Toms ZJ

Diskutiere Toms ZJ im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Ich glaube, wir schreiben aneinander vorbei. Gemeint ist der Ausgang vom Verteilergetriebe zur Vorderachse. Dieser hat etwas Spiel. Die Mutter...

  1. #361 jeeptom, 13.11.2023
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2023
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Ich glaube, wir schreiben aneinander vorbei.

    Gemeint ist der Ausgang vom Verteilergetriebe zur Vorderachse. Dieser hat etwas Spiel.
    Die Mutter von der Gelenkgabel soll mit 122-176Nm angezogen werden.
    Ich habe wahrscheinlich diese Werte nicht wirklich erreicht, weil ich nicht richtig gegenhalten konnte.
    Das Verteilergetriebe hatte ich zerlegt und alle Lager neu gemacht.

    20230223_162744.jpg 20230224_165920.jpg

    Und ja, es war vorher eine CV Welle verbaut.
    Am VTG hatte die Welle ein Doppelkreuzgelenk und das CV war an der Vorderachse.
    Im Rahmen einer Überholung der Achse wegen Geräusche und Undichtigkeit wurde auf Kreuzgelenk umgebaut.

    20201121_153447.jpg IMG_06631.jpg 20210821_171749.jpg
     
    Falkili gefällt das.
  2. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Die Klarlackablösungen auf der Motorhaube nehmen langsam dramatische Dimensionen an.
    Ich sehe während der Fahrt schon einige größere Teile im Wind flattern und abreißen.
    Hoffentlich geht so der Klarlack auf der ganzen Motorhaube ab. Dann ist das Ding eben matt.
    Vielleicht wird die Haube auch foliert ?
    Und ich wollte ja auch etwas mit Raptor Lack rum probieren :nachdenklich

    20231202_150536.jpg 20231202_150529.jpg


    Was aber viel schlimmer ist :

    Die Standheizung springt nicht mehr an :motz

    Nach einer ersten kurzen Diagnose durch eine Hörprobe ist
    wohl die Dosierpumpe für den Kraftstoff ohne Funktion.
     
  3. #363 OffRoad-Ranger, 04.12.2023
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    158
    Servus,

    Folie ist in dem Zustand des Lackes wohl eher schlecht.

    Mein Grüner (L200) ist schon fast ganz ohne Klarlackschicht. Wenn da im Frühjahr der Motor ausgetauscht wurde und wieder sauber läuft kommt wohl auch ein Mipa-PU-Lack aufgerollert.
     
  4. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Die Standheizung läuft wieder :keule:

    Ich bin noch am überlegen, ob ich Raptor oder Mipa nehme
    und schaue auch ständig Videos bei YT zu dem Thema.
    Das zeug soll nur "unnerum" ans Auto, aber vielleicht gibt es auch einen Rallyestreifen auf der Motorhaube.
     
  5. Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    2.552
    Vorname:
    Falk
    Mach datt nich mit dem Streifen. Du wirst dich ärgern!
     
    Movement und jeeptom gefällt das.
  6. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    Thorsten
    x2

    ...und Raptor-Lack auch nicht. Das Zeugs mag ja für Eisdielenautos okay sein. Aber bügel damit mal eine Runde durch den Mammut-Park und du wirst feststellen, dass das Zeugs ein idealer Haftgrund für Dreck ist...
     
    Movement, QZ110 und jeeptom gefällt das.
  7. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Wahrscheinlich wird der Weg irgendwann dorthin führen ?
    Mal sehen wann sich die ersten Klimakleber vor dem Mammutpark hinsetzen.

    Aber ich verstehe die Einwände und habe mich auch schon mit den Pros und Contras befasst.
     
    QZ110 gefällt das.
  8. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Der helle Steinschagschutz in den Radhäuser hält leider nicht überall auf dem grauen Brantho Korrux.
    Da muss ich nochmal nachbessern :nachdenklich

    20231216_131746.jpg
     
  9. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.468
    Zustimmungen:
    6.009
    Vorname:
    j.
    Das sieht ja schlimm aus, stell dir vor das sieht jemand
     
    QZ110 gefällt das.
  10. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    :genau
     
    XJ_ens und QZ110 gefällt das.
  11. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Nächste Baustelle:

    Reparatur vom Gurt am Beifahrersitz. Das Ding lässt sich zeitweise nicht herausziehen.

    Und dann brauche ich wahrscheinlich auch noch eine Getriebeabsenkung. :nachdenklich
     
  12. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    3.936
    Vorname:
    Werner
    Hallo Tom,
    das Problem hatte ich im letzten Jahr auch,
    ich habe den Gurt bis an den Anschlag heraus gezogen und die Mechanik mit WD40 eingesprüht,
    seit dem funktioniert der Beifahrergurt wieder wie geschmiert.
     
    jeeptom gefällt das.
  13. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.468
    Zustimmungen:
    6.009
    Vorname:
    j.
    :happy
     
    jeeptom gefällt das.
  14. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Das ist nicht mein Problem :yeah

    41CK03yyZAL._AC_UF894,1000_QL80_.jpg
     
    QZ110 und XJ_ens gefällt das.
  15. #375 Granny59, 19.12.2023
    Granny59

    Granny59 Jeeper

    Dabei seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    205
    Vorname:
    Micha
    Fiese Möpp :achselzuck
    Rate eher zu nem Spray, bei dem der Sprayträger verdunstet und dann nur das Schmiermittel in der Mechanik verbleibt.
    Zb was mit PTFE...

    Es gab mal das Slick 50 von Socopar Ltd, leider vom Markt verschwunden; zu gut und damals zu teuer.
    Hab da heute noch (Goldstaub) was von dabei und die 2 Dosen sind auch (Qualität) noch nach 18 Jahren noch dicht und sprühen.
    Hab Freund schon mit Rubbellager an Lima mit nem Sprühstoß davon die Nachhausefahrt gerettet....
    Soweit zu RETRO :macht

    LG Micha
     
  16. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Vielleicht reicht ja auch schon eine Reinigung der alten Gurtrolle.
    Ein bisschen Schmierung schadet sicher auch nicht.
    Ich habe noch irgendwo eine Fläschchen mit Kunststoffgleitmittel von VW.
    Damals immer gerne angewendet bei Geräuschen aus den Luftdüsen, Handschuhfachklappen
    oder anderen Plastikgedöns am Sitz oder Armaturenbrett, wo keine Fettflecken erwünscht waren.

    Und ich habe gerade eine Lösung für die defekten Befestigungsclipse an den Scheinwerfer gefunden.
    Dann kann ich hoffentlich die Lampen wieder ordentlich einstellen.
     
    Granny59 und Eagle Eye gefällt das.
  17. Bogi

    Bogi Master

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    399
    Vorname:
    Thorsten
    Was denn, was denn, was denn....
     
  18. Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    2.552
    Vorname:
    Falk
    Tät mich jetzt aber auch interssieren...
     
  19. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Ich bin auch schon ganz gespannt :dadr


    Heute hat sich mal wieder eine H4 in einem hellen Blitz verabschiedet.
    Das wäre vielleicht die Gelegenheit auf LED zu wechseln. :nachdenklich
    Erst mal sehen, ob ich noch die passende H4 in der Garage habe.

    Und der aktuelle Tachostand nähert sich den 200tkm.
    Aber die restlichen 190 werde ich wohl dieses Jahr nicht mehr schaffen.
     
  20. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    4.460
    Vorname:
    Tom
    Die Post ist da :yippieh

    20231227_222405.jpg


    Jetzt muss das alles nur noch passen
     
    Eagle Eye, QZ110, TheoYJ und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Toms ZJ