Stossstangenfrage

Diskutiere Stossstangenfrage im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo Gemeinde, Fahre einen 2,8 Diesel Sport JK 2007 und die Stossfänger nerven mich, weil hässlich. Hat jemand einen Tipp, was man ohne Winde...

  1. Tender

    Tender Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Hallo Gemeinde,
    Fahre einen 2,8 Diesel Sport JK 2007 und die Stossfänger nerven mich, weil hässlich.
    Hat jemand einen Tipp, was man ohne Winde aber mit TÜV machen kann?
     
  2. #2 Rene Koch, 09.04.2013
  3. inside

    inside 4x4 Bembel

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Klaus-Peter
    Hi
    Also ich habe den von AEV den kann mann mit oder ohne Bügel bekommen
    Dann könntest du noch bei Rugged Ridge dir ein paar an schauen
    Gehe einfach mal auf die seite von Allrad Schmitt oder bei ORZ
    Hoffe ich konnte helfen
    Gruß Klaus
     
  4. #4 FatCruiser, 10.04.2013
    FatCruiser

    FatCruiser Member

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Naja, die sind halt ohne Tüv-Gutachten. Das gibt für "nichtumbauer" nur Probleme.
    Wenn man natürlich bei denen kauft, einbauen lässt, dann wird es meistens auch irgendwie eingetragen.

    Das einzige mir bekannte ohne Diskussionen ist das von Rene gepostete.
     
  5. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Fahrt VORHER zum Baurat beim TÜV mit Fotos des Geräte Trägers für eine Seilwinde, dann klappt das auch mit der Eintragung.
    Ohne Winde wird's schwerer.

    Dann bekommste für den Preis der Stoßstange im link oben eine Stosstangenbau plus Winde (zb smittybilt bumper aus USA bestellt plus Horn fast Winde).

    Am geschrotzeten jk meiner Frau war eine ARB Stoßstange dran ohne Winde.
    Auch da war die Eintragung beim TÜV hier in NMS kein Problem.
     
  6. #6 badx132, 10.04.2013
    badx132

    badx132 Guest

    Mein Tip: die US Stoßstange. Gibt's als Set und kann über Einzelabnahme eingetragen werden. Für mich noch immer der beste Kompromiss für unter 600 Euro.
     
  7. #7 Rainulf, 11.04.2013
    Rainulf

    Rainulf Vertrauen Sie mir – ich weiß, was ich tue!

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rainulf
    Mag sein das es bei Dir so ist... hier in Hessen kannst Du das ABSOLUT vergessen. Und selbst im benachbarten Bayern (Entschuldigung: Oberfranken) war die erste Frage: "hat die eine E-Nummer?". Danach war Schicht im Schacht.
     
  8. #8 Rainulf, 11.04.2013
    Rainulf

    Rainulf Vertrauen Sie mir – ich weiß, was ich tue!

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rainulf
    Auch hier: NEIN (oder zumindest nicht überall). Du musst erstmal einen TüVer finden der Bereit dazu ist. Und das sind nicht viele.
     
  9. #9 Rubber Duck, 11.04.2013
    Rubber Duck

    Rubber Duck It´not a trick, it´s a Jeep

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Frontbumper

    Hallo Harald, schau doch mal auf mein Signaturbild. Meine Gummi Ente hat
    einen Bumper ohne Winde, die Aufnahmen dafür sind aber da. Alles eingetragen mit TÜV.

    Gruß Harald
     
  10. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Dann sucht man sich einen TÜVer der das macht.
    Und wenn man 200 km dafür fahren muss.
    Da spart man immer noch knapp 500 Euro gegenüber dem Kauf in D mitsamt Gutachten.
     
  11. #11 der Öli, 11.04.2013
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.871
    Zustimmungen:
    948
    Vorname:
    Daniel
    würde die us stoßstange einem normalen tüver überhaupt auffallen :grübel
     
  12. #12 Rainulf, 12.04.2013
    Rainulf

    Rainulf Vertrauen Sie mir – ich weiß, was ich tue!

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rainulf
    Fahren ohne eingetragene Teile stand ja nicht zur Diskussion.
    Wenn man einen willigen TüVer hat, ist es ja auch kein Problem. Jeder Händler hat einen Schrauber der einen einen Blaukittel hat, der weniger Stress bei zum Beispiel eintragen einer Stoßstange hat. Oder bei Felgen... deswegen war ich auch schon in Gundelsheim, Magdeburg, Lüdenscheid... und dann gibt es die Firmen, die anscheinend ALLES eintragen lassen können wie in Würzburg oder München. Aber die lassen sich das dann natürlich auch RICHTIG bezahlen.
    Was ich bisher noch von keinem PRIVATmensch gehört habe ist, das er es geschafft hat ein fragwürdiges Teil selbst eingetragen zu bekommen.
     
  13. #13 wrangler66, 12.04.2013
    wrangler66

    wrangler66 Jeeper

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Lüdenscheid ist ja auch nicht weit von mir, Tragen die solche Teile ein????
     
  14. Gecko

    Gecko ...der Farbe ins Leben bringt

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Michael
    Nimm einfach mal Kontakt mit Offroad Network auf.
    Auf der Homepage kannst du schon mal ansehen was es alles tolles gibt.

    http://www.offroad-network.com/

    Gruß Michael
     
Thema:

Stossstangenfrage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden