Tieferlegung Rückgängig

Diskutiere Tieferlegung Rückgängig im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hi Alex, wenn du die vorne feder ausbauen schaumal die Coil spring Halter an wo die befestigt ist auf die achse. Ich hat ein böse überraschung...

  1. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.577
    Vorname:
    Norman
    Hi Alex, wenn du die vorne feder ausbauen schaumal die Coil spring Halter an wo die befestigt ist auf die achse. Ich hat ein böse überraschung gestern morgen gehabt das die Linke Coil mount komplett durchgerostet ist, siehe Foto. Muss ein neue kaufen und anschweißen. Suspension Bracket.jpg
     
  2. #22 Alex1968, 14.08.2022
    Alex1968

    Alex1968 Newbie

    Dabei seit:
    06.08.2022
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Alexander
    Hallo v8man, danke für die Info. Im Rahmen der Konservierung werde ich eh alles unter die Lupe nehmen und aufarbeiten. Zudem bin ich mir bei den Stoßdämpfer noch nicht ganz sicher, da der Wagen ein US Model ist. Laut bilstein gibt es da anscheinend Unterschiede. Ich baue erstmal alles auseinander und organisiere dann die Teile.
     
  3. #23 Alex1968, 14.08.2022
    Alex1968

    Alex1968 Newbie

    Dabei seit:
    06.08.2022
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Alexander
    Die Sache mit den Diesel Federn wird, so wie ich es recherchiert habe, auch nur mit spacer hinten funktionieren. Ich werde da Mal ein wenig rum probieren. Danke hier an den Beitrag von Willy
     
  4. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.577
    Vorname:
    Norman
    Alex warum denkst du das ein US model ist? Ami fahrzeuge hab kein Gelbe Blinker, die heckleuchten bei amis sind nur rot / weiss.
     
  5. #25 Alex1968, 14.08.2022
    Alex1968

    Alex1968 Newbie

    Dabei seit:
    06.08.2022
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Alexander
    In den Papieren steht US und angeblich kam der Limited erst 2001 auf den deutschen Markt. Da bin ich noch am nachforschen
     
  6. #26 OffRoad-Ranger, 14.08.2022
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    76
    Servus,

    ich meine ein VIN-Decoder spuckt den Produktionsort aus.
     
  7. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    24.989
    Zustimmungen:
    4.974
    Vorname:
    j.
    Man kann es auch kompliziert machen. Bau halt irgendein komplett Fahrwerk rein und gut ist
     
    jeeptom gefällt das.
  8. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.577
    Vorname:
    Norman
    So Alex, nächste woche kommt die orginale Feder (Vorne / Hinten raus) sag bescheid ob du die haben will sonst gehts zum schrottplatz. Standard benzin feder.
     
  9. #29 Nichtraucher, 14.08.2022
    Nichtraucher

    Nichtraucher Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    67
    Vorname:
    Willy
    Habe eben mal wegen der Optik nach Bildern geschaut.
    Einmal steht er normal auf den Federn, dann mit Spacer und den serienmäßigen Gummiunterlagen, (war mir hinten zu hoch) und ohne die Gummiunterlagen hinten, also nur Spacer. Mit den Dieselfedern kam er vorn etwa einen Zentimeter höher.

    Jeep 0.JPG Jeep 2.JPG Jeep 1.JPG
     
  10. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.577
    Vorname:
    Norman
  11. #31 jeeptom, 14.08.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    x2 :daumen


    Beim Zusammensuchen von verschiedenen Baugruppen kommt selten ein funktionierendes System raus.
    Ich habe bei meinen ersten Jeep auch so angefangen und schlussendlich doch wieder alles umbauen müssen.

    Nimm die Federn vom Norman plus:

    Fahrwerk

    oder gleich was richtiges:

    Jeep Grand Cherokee WJ WG Benziner Trailmaster 2" + 50mm Höherlegung Fahrwerk 99-04

    Trailmaster fahre ich in meinen 3 Jeeps und war immer zufrieden.

    In beiden Fällen mit TÜV Gutachten.
    Die Fahrwerke können einfach eingetragen werden und es gibt keine Diskussion bei der HU oder mit der Rennleitung.
     
    TheoYJ gefällt das.
  12. #32 Nichtraucher, 15.08.2022
    Nichtraucher

    Nichtraucher Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    67
    Vorname:
    Willy
    Es kommt immer darauf an wie etwas funktionieren soll.
    Für den Geländeeinsatz, für den Vielfahrer der oft auf der Bahn unterwegs ist, für den "sportlichen" Fahrer, für den Normalfahrer wie ich einer bin. Ich habe nur die Gummis eingebaut und das Auto fährt seitdem nicht fühlbar anders, sondern steht nur etwas höher.
    Ich habe vor einiger Zeit mal einen ZJ mit "Fahrwerk" gefahren und fand den gewöhnungsbedürftig, was Spurtreue und Fahrgefühl anging. Mit dem hätte ich, für meinen normalen Alltagsbetrieb nicht tauschen wollen.

    Gruß
    Willy
     
  13. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    24.989
    Zustimmungen:
    4.974
    Vorname:
    j.
    Nen Z und nen WJ/WG kann man nicht vergleichen. Der Z hat ein Kurvenverhalten wie ein Schaukelstuhl und der WJ eher wie ein Ohrensessel
     
    jeeptom gefällt das.
  14. #34 jeeptom, 15.08.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    1.962
    Vorname:
    Tom
    Mein Z ist mit dem TM Fahrwerk deutlich sportlicher zu fahren wie Serie.
    Und wer schon mal einen YJ mit 4" Blattfedern und 33er Reifen über die Bodenwellen einer Fußgängerzone gesteuert hat, kann das beurteilen.

    Aber egal, jeder muss mal Lehrgeld bezahlen um dann sein eigenes Glück finden.

    ich bin hier raus :ciao
     
  15. #35 Alex1968, 15.08.2022
    Alex1968

    Alex1968 Newbie

    Dabei seit:
    06.08.2022
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Alexander
    He..Leute ..alles gut..jeder hat seine Erfahrungen.
    Ich habe eine Tendenz, was ich machen möchte, und die 1.000 Euronen für ein Trailmaster sind im Budget.
    Aber wie Willy es schon sagt, jeder hat seinen Anwendungsfall.
    Ich tüttel das Gefährt zur arbeit (100+) - (in der Eifel gibt es keine Ampeln :happy)
    Fahrleistung pa max. 8.000

    Viel Anhänger..für mich und die Kinder............Holz holen im Wald
    Kein Possing oder extrem Offroad .....(ich habe keine Nachbarn)

    Ich bin die nächsten Wochen noch beruflich viel unterwegs und werde danach mal den Unterbau zerlegen.

    Ziel wird sein, unten alles zu konservieren und aufzubereiten, da hier in der Eifel mit extremen Salz gearbeitet wird.

    v8man..sorry ..ich brauch zeit

    Aufgrund der eigenen Hebebühne bin ich Expremtierfreudig.

    - Dieselfedern mit hinten ein wenig unterstützung + B8

    ....................TÜV interessiert mich nicht, ...TÜV heißt...es bremst und es fällt nix ab.............und für die Grünen läuft nix aus
     
    jeeptom gefällt das.
  16. #36 Nichtraucher, 16.08.2022
    Nichtraucher

    Nichtraucher Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    67
    Vorname:
    Willy
    Reifengröße weiß ich nicht mehr aber an das Fahrverhalten kann ich mich noch gut erinnern, wenn ich mir eine Kippe anstecken wollte, habe ich gern mal angehalten damit die Kiste nicht aus der Spur geriet.

    Heute würde es mir nichts mehr ausmachen und gern den WJ dafür abgeben aber die Preise.....:nachdenklich

    Willy

    Wrangler.jpg
     
    jeeptom gefällt das.
Thema:

Tieferlegung Rückgängig