Tankfüllungen unterschiedlich

Diskutiere Tankfüllungen unterschiedlich im Autogas (LPG) & Erdgas Forum im Bereich Alternative Kraftstoffe; Dachte ich auch schon.. aber der mechanische Aufbau ist in der Radmulde recht friemelig und der Tank steht dann aus der Radmulde... Aber wie wärs...

  1. #41 widder55, 03.06.2013
    widder55

    widder55 Member

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gerhard
    Dachte ich auch schon..

    aber der mechanische Aufbau ist in der Radmulde recht friemelig und der Tank steht dann aus der Radmulde... Aber wie wärs denn die Gasblase oberhalb im Tank anzuzapfen und deren Druck zu messen, wenn der Tank sich leert müsste der Druck hier doch abfallen, und das kann man doch mit einem Instrument darstellen. -oder??:pfeiffen
     
  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.513
    Zustimmungen:
    6.101
    Vorname:
    j.
    fluessiggase koennen sowohl volumetrisch als auch nach gewicht gerechnet werden. propan und butan wird als gebinde in kg gerechnet. (bsp. 11 kg propan flasche)

    druckgase ebenso. deshalb ist in hausgasanlagen ein gaszaehler eingerichtet.

    das sinnvollste waere eine abrechnung nach kwh.
     
  3. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.513
    Zustimmungen:
    6.101
    Vorname:
    j.
    die idee ist nicht schlecht. aber der druck in der gasblase veraendert sich nicht, solange fluessiges gas im tank ist. (dampfdruck usw)
     
  4. #44 widder55, 03.06.2013
    widder55

    widder55 Member

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gerhard
    Hm...

    Wenn sich der Druck im Tank nicht verändert (Gasblase) wieso läuft dann beim tanken mit zunehmender Tankfüllung die Pumpe langsamer und stoppt dann von selbst, das geht doch nur über Druckveränderung.:nachdenklich
     
  5. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.513
    Zustimmungen:
    6.101
    Vorname:
    j.
    vergiss es einfach. geht nicht.

    anhand des gasdrucks kann man nicht die menge feststellen da die gasblase bei geringerem fluessiginhalt groesser wird. der druck inm tank bleibt dabei => dem dampfdruck.
    der fuelldruck ist groesser als der dampfdruck und nur deshalb kann der tankvorgang gesteuert/gestoppt werden.

    gedankenphysik:
    beim fahren entnimmt man gas aus dem tank.
    d.h menge wird weniger.
    wenn menge weniger wird kannder druck in der "gasblase" sinken.
    wenn der druck in der gasblase sinkt - verdampft fluessiggas bis der "gasblasendruck" wieder dem dampfdruck entspricht.
    daraus folgt der gasdruck bleibt = dem dampfdruck bis so wenig fluessigkeit im tank ist das die "gasblase" nicht mehr den gegendruck erreicht.
    dann sinkt der druck und der tank ist leer.

    durch druckmessung lassen sich nur komprimierbare volumen ermitteln. darunter das angesprochene cng. das ist einfach Vgas=Vtank*Druck
     
  6. #46 Eagle Eye, 04.06.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.494
    Zustimmungen:
    7.668
    Vorname:
    Carsten
    du hast einen schwimmer im tank
     
  7. #47 widder55, 04.06.2013
    widder55

    widder55 Member

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gerhard
    Alles klar...

    Jetzt habe auch ich es begriffen, klingt einleuchtend.Wenn der Schwimmer mal richtig funktionieren würde -und die Fimmelanzeige mit ein paar Leuchtdioden auch, wäre ich ja zufrieden. Aber wenn ich mir überlege das so eine Gasanlage um die 3000 Euronen verschlingt ist die Tankanzeige doch wirklich ein Armutszeugniss..:sry
    Evtl. kann man ja einen durchsichtigen Beipass machen, wie bei größeren Tanks aber vermutlich schwappt das Gas währen der Fahrt hin und her was eine genaue Anzeige unmöglich macht.
    Hat jemand Bilder oder Zeichnungen wie das Innenleben von den Radmuldentanks (Schwimmer) aufgebaut ist? Ich habe zurzeit keinen Schimmer wie ich an die Anschlüsse kommen soll, denn unter dem Gastank liegt der Benzintank... Oder muß man den erst ausbauen?:nachdenklich
    Mein Befüllanschluß liegt rechts neben der Anhängerkupplung...
    Seit neuestem macht das kleine Kontrollgerät einen Riesenalarm und blinkt wenn ich mal kräftig beschleunige. Liegt das daran das der Tank dann zu leer ist oder hat meine Gasanlage eine Macke? Der Alarm läßt sich nur abwürgen indem ich auf Benzinbetrieb umschalte, wenn ich dann wieder zurückschalte ist alles wieder OK, woran mag das liegen?:help
     
  8. #48 Eagle Eye, 04.06.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.494
    Zustimmungen:
    7.668
    Vorname:
    Carsten
    hmmmmm................. tankanzeige.....

    dazu habe ich neulich was gelernt.

    du hast direkt am tank eine,
    die kann man einstellen,
    so dass diese vom schwimmer aus halbwegs genau anzeigt.

    die nach vorne kann man über
    OBD einstellen.

    so zumindest bei den neueren gerätschaften.
     
Thema: Tankfüllungen unterschiedlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gastank füllsperre

    ,
  2. füllmenge tanklastzug