Tut er's oder tut er es nicht !? Verkaufe ich meinen Granny WG ?

Diskutiere Tut er's oder tut er es nicht !? Verkaufe ich meinen Granny WG ? im Verkauf - For Sale Forum im Bereich Marktplatz; Ich weiß nicht ob es hier hin gehört, aber seit einiger Zeit beschäftigt mich die Frage, ob nicht jetzt der "bessere Zeitpunkt " wäre meinen...

  1. Eddy

    Eddy Member

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Eddy
    Ich weiß nicht ob es hier hin gehört, aber seit einiger Zeit beschäftigt mich die Frage, ob nicht jetzt der "bessere Zeitpunkt " wäre meinen GrannyWG zu verkaufen. Hier ein paar Eckdaten zum Fahrzeug:

    Grand Cherokree WG Annyversary Edition 60
    4,7 Liter mit Prins-Gasanlage + Flashlube
    V8 223PS
    266000 km Automatik mit Quadra-drive- Antrieb
    Baujahr 2002
    Anhängerkupplung 3500kg
    JVC Doppe-DIN Radio mit Freisprcheinrichtung, Navi und Rückfahrkamera

    Mängel: Defekte Sitzheizung( wie bei fast allen WG's )
    Delle überm linken Rücklicht
    Knick im hinteren Stoßfänger (links) ... habe aber noch eine neue gebrauchte, die noch umlackiert werden müsste
    Beule im Kofferraumdeckel könnte aber durch Smart-repair beseitig werden

    Warum ich eigentlich diesen Post schreibe: Seit Ende letztem Jahres habe ich mich damit beschäftigt, daß mein Granny im Mai diesen Jahres zum TÜV musste. Für mich war wichtig, daß er nicht nur Tüv bekommt, sondern dann auch für die nächsten 6-8 Jahre mein Begleiter bleibt. Lohnt sich das noch soooo viel Geld in die Hand zu nehmen, oder sich doch lieber nach was anderem umschschauen ???
    Ich habe mich FÜR meinen Granny entschieden und noch mal richtig viel Geld in die Hand genommen und ihn in eine JEEP-Werkstatt gebracht. Hier nur ein Teil von den Sachen die neu gemacht wurden:
    Alle Öle gewechselt ( Motor, Getriebe, Differenziale)
    Achslager hinten
    Bremsen komplett vorne +hinten
    Quer/Längsträger vorne, hinten, oben, unten
    Hauptachsträgergelenk vorne links
    Heizungkühler gespült
    Flash-Lube-Anlage modifiziert
    Neue Scheinwerfer vorn
    und noch so ein paar Sachen die mir aber im Moment nicht mehr einfallen.
    Das waren zwar nicht alles Teile die der TÜV beanstandet hätte, aber ich wollte dann auch erst mal Ruhe haben.
    Der Granny hat dann noch einen 2, Satz Felgen mit neuen Reifen bekommen und einen Satz 30mm Spurplatten und 50mm Spacer (eingetragen), und ist dann auch nach anschließender Achsvermessung anstandslos über den TÜV gekommen.
    Leider ist mir ein kleines Malheur passiert. In der ganzen Zeit, von Ende letzten Jahres bis jetzt, hat man sich ja auch mit anderen Autos beschäftigt, die als "Neuer" in Frage kommen würden. Die Autos, die mir sehr gut gefallen sind der Commander und der Grand Cherokee WK/2 als Benziner.
    Das Problem ist halt bei den Autos die ich mir angesehen habe; die Händler wollen alle nicht mein Auto in Zahlung nehmen. Meist mit der Begründung das er zu alt ist, oder wegen Gasanlage, wobei ich in den ganzen 7 Jahren noch nie Probleme damit hatte.
    Habe mich dann mal bei Mobile & Co. umgeschaut ob es überhaupt einen " Markt" dafür gibt. Und das hat mich dann komplett verunsichert. Da gibt es ja Preisspannen von 2000- 9000€. was ist denn da überhaupt noch realistisch?
    Klar gibt es welche die ihren Granny von Grund auf hergerichtet haben und das auch bezahlt haben wollen, aber bei machen Vorstellungen bin ich überrascht....um es mal so zu sagen. Was ist denn eigentlich realistisch?
    Mir würde es ja schon reichen, wenn ich die Kosten der Reparaturen wieder rein bekommen würde +ein paar Euro.
    Was meint ihr, sind 4500-5000 € zu viel ? Denn darunter wäre er mir auch zu schade. Dafür war er mir immer eine treue Seele. WAS tun??? Jetzt einfach fahren bis er irgendwann aufgibt oder der TÜV uns scheidet.....
    ODER "fremd gehen", und für die nächsten 8-10 Jahre mit mehr Sicherheit etwas Neueres ??? Ich "plane " gerne langfristig!

    Sorry jetzt schon mal an die Admins, wusste halt nicht wo ich den Post platzieren sollte.
    Bin eben unsicher ob ich komplett falsche Vorstellungen über den Wert solcher Autos habe.
    Wenn es aber realistisch ist, würde ich dieses als Verkaufsangebot sehen..........bin schon ganz schön kompliziert !!! LOL
     

    Anhänge:

  2. #2 Eagle Eye, 10.07.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.594
    Zustimmungen:
    4.032
    Vorname:
    Carsten
    Also für das Geld würde ich ihn sogar sofort kaufen.
    Wenn du ehrlich fragst, sollst du eine ehrliche Antwort von mir bekommen.

    Du bekommst auch 7500 Euro für dein Auto.
    Das ist bei der aktuellen Marktlage wahrscheinlich ein sehr realistischer Wert für dieses Fahrzeug.
     
    Eddy gefällt das.
  3. #3 Little Willy, 10.07.2021
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    6.797
    Zustimmungen:
    5.440
    Vorname:
    Andreas
    x2
     
  4. Eddy

    Eddy Member

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Eddy
    Gut, IHR hier im Forum wisst um was für ein Fahrzeug es hier handelt und geschuldet dem Alter und Typen. Ich hätte halt dann lieber das Auto irgendwo beim Händler in Zahlung abgegeben, der es bestimmt für den Export weiter geschoben hätte. So hätte ich keine Probleme damit. Wenn ich den Wagen aber offiziell auf irgend einer Plattform anbiete, habe ich mehr oder weniger ein schlechtes Gewissen was noch alles kaputt gehen KANN ! Ist ja nun mal kein Neuwagen.
    Und " Neu-Jeepler" die mal V8 fahren wollen und meinen einen Rennwagen zu haben. Hab halt keinen Nerv auf anschließenden Ärger und Diskussionen.
     
  5. #5 jeeptom, 10.07.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.872
    Zustimmungen:
    731
    Vorname:
    Tom
    Behalte den Wagen !
    Du hast schon viel Geld reingesteckt und viel repariert. Du kennst das Auto und seine Schwachstellen. Und frischen TÜV hat er auch. :daumen

    Deine ausgewählten Favoriten als Ersatz für den WG sind auch keine Neuwagen mehr.
    Eventuell fängst du wieder von Vorne an die neuen Mängel zu beseitigen.

    Aber wenn du dich wirklich von dem WG trennen möchtest, würde ich einen hohen Preis ansetzen und sehen wie die Nachfrage läuft.
    Mit dem Preis runtergehen kannst du dann immer noch. :basar
     
  6. Eddy

    Eddy Member

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Eddy
    Zwischen dem Wg und den beiden Wunschkandidaten liegen aber doch schon 8-15 Jahre. Ich denke das da die Zuverlässigkeit auf Dauer doch eher gegeben ist. Klar, zur Zeit und auch davor habe ich kaum nennenswerte Probleme gehabt( 2 neue Kühler in 7 Jahren), aber es bestimmt nicht leichter später Teile zu bekommen. Wie gesagt ich "plane" ja für die nächsten 6-8 + Jahre. Hinzu kommt, das ich bis vor 2 Jahren zu jeder Zeit Möglichkeiten hatte in einer Werkstatt mit Hebebühnen am Granny zu schlüsseln. Mein Kollege (KFZ-Meister,selbstständig) stand mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Leider hat er jetzt die Werkstatt verkauft und ich bin nun für Reparaturen auf eine öffentliche Werkstatt angewiesen.
     
  7. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    24.099
    Zustimmungen:
    3.272
    Vorname:
    j.
    Glaube ich eher nicht. Und wenn ich nochmal einen Jeep kaufen sollte dann nur einen ZJ V8. Je älter desto besser.
     
  8. Eddy

    Eddy Member

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Eddy
    Nach langer Überlegung und FÜR und WIDER habe ich mich dazu entschlossen meinen Granny doch zu verkaufen und habe ihn inseriert ...... hab es mir nicht leicht gemacht! Ich muss schon sagen; ich bin seehhrhr überrascht über die "Interessengemeinschaft", die so unterwegs ist. Hätte ihn schon nach ungesehen nach Schweden, Österreich und die Türkei verkaufen können. Die hätten den per Spedition einfach abholen lassen ....... Sachen gibt's !!!
    Im Ernst: ich habe mich doch ein wenig über das Interesse gewundert. Am Wochenende kommt der erste "echte " Interessent" für eine Besichtigung.
    Als: drückt mir die Daumen :dadr
     
  9. #9 Eagle Eye, 21.07.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.594
    Zustimmungen:
    4.032
    Vorname:
    Carsten
    da gibt es nichts zu drücken.

    der wagen ist bis zum ende dieser woche verkauft.
     
    PlayfulBird gefällt das.
  10. Eddy

    Eddy Member

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Eddy
    Hallo Leute , es sind jetzt gut 3 Wochen vergangen und : ich habs gemacht!
    Mein Granny ist verkauft und ich bin bis gestern Fußgänger gewesen.
    Gestern war der große Tag und ich konnte mein neues Auto abholen.
    Habe mir einen Jeep Grand Cherokee WK2 zugelegt , und ich muß sagen: ich krieg das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht ! Sind zwar auch noch ein paar Baustellen dran zu machen, aber ich fühle mich sehr wohl in dem Auto.
    Trotz allem: der Granny WG war mir stehts ein treuer Begleiter und das beste Auto was ich je gehabt habe ( und das waren nicht wenige). Nun mal sehen wie sich der Neue schlägt.
    PS:Hab schon die ersten Fragen zum WK
     
    Eagle Eye und jeeptom gefällt das.
  11. #11 jeeptom, 15.08.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.872
    Zustimmungen:
    731
    Vorname:
    Tom
    Glückwunsch und gute Fahrt mit dem Neuen. :daumen
     
    Eddy gefällt das.
  12. #12 Eagle Eye, 16.08.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.594
    Zustimmungen:
    4.032
    Vorname:
    Carsten
    Dann schauen wir mal, wie sich der neue Begleiter so macht.
    Glückwunsch
     
  13. #13 peatches, 20.08.2021
    peatches

    peatches Member

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    14
    Wieviel Geld hast Du bekommen?
     
  14. Eddy

    Eddy Member

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Eddy
    Habe 6300€ für meinen alten Granny bekommen. Glaube aber das ich vielleicht auch mehr bekommen hätte. Aber die Leute waren mir sympathisch und ich glaube auch dass er in gute Hände gekommen ist.
    Interessenten gab es genug.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  15. #15 peatches, 07.09.2021
    peatches

    peatches Member

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    14
    Okay. Da ist der Wagen doch recht gut bezahlt worden. Ich kann mir nicht vorstellen meinen zu verkaufen. Es sei denn sie verbieten uns zu fahren.

    mfG von der See
     
  16. #16 Falkili, 09.09.2021
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    679
    Vorname:
    Falk
    Und wer kauft den dann noch???
     
  17. #17 IndianJakysSpirit, 09.09.2021
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.480
    Zustimmungen:
    742
    Vorname:
    Steffi
    Diejenigen die es sich nicht verbieten lassen :-)
     
  18. #18 PlayfulBird, 09.09.2021
    PlayfulBird

    PlayfulBird Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2021
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    Niki&Carly
    Das sehen wir dann
     
  19. #19 IndianJakysSpirit, 09.09.2021
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.480
    Zustimmungen:
    742
    Vorname:
    Steffi
    Stimmt.....:popkorn
     
Thema:

Tut er's oder tut er es nicht !? Verkaufe ich meinen Granny WG ?