Tv-Cable eingestellt

Diskutiere Tv-Cable eingestellt im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Ich habe mich heute endlich mal getraut das TV-Cable beim Grand zu verstellen, da er in letzter Zeit immer die Gänge so reingehauen hat. Ich muss...

  1. #1 Lohrengel, 22.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Ich habe mich heute endlich mal getraut das TV-Cable beim Grand zu verstellen, da er in letzter Zeit immer die Gänge so reingehauen hat. Ich muss schon sagen, ich bin überrascht was so eine kleine verstellung für wirkungen hat. Er schaltet jetzt nach ca. 20 km ganz anders. schon weicher, aber dafür auch etwas hektisch... da werd ich wohl nochmal beigehen müssen und nen feintuning machen...
     
  2. #2 Nordmann, 22.02.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    :respekt:gcVeit hat,s Geschafft!Wens zu Hecktisch iss bist etwas zu Weit!:daumenGruß Ralf!
     
  3. #3 Danieljetzt, 22.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    :??? äähh was ist ein TV cabel??? wenn ich an meinem TV cabel rummfummel dann wir mein Fehrnsehbild schlecht.
     
  4. #4 Nordmann, 22.02.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Mh Muß Ich mal Testen!:-)Damit stellste ein wie Freundlich oder Unfreundlich der Automat schaltet! Halt den Schaltzeitpunkt!
     
  5. #5 Danieljetzt, 22.02.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Ahhhh
     
  6. #6 GranyI6, 22.02.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    jetzt muss ich mal blöd fragen:

    du hast dir das im ernst zugetraut?! Respekt! Ich lang an solche Einstellarbeiten eigentlich auch net ran. (Ausser Hinterachsen....:bähh)

    Schaltet der wirklich besser, und weicher!?

    Oh mann, ich packs net... , was sich so mancher zutraut...!
     
  7. #7 Lohrengel, 22.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    @granyi6
    jep er schaltet jetzt weicher, aber hektischer. das ist echt nicht wild. habs mir schlimmer vorgestellt, aber die änderungen merkt man echt erst nach ca. 30 km... nach 15 ungefähr denkt man schon da hat sich was geändert und den vollen effekt so ca (bei mir zumindest) 30 km.

    @nordmann
    ralf, mal ne frage, ich hab den bowdenzug zuerst reingeschoben (also in richtung fahrgastzelle - ich weiss, blöd beschrieben) da wurde er hektischer. hab ihn getzt wieder in richtung drosselklappe ein wenig rausgezogen, ist das korrekt so ? ich habs noch nicht getestet.. habs erst vorhin in der garage umgestellt...
     
  8. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    ich hab ein Problem mit der Schalterei, seit ich ne Gasanlage drin habe. Nach dem Einbau schaltet er erst in die 2. Stufe, wenn ich ihn über 2800 RPM ziehe. Wenn ich vorher vom Gas gehe, bleibt er im ersten. Von der 2. Schaltet er ab 2000 und im 3. sogar früher als vor dem Einbau. Die Einbauwerkstatt meint es habe mit dem Einbau nix zu tun. Das gleiche Verhalten legt er auch an den Tag, wenn ich noch auf Benzin Fahre.

    Nun habe ich gestern mal am TV-Kabel rumgespielt (nur so bissi hin und her bewegt) und siehe da, die kritische Drehzahl zum schalten ist von 2800 auf 2200 gesunken. Also hats wohl doch mit dem Einbau zu tun, weil das TV-Kabel durch die zusätzlichen Schläuche nun einwenig anders verläuft.

    Gibts irgendwo Bilder oder ne deutsche Anleitung, wie man die Einstellung am besten vornimmt?

    Gruß

    Stübi
     
  9. #9 Nordmann, 24.02.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Nun die instellung ist sone Sache da in der Beschreibung Meiner Ansicht nach nicht das Optimale Rausgeholt wird! Ich denke mit etwas Testerei solltest Du zum Gewünschten Ergebniss kommen!
     
  10. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    Hallo Nordmann,

    danke für die Antwort. Bei mir hängt das Kabel erst mal durch bzw. Der Kunststoffverbinder ist nach oben gedreht (die Verbindung ist schwergängig) sollte das Kabel nicht wenigstens immer straff sein?
     
  11. #11 Lohrengel, 24.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich teste auch lieber einmal mehr, denn so kann ich das anpassen, wie ICH das schaltverhalten mag... da hat ja auch jeder fahrer seine eigene philosophie ;-)
     
  12. #12 Nordmann, 24.02.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    So in der Art sollte es Aussehen![​IMG]
     
  13. #13 Lohrengel, 24.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    danke Ralf !!!! dann dürfte das jetzt bei mir richtig sein, denn vorher wars weiter drin. bis jetzt bin ich nur noch nicht gefahren... wieviel mm kann man den Zug denn eigentlich verstellen, damit die weisse kappe wieder einrastet ? kommt das hin mit ca. 5 mm ? so kam es mir vor
     
  14. #14 Danieljetzt, 24.02.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Sind die Automaten von Jeep so altbackent?? Ich hätte jetzt gedacht die regeln das elktronisch und lernen wie der Fahrer gas gibt.
     
  15. #15 Lohrengel, 24.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    keine ahnung wie die teile funktionieren... also elektronisch gesteuert werden wie Facelift-Modelle schon, aber wie das alles funzt weiss ich nicht...
     
  16. #16 Danieljetzt, 24.02.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Wenns Elektronisch gesteuert ist, dann muss es für diesen Zug ja nur eine Grundstellung geben.
     
  17. #17 Lohrengel, 24.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    das stimmt... scheint aber trotzdem so zu sein... der ralf kennt sich da besser aus. wäre für mich aber auch mal interessant zu wissen warum das so ist mit dem zug...
     
  18. #18 Danieljetzt, 24.02.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Für mich sieht das so aus das der Zug die Gaspedalstelltung an den Automaten weiter gibt, wenn der Zug durchhängt oder zu straff ist funzt es nicht richtig.
     
  19. stuebi

    stuebi Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Emanuel
    So wie auf dem Bild von Nordmann siehts bei mir auch aus, nur eben dass das schwarze kunststoffteil ca 20 Grad nach oben steht. wenn ichs gerade drücke, hängt der zug durch.
    wie verstelle ich dan zug?
     
  20. #20 Lohrengel, 24.02.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    bei mir hängt es auch ein klein wenig durch...

    du verstellst ihn, indem du die weisse kappe abziehst (einfach etwas nach oben drücken, damit sie an den widerhaken vorbeikommt - oben und unten) und dann den Zug etwas reinschiebst oder rausziehst...
     
Thema:

Tv-Cable eingestellt

Die Seite wird geladen...

Tv-Cable eingestellt - Ähnliche Themen

  1. shifter cable

    shifter cable: das shifter cable muesste justiert werden ... eigentlich das sollte recht einfach sein, das kabel unter dem fahrzeug ausclipsen, die clips...
  2. n-tv Bericht; mal wieder etwas positives

    n-tv Bericht; mal wieder etwas positives: So alle zusammen; es gibt mal wieder etwas positives zu berichten. Wenn auch einige Kommentare nicht unbedingt nachvollziehbar sind wie das...
  3. Jetzt im TV

    Jetzt im TV: Auf ServusTV: Erzbergrodeo. Brutales Endurorennen. Muss man anschauen. Gruß Hede
  4. Tempomat -> TV-Cable? | Hinterachse

    Tempomat -> TV-Cable? | Hinterachse: Nun, da denkt man, man sei fertig, doch dann stellt man fest das beide Hinterräder deutlich Spiel haben.. (Radlager?) Also gut, mit Spiel in den...
  5. TV cable 5,2 L

    TV cable 5,2 L: Hallo Kann mir jemand sagen wo ich für mein 5,2 L Bj 96 Crand Cherokee ein TV Cable kaufen kann. Gruß Micha
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden