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    282
    Vorname:
    Claudio
    Begreift halt nicht jeder:achselzuck

    Was ist eigentlich ein richtiger Anhänger? :grübel
     
    Grizzly gefällt das.
  10. #10 Monstertruck, 19.02.2018
    Monstertruck

    Monstertruck Jeeper

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    149
    Vorname:
    Kay
    750kg ungebremst ist ein richtiger Anhänger, alles andere ist doch nur Protzerei!
    Ich würde niemals mehr als 1400kg gebremst an den Rubicon hängen, der zieht ja Solo schon kein Hering vom Teller.:pfeiffen
     
    Grizzly gefällt das.
  11. #11 RotRock, 19.02.2018
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    282
    Vorname:
    Claudio
    Der wird dann auch bestimmt zu heiß im Hänger betrib, da muss man dann auch noch eckiges Geld in die Hand nehmen und beim Herrn ... so ein kühler dingenskirchen inklusive Luftansaugung und Digitalanzeige einbauen lassen:nachdenklich
     
    Grizzly gefällt das.
  12. #12 Oldscratty, 19.02.2018
    Oldscratty

    Oldscratty Newbie

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Chris
    Mein erster Fehler in diesem Thread: Die meisten Wrangler (Sahara) haben die 3,21er Übersetzung bis max. 1000 gebremste kg und nicht die 3,73er.

    Der Kuga darf die 2.100 kg nicht nur ziehen, sondern er zieht sie auch! Nicht oft, aber regelmäßig.

    Ein echter Anhänger fängt bei mir mit 1.300 kg gebremstes Gesamtgewicht an. Die ungebremsten 750 kg-Baumarktanhänger sind Spielzeug, um ´ne Packung Schrauben zu transportieren.

    Gruß
    Mike
     
  13. #13 Eagle Eye, 19.02.2018
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.239
    Zustimmungen:
    2.669
    Vorname:
    Carsten
    bitte jetzt bloss keine männer-diskussion über "richtige" anhänger oder nicht.
    sonst kommen gleich die ganzen protzer-bilder von booten,
    pferdeanhänger, autotransporter XXL usw. aus dem netz zum vorschein.

    eine aufrüstung ist wohl möglich.
    genaueres weiß ich darüber jedoch nicht.
     
    IndianJakysSpirit, RotRock und Grizzly gefällt das.
  14. #14 RotRock, 19.02.2018
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    282
    Vorname:
    Claudio
    Für eine Packung schrauben reicht bei mir die Mittelarmlehne:grübel
    Wusste gar nicht,dass es Hänger mit 1300kg gibt:achselzuck
     
  15. #15 IndianJakysSpirit, 19.02.2018
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    387
    Vorname:
    Steffi
    Ich mag ja Männer Diskussion
    Was isn ein Kuga?

    Liebe Grüße
    Steffi
     
  16. #16 Grizzly, 19.02.2018
    Grizzly

    Grizzly Kastenwagenmann

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Mario
    Ein Ford-Jeep
     
    RotRock gefällt das.
  17. #17 RotRock, 19.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2018
    RotRock

    RotRock Jeeper

    Dabei seit:
    02.06.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    282
    Vorname:
    Claudio
    Was ist eigentlich ein Kuga, sind das die komischen Dinger von Ford:achselzuck
     
  18. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    In erster Näherung von der durch FCA/ FIAT beantragten Betriebserlaubnis (beim KBA oder anderen europäischen Behörden) wenn du auf den Unterschied zwischen JKUs mit 3.21 und 3.73 Übersetzung schaust. Die Gründe des Herstellers :achselzuck
     
  19. #19 Albatross, 20.02.2018
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    152
    Vorname:
    Gunnar
    die Wege zur Zulassung sind unergründlich... habe einen JKU Sahara (Benziner) mit 3,73 und darf 3,5T ziehen
     
  20. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Kommt der aus Schweden?
     
Thema: Übersetzung nachträglich ändern!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler jk übersetzung ändern

    ,
  2. jeep wrangler übersetzung ändern

    ,
  3. wrangler sahara mario westerwald

    ,
  4. dana übersetzung ändern,
  5. wrangler 3.6 achsubersetzung andern
Die Seite wird geladen...

Übersetzung nachträglich ändern!? - Ähnliche Themen

  1. Welche Übersetzung?

    Welche Übersetzung?: Hallo zusammen Auf der Suche nach der richtigen / komfortabelen Übersetzung wollte ich mal nachsehen was bei meinem '92 4.0ltr. drin ist. Zum...
  2. Reifengröße auf GC WH 2008 in 265/70 /17 ändern!?

    Reifengröße auf GC WH 2008 in 265/70 /17 ändern!?: Hallo Zusammen, ich fahre einen WH CRD aus 2008 und habe bereits das Fahrwerk um 2" erhöht und Spurverbreiterungen von 2x30mm pro Achse verbaut...
  3. Darf man vordere Blinkleuchten ändern?

    Darf man vordere Blinkleuchten ändern?: Hallo zusammen. Ich habe da mal eine Frage: Darf ich in die vorderen Blinkleuchten (weißes Glas) eine Zusatzbirne oder LED als Positionslicht...
  4. AMC 20 Übersetzung

    AMC 20 Übersetzung: Hallo JEEP Gemeinde ich hoffe hier kann mir jemand helfen:help Möchte bei meinem JEEP CJ 7 33er Reifen eintragen und benötige dafür einen Nachweis...
  5. "Nach Hause" löschen/ändern?

    "Nach Hause" löschen/ändern?: Weiß jemand, wie man (ohne Factory Reset) das unter "Nach Hause" hinterlegte Ziel löschen oder ändern kann? (UConnect Version 14.25.5, GC MY 2014)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden