Tankanzeige

Diskutiere Tankanzeige im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Seit ich die Kiste habe, ist die Tankanzeige im Sack, sprich der Zeiger steht vor dem "E" und die gelbe Lampe leuchtet dauerhaft. :traurig2 Heute...

  1. #1 Frankie, 09.12.2010
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Seit ich die Kiste habe, ist die Tankanzeige im Sack, sprich der Zeiger steht vor dem "E" und die gelbe Lampe leuchtet dauerhaft. :traurig2

    Heute nach Feierabend dann das:
    [​IMG]

    Vom Stand her müsste das sogar passen... :daumen

    Irgendeine Idee, warum die Tankanzeige wieder funktionieren könnte? :grübel

    Hinweise á la "das ist ein Jeep" sind unzulässig. :bäh

    @JGCH: Ich glaube, einen Zusammenhang mit der Justage des Scheibenwischers kann ich ausschließen. :D
     
  2. #2 trudelpups, 09.12.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Vielleicht hat der im Tank so ne Schwappsicherung wie der YJ ,die sich gerne löst und dann verklemmt ??
    Hatte den Tank an meinem Z nicht ausgebaut.............noch nicht :-)
     
  3. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Hängt eventuell mit dem Geruch zusammen, den Du heute morgen vernommen hast. :cool

    Bist Du eine holprige Strecke gefahren?

    Kann gut sein dass sich der Geber im Tank nur verklemmt hatte, und jetzt wieder frei ist.

    Andererseits..... Was glaubst Du was ich heute in der Kippenpause gemacht habe? :D
     
  4. #4 Frankie, 09.12.2010
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Nein, bin ich nicht. Wenn dem so wäre, hätte sich ja schon was nach dem letzten Geländeeinsatz bewegen müssen. :grübel

    Was Du in der Kippenpause gemacht hast? Deinem Avatar alle Ehre? :happy
     
  5. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Tank ausgebaut und den Geber gerichtet. :bähh

    Aber mal Scherz beiseite....
    Teste erstmal ob das denn wirklich so stimmt.
    Tank mal voll.

    Kann sehr gut sein dass er durch das leerfahren vom Tank jetzt wieder funzt...
     
  6. #6 Frankie, 10.12.2010
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Heute morgen beim Einsteigen folgendes Bild:
    [​IMG]

    Nach dem Volltanken immer noch das gleiche Bild. :monk :motz :verrückt
     
  7. #7 mrc.dresden, 10.12.2010
    mrc.dresden

    mrc.dresden AM-LEBEN-ERHALTER

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    der vorbesitzer von meinem (der vollpfosten) hatte versucht plasmatachoscheiben zu verbauen.
    beim zusammenbauen hat er irgendwie die tanknadel falsch drauf gesteckt so das diese klemmte.
    ich dachte mir "ok dann fährst halt nach tageskilometerzähler und übern daum gepeilt 25liter" da kann ich nix falsch machen:-)
    bis auf einemal eines tages sich der zeige doch kurz hoch bewegte.
    da wurde ich neugierig woran dies lag.
    das problem ausgebaut und gleich diese bescheidenen plasmascheiben entfernt.........und siehe da...........seither ging die nadel bestens.
    leider ist sie nachwievor immer so schnell auf null:happy
    aber wenn dein tacho noh nie ausgebaut wurde oder daran rumgebastelt dann ist die wahrscheinlichkeit das es dies ist wohl eher fast null.
     
  8. #8 Frankie, 24.01.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    :grübel

    Eben kurz nach ner zügigen Landstraßenüberfahrt gab es plötzlich Bewegung bei der Tankanzeige:

    Würde dem tatsächlichen Stand entsprechen: [​IMG]

    Dann, fünf Minuten später zu Hause: [​IMG]

    15 Sekunden später (Motor lief noch): [​IMG]

    :verrückt :motz :monk :uahh
     
  9. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Na das hat doch was witziges.... :-)

    Ob das wohl wirklich am Geber liegt?

    Ein Versuch wäre es wert, mal die Stecker mit WD40 zu behandeln. :achselzuck
     
  10. #10 Mike 63, 24.01.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Das ist ein Wackelkontakt.....


    Gruß Michael
     
  11. #11 Frankie, 24.01.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Stecker? Wackelkontakt? Wieso, weshalb, warum? :grübel:keule:
     
  12. #12 Mike 63, 24.01.2011
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Wenn die Anzeige ...anzeigen kann,

    und der Geber einen Wert unterschiedlichen Wert gibt....

    sind die zwei..:cool...sich uneinig also sollte es ein

    Wackelkontakt sein .


    Gruß Michael
     
  13. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Deshalb mein Vorschlag mit dem WD40 in den Steckern... ;-)

    Bringe ich morgen mit...
     
  14. #14 Frankie, 24.01.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    :daumen
     
  15. JGCH

    JGCH JAWW

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Chris
    Jeep-Community.de - hier wird man geholfen.... :Mods
     
  16. #16 Frankie, 08.02.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Leider hat die Kur mit WD40 am Stecker (danke JGCH) auch nichts bewirkt. Gibt es noch andere Ideen? :grübel
     
  17. #17 Drifter, 08.02.2011
    Drifter

    Drifter ...

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Micha

    Immer doch ... zur Not per Peilstab messen ... die wachsen zb "für umme" auf Bäumen :pfeiffen (dies wurde mir selber schon mal von einem früheren Arbeitgeber nahegelgt, aufgrund meines Hinweises an ihn, daß die Tankanzeige an seinem LKW streikt :verrückt ).


    :ciao
     
  18. Zj5.2

    Zj5.2 Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin. Bin neu hier also hallo mal erst XD

    Thema ist zwar schon älter aber hab seit ner knappen Woche nen zj bj 97...mein Problem ist das die tankanzeige generell leer anzeigt trotz gerade mal eben vollgetankt......vorbesitzer meinte es wäre der Schwimmer der in pfeilrichtung liegen muss also in Fahrtrichtung.....was er nicht tut denkt er......tolle an der Sache ist nur er ist nicht mehr erreichbar und nu wollt ich mal fragen wie ich den schwimmer ohne aaaaaalzu großen Aufwand erreiche und drehen kann.weis jemand eine Antwort?
     
  19. #19 jeeptom, 26.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2019
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    164
    Vorname:
    Tom

    Der Aufwand ist aber gleich geblieben. Tank raus und dann kommt man an die Pumpeneinheit


    [​IMG]

    [​IMG]


    Die Pumpeneinheit verdreht einzubauen geht eigentlich nicht. Dann passt der Spritschlauch nicht mehr.
    Der Schwimmerarm muss zur rechten Seite zeigen
     
  20. Zj5.2

    Zj5.2 Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwas bei zu beachten Besonderheiten irgendwo klippse Anschlüsse die ab müssen oder sowas?

    Ja vorbesitzer meinte irgendwie beim tankeinbau verdreht leicht oder sowas keine Ahnung XD

    Woran könnte es sonst noch liegen?

    Heute morgen war er kurz auf halb aber sofort ging die Lampe an und er fiel wieder komplett auf Null so wie er immer steht.
     
Thema: Tankanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tank Anzeige 6v dodge jeep

    ,
  2. tankanzeige zeugt falsch an jeep Grand Cherokee

    ,
  3. jeep tank anzeige

    ,
  4. jeep zj tankanzeige
Die Seite wird geladen...

Tankanzeige - Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige regelt Spannung nicht auf 5 Volt

    Tankanzeige regelt Spannung nicht auf 5 Volt: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit meinen Anzeigen im Tacho . Beim Umbau vor ein paar Jahren war meine Tankeinzeige kaputt und ich wechselte...
  2. Tankanzeige

    Tankanzeige: Hallo Ich schreibe jetzt das erste mal , habe meinen 2,5 yj aber schon 8 Jahre und Rep. alles selber bin gelernter Autoschlosser Arbeite jetzt in...
  3. Tankanzeige spinnt

    Tankanzeige spinnt: Nachdem ich die Suche nun doch ausreichend gequält habe und mich auch, frage ich euch doch mal, da ich nichts passendes gefunden habe::help Am...
  4. Tankanzeige

    Tankanzeige: Hallo Leute, ich habe ein merkwürdiges "Problem" mit meiner Tankanzeige. Nach dem Anschalten der Zündung geht die Anzeige gaaaanz langsam von...
  5. Meine Tankanzeige scheint kaputt zu sein, wo bestelle ich eine neue?

    Meine Tankanzeige scheint kaputt zu sein, wo bestelle ich eine neue?: Hallo, grüße euch. Brauche eure Hilfe, denn meine Tankanzeige scheint kaputt zu sein. Letztens bin ich stehen geblieben, obwohl die anzeigte das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden