Toms ZJ

Diskutiere Toms ZJ im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hast du schon mit Unterlegscheiben etc. gestest, ob der erhoffte Effekt auch eintritt?

  1. schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    62
    Vorname:
    Stefan
    Hast du schon mit Unterlegscheiben etc. gestest, ob der erhoffte Effekt auch eintritt?
     
  2. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    Nein die Idee kam mir ja heute erst, aber wie oben geschrieben, kann ich nach dem lösen der Befestigungsmuttern
    das Scharnier in meine gewünschte Richtung drücken.
    Das Zurückbiegen von dem Scharnier ist leider auch keine Option.
    Das Material ist Alu - oder ähnliches Gussmaterial und würde wahrscheinlich reißen oder brechen.
    Meine erste Idee war eine Schraube im oberen Bereich einzusetzen um das Ding wieder an den ursprünglichen Ort zu ziehen.
    Da ist aber leider am Scharnier kein Platz und das Blech der Heckklappe ist dort doppelwandig.
     
  3. schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    62
    Vorname:
    Stefan
    Hat das Schanier genug Futter, um es anzubohren und von unten nach oben im Blech zu verschrauben? Also am 90grad Winkel von deinem roten Strich…
     
  4. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    Muss ich nochmal schauen, wenn das Scharnier ausgebaut ist, wie es darunter ausschaut.
     
  5. Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    241
    Vorname:
    Thierry
    Hi Tom, späte Antwort.
    Das hatte ich schon verstanden, damit kommst du minimal nach oben aber auch deutlich nach außen wenn ich das richtig sehe.
    Würde hat erst mal was zum Testen im unteren Bereich unterlegen, irgendein Plastikdeckel aufschneiden und dann probieren ob die Scheibe noch dicht ist.

    Grüssle Thierry
     
    jeeptom gefällt das.
  6. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    Die Scheibenscharniere sind auf der Todo Liste ganz hinten. Ich benutze die Scheibe eigentlich gar nicht.

    Deswegen ging es heute wieder mit dem Unterboden weiter. Mangels Strom und Druckluft in der kleinen Garage ging es mit Pinsel und Rolle weiter.
    Ich habe heute aber leider nur eine Seite geschafft.

    20220907_203655.jpg

    Und so schauen der Unterboden und die Radkästen jetzt aus:



    20220910_163554.jpg 20220910_163628.jpg 20220910_163615.jpg


    An ein paar Ecken muss ich nochmal drüber.
     
    XJ_ens, PlayfulBird, QZ110 und 2 anderen gefällt das.
  7. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    24.989
    Zustimmungen:
    4.974
    Vorname:
    j.
    Warum Weiss?
     
  8. Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    2.501
    Zustimmungen:
    1.709
    Vorname:
    Falk
    Denn sieht man den Dreck besser :genau
     
    PlayfulBird und XJ_ens gefällt das.
  9. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    Damit ich die schwarze Katze vom Nachbar besser finde :happy

    Nee Quatsch, ich wollte von dem allgegenwärtigen Schwarz weg.
    Meine Wahl war daher ein freundliches Grau, aber nach dem ersten Anstrich hat mir das in Verbindung mit der Wagenfarbe nicht mehr gefallen.
    Und jetzt ist es eben Weiss.


    Hmm, eigentlich soll der ZJ gar nicht mehr sooo in den Dreck, sondern seine Rente auf der Straße verbringen.
    Wie weit sich das im normalen Betrieb verfärbt oder verschmutzt wird man sehen.
    Und schwarz drüber getuscht ist ja schnell. ;-)
     
    IndianJakysSpirit, XJ_ens, Eagle Eye und 2 anderen gefällt das.
  10. Dauwing

    Dauwing Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    39
    Vorname:
    Walter
    [​IMG]
    der rechte Kasten wurde bei mir auch erneuert, der eine Wasserablauf in der Mitte ist schön,
    dennoch sollte man einen an der tiefsten Stelle im Kasten setzen, damit das Wasser nicht an steht.

    [​IMG]
    links läuft der Rahmen, und hinten sieht man den Kasten, der das Wasser an der tiefsten STelle, also genau am Rahmen stehen lässt,
    und genau da beginnt es am Rahmen zu gammeln.
    Rechts läuft der äussere Rahmen, wo der Schweller angeschweisst ist - ganz rechts im Bild zu sehen, eines der kleinen Löchlein,

    genau da schauen die vom TÜV rein, mit so einer Indoskopkamera und stossen durch. ... denn am Anfang des Schwellers ist noch ein kleiner Kasten im Schweller drinnen, der als erstes das Gammeln beginnt, und den Ablauf verstopft.

    In diese rechten Öffnungen zuerst Rostschutzumwandler mit Benzin verdünnt reinpumpen,
    (nachdem man die Abläufe verstopft hat)
    dann Berg und Talfahrt, damit der Rostumwandler im Hohlraum des Schwellers überall an die Wände kommt,
    den Rest ablaufen lassen ( Auffangen logisch),
    und wenn es schon trocken ist, nochmal das ganze mit dem eigenen Altöl, - der beste Rostschutz.
     
  11. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    Da sind genug offene Ablaufstellen.


    20220829_154026.jpg
     
  12. Dauwing

    Dauwing Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    39
    Vorname:
    Walter
    nur vergiss nicht, der Kasten ist eine abgeschlossene Kammer das Loch mit gelben Kreis ist auf dem Längsrahmen,
    und der hat keine offene Verbindung zur Kammer.

    Das stehende Wasser in der Kammer ist eine Sollbruchstelle für den Längsrahmen,

    so sieht es aus, wenn der Kasten weg ist,

    [​IMG]
    und so sieht ein neuer Kasten aus
    [​IMG]
     
  13. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    Heute hat es geregnet. Und dann habe ich auch mal wieder den Heckwischer angemacht.



    :achselzuck ich habe aber nicht verstanden was das Ding mir sagen wollte :happy

    Wieder ein neues Projekt für die langen Winterabende.
    Ich weis ja was ich machen muss. :peggy
    Das Problem hatte mein ZJ Vorgänger auch schon.

    Heckwischer 003.jpg Heckwischer 006.jpg Heckwischer 007.jpg

    Heckwischer 008.jpg Heckwischer 009.jpg
     
    Eagle Eye gefällt das.
  14. jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom

    Pfui.......:traurig2

    20221120_160720.jpg
     
    QZ110 gefällt das.
  15. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    24.989
    Zustimmungen:
    4.974
    Vorname:
    j.
    :-)
     
Thema:

Toms ZJ