Tipps&Vorschläge für Umbau 87er YJ

Diskutiere Tipps&Vorschläge für Umbau 87er YJ im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Leute! ich würde gerne Eure Meinungen hören wie ich mein Jeep auf eine Ideal abgestimmte weise Umbauen kann. Ich möchte gerne das er höher...

  1. sucram

    sucram Jeeper

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    Hallo Leute!
    ich würde gerne Eure Meinungen hören wie ich mein Jeep auf eine Ideal abgestimmte weise Umbauen kann. Ich möchte gerne das er höher kommt und grössere Puschen bekommt. Jedoch möchte ich irgendwie auch verhindern das ich dann doppelt so viel Sprit verfahre. Mache mit meinem 60L Tank an die 400km. Nicht das ich dann nach dem Umbau nur noch 200km schaffe! Ganz so viel mehr verbrauch wirds auch nicht sein oder:achselzuck
    Wenn auch jemand sagen kann was für kosten auf einen zukommen, währe mal ne gute Richtlinie. Wenn ich in meinen Katalog gucke und mir die Teile raus suche und das addiere, bin ich schnell bei +-2500€! (für Federung, Felgen, Reifen). Ohne Einbau wohlgemerkt. Hat doch bestimmt jemand von euch billiger hingekriegt. Ich meine wieviel habt ihr ausgegeben für eure Umbauten? Listet doch alle mal auf. Dan können wir alle mal vergleichen.
    Hier mal ein Foto damit ihr seht wie meiner momentan aussieht:
     

    Anhänge:

  2. #2 painter, 16.08.2009
    painter

    painter Guest

    ich würde dann sagen,3zoll bodylift und und gebrauchte felgen mit reifen,zb:31er da bleibt der verbrauch in grenzen und das fahrverhalten ist auch ok.
    da kostet dich alles in allen keine 1000euro!
    gruss der mann aus den bergen
    chris
     
  3. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    31er reifen kannst du auch bei nichtumgebauten fahrwerk drauf machen und die werden hir im forum auch schon für 400 angeboten
    bei lust und laune kann man wenn das alte fahrwerk fertig ist ja ein neues mit 2" drunter machen da ist der rattenschwanz an umbauten nicht so aufwendig und zum vor die eisdiela fahren reist es dann schon ...

    kommt eben immer drauf an was du alles anstellen willst mit deinem jeep ...
    fürs heftige gelände ist das alles dann nichts aber für die eisdiele und um mal über nen acker zu fahren reicht das dan schon ...

    ich habe 31" straßenschluffen drauf bei einem veraltetem originalfahrwerk mit ein paar 35cm federschäkel aus geldmangel drauf und bin schon durch so manche gruben gefahren und durch so manchen acker gebügelt und doch vor der eisdiele erntet mein jeep immer die begeisterten blicke ...
    was den verbrauch angeht bin ich im moment auf 14 l/100km das ist noch im bereich des annehmbaren ...
     
  4. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas

    Hmmm - hab ich noch nie ausprobiert - bei uns liegt die Eisdiele mitten in der Fußgängerzone, und auch nur 300 m von meiner Haustür weg - da geh ich immer zu Fuß hin... :-):-):-)
     
  5. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    na wirhaben hir in der gegen alleine 7 eisdielen und die müssen bei so einem wetter alle abgefahren werden und überall mal ne eiskugel gefuttert werden ...:-)
     
  6. #6 THE VEGGIE, 18.08.2009
    THE VEGGIE

    THE VEGGIE Member

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Micha
    Also es kommt wirklich darauf an was du mit deinem Yps so alles anstellen möchtest. Der Preisrahmen geht dann auch entsprechend von klein nach groß...

    Ich hab bei mir ein 2" OME Fahrwerk mit langen Schäkeln drin plus Bodylift und das bei 33er Reifen. Da musst du natürlich auch die Achsübersetzung ändern lassen und den Tacho anpassen lassen. Da wirds mit 2.500 EUR nichts mehr werden...

    Daher solltest du dir überlegen was du tun möchtest. Abgesehen davon, auch mit dem Serienfahrwerk und etwas höher geht schon erstaunlich viel.
     
  7. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    Was lernen wir daraus:

    Jeep fahren ist schlecht für die schlanke Linie!!:-):-)






    .
     
  8. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    das schlimme beim jeep fahren ist immer das man meist einige stunden braucht um mal zum laden um die ecke zu fahren ... :grübel
    immerhin lohnt es sich ja nicht wegen 5 metern den jeep an zu lasssen deshalb fährt man eine kleine tour und vieleicht auch noch mal übers gelände ... ;-)

    also wenn man nicht gerade ins absolute gelände will reicht ja auch kleines geld ....
    ansonsten geht das in die tausende und kostet im endefekt noch mal so viel wie der jeep vorher wert war ... :keule:
     
  9. #9 painter, 18.08.2009
    painter

    painter Guest

    gottseidank esse ich kein eis:-):-):-)
    zur eisdiele gehts in der corvette:-)
     
  10. sucram

    sucram Jeeper

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    An einen bodylift habe ich auch schon gedacht. Ist efektiv und relativ günstig. Nur ich finde es irgendwie spot hässlich! Auf Fotos habe ich das bist jetzt zwar nur gesehen, aber ich finde den Luftraum zwischen Stoßstange und Karrosserie so scheisse. Ich mag das aufn ersten eindruck irgendwie überhaupt nicht leiden. Was meint ihr dazu?
    Muss man beim Bodylift eigentlich noch andere sachen mit verändern? Sowie Kabel,Schleuche, Schrauben, Schäkel, usw...???
     
  11. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ich stimme dir voll und ganz zu ... ein bodylift ist gerade wenn er größer als 1" ist eine hässliche angelegenheit
    klaro könnte man das ganze auch ein bissel besser tarnen doch im endeffekt sieht es immer aufgesetzt aus
    beim liften muss man lenkung und auch kühler ebenfals bearbeiten und sicherlich auch einige leitungen und schläuche ...
    also alles was mehr als 1" ist hat sicherlich genug nacharbeiten und sieht nach meiner meinung echt ... (ich spreche es lieber nicht aus .... jungendschutz) :pfeiffen
     
  12. #12 trudelpups, 21.08.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Wenn man sich eine schöne neue Kopfblende und auch was für hinten baut,sieht man vom Bodylift nix.
    Ein wenig handwerkliches Geschick ist hier natürlich gefragt.
    Bei einem vernünftigen Bodylift sind die Sachen zur Kühlerabsenkung dabei.Die Lenkung muß man nicht bearbeiten im sinne von verändern.Es kann halt sein das sich die Lenksäule nicht auseinanderschiebt weil sich im laufe der Zeit Dreck und Gammel darin gesammelt haben.Das bekommt man aber auch schnell wieder hin.
    Die Schläuche am Tank reichen bei 2" Lift noch aus,man löst die Schlauchschellen und zieht sie auf jeder Seite 2 cm ab und fertig.Aus eigener Erfahrung würde ich die aber gleich neu machen.Sie kosten nicht viel und wenn man einmal in der Region unterwegs ist ,bleibt der Mehraufwand gering.:achselzuck
     
  13. sucram

    sucram Jeeper

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    Sagt mal, bei meinem standard fahrwerk und federung, bis max. welche reifen grösse kann ich auf mein yj aufziehen? sodass ich noch tüv kriege selbstverständlich...
    :achselzuck
     
  14. AndiXJ

    AndiXJ With six angry squirrels

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andi
    Maximal 31er ohne Höherlegung, ansonsten wird's zu eng im Radhaus.
     
  15. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Und wenn dein Fahwerk so ausgenudelt ist wie meins,
    und du mal stark beschleunigst,
    dann darfst du dich nicht wundern wenn es im Radhaus schleift!:pfeiffen
     
  16. sucram

    sucram Jeeper

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    ...ich habe mittlerweile ein 2" Trailmaster FW in aussicht, was haltet ihr davon? muss ich da noch irgend welche komponenten dazu kaufen/veraendern??? Oder ist auch wirklich alles in diesem TM-Kit vorhanden?
     
Thema:

Tipps&Vorschläge für Umbau 87er YJ

Die Seite wird geladen...

Tipps&Vorschläge für Umbau 87er YJ - Ähnliche Themen

  1. Sunrider Top YJ

    Sunrider Top YJ: Suche ein Sunrider Top für meinen YJ, neu nicht mehr lieferbar? Habt ihr einen Tip?
  2. Suche Schaltplan für YJ

    Suche Schaltplan für YJ: Hallo Ich möchte an meinem 93er YJ die Tankanzeige wieder zum funktionieren bringen und suche dafür einen Schaltplan. Die Uhr ist getestet und...
  3. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  4. Umbau Jeep CJ7

    Umbau Jeep CJ7: Hallo zusammen, Hab vor kurzen einen 1980er Jeep CJ7 gekauft. Dazu als Schmankerl gab es noch einen AMC 360 cui-Motor mit TH400...
  5. SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör

    SOLD - Jeep YJ, 2,5l, Gasanlage, Hardtop, Softtop, viel Zubehör: [ATTACH] Wegen Umstieg auf den neuen Jeep Wrangler JL verkaufe ich meinen bisherigen Daily Driver Jeep Wrangler YJ. - Baujahr Oktober...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden