Stoßstangen und Rammbügel

Diskutiere Stoßstangen und Rammbügel im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hey Leute! Nachdem ich eh grad am Teile rannschaffen bin, hab ich mir überlegt, 2 Rundstahlrohre statt der originalen Stoßstangen an meinen...

  1. Digger

    Digger Jeeper

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manni
    Hey Leute!
    Nachdem ich eh grad am Teile rannschaffen bin, hab ich mir überlegt, 2 Rundstahlrohre statt der originalen Stoßstangen an meinen Kleinen zu schrauben... Darf man das so einfach oder hat der TÜV da was dagegen? Darf ich an ne Selberbaustoßstange auch nen Rammbügel mit "rein-kreieren"? Eigentlich sind das ja nur Fußgängerschützende Maßnahmen oder? :pfeiffen

    Bisher ist kein Rammbügel eingetragen - bekommt man das heut überhaupt noch?

    Gruß
    Manni
     
  2. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Ich hab mir auch ne neue Stoßstange gebaut, war vorher bei unserem TÜV ( Hessen )
    und hab nachgefragt. Wenn alle Radien mind 3mm haben ist das in Ordnung. Eingetragen muß die nur werden wenn sich die Fahrzeugmaße ändern.
    Zu der Ramme, die bei mir ja auch noch draufkommt gabs die selbe Auskunft.
    Und die Winde muß bei nichtbenutzung mit nem Überzieher abgedeckt sein.
     
  3. #3 MachineHead, 24.06.2009
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    zur Ramme: wenn die nicht eingetragen ist, kriegst du die auch nicht mehr in den Schein. Ist EU-Recht.
    Die Richtlinie bezieht sich aber nur auf Stoßfänger und -systeme, die an neuen Fahrzeugtypen oder als Anbau (Neuteil) nach August 2006 in den Handel gekommen sind. Alle anderen haben Bestandsschutz.
    Hier der Auszug aus der 31. Änderung der STVZO (Bundesratsdrucksache 247/08):

    § 30c Abs. 4 (Frontschutzsysteme) ist spätestens ab dem (einsetzen: erster Tag des auf die Verkündung dieser Verordnung folgenden Kalendermonats) auf die von diesem Tage an erstmals in den Verkehr kommenden Fahrzeuge und die von diesem Tage an zum Verkauf angebotenen Frontschutzsysteme anzuwenden.

    Die Änderung ist im Mai 2008 in Kraft getreten, der "folgende Kalendermonat" ist demzufolge Juni 2008.
    Es geht in D also nur um Fahrzeuge und Teile mit Erstzulassung/Verkauf ab Juni 2008.

    Wens interessiert, dem kann ich die Richtline gern zuschicken. Ist aber kein lustiger Lesestoff.
    :verrückt
     
  4. #4 mad joe, 25.06.2009
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    :klugscheiss
    Und wurde im September des selbigen Jahres schon wieder aufgehoben.
     
  5. Digger

    Digger Jeeper

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manni
    ...

    Also wenn ich das richtig verstanden habe, darf ich die originalen Stoßstangen durch so Rundrohre mit Rammbügel und evtl. Unterfahrschutz anbringen wenn sich die Fahrzeugmaße nicht ändern und da mein Jeep EZ 02/90 is darf ich das auch weils kein Neuwagen nach 2008 is - oder?
     
  6. Digger

    Digger Jeeper

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manni
    ...

    Oder einfach noch Rücksprache mit meinem lieblings-TÜVler halten? Is wohl sicherer...
     
  7. #7 MachineHead, 25.06.2009
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Nicht wirklich.
    wer sagt sowas?
     
  8. #8 mad joe, 26.06.2009
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Der hiesige TÜV! :daumen
     
  9. #9 MachineHead, 26.06.2009
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    schönen Grüß an den dortigen TÜV, das ist Quatsch. Da ist eine EU-Richtline in deutsches Recht umgesetzt worden. Da hat sich nichts geändert.

    Im Gegenteil ist zusätzlich heuer im Januar eine neue Verordnung beschlossen worden, die ab November gilt.
    Ich hab hier ein Schreiben aus dem Bundesverkehrsministerium zu dem Thema. Wenns dich interessiert, dann schick ichs dir.
    :ciao
     
  10. #10 Eagle Eye, 26.06.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.265
    Zustimmungen:
    2.702
    Vorname:
    Carsten
    guten morgen TOM,

    dein schreiben hat sicherlich eine bezeichnung, die sich im netz wiederfinden läßt.

    evtl. findet sich dazu ein link, den du hier posten kannst.
    dann haben alle was davon und diese frage ist endlich geklärt.

    mein kenntnissstand ist ähnlich dem von JOE
     
  11. #11 MachineHead, 26.06.2009
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Klar. Die Verordnung trägt die Bezeichnung 78/2009, hier der Link dazu: Klick
    Die ersetzt dann die bisherige Regelung.

    Kann ich hier irgendwie Dateien posten? Dann mach ich aus dem Ministeriums-Brief ein pdf.
     
  12. #12 SittingBull, 26.06.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Na prima... Amtsdeutsch :nachdenklich

    Gibts da auch ne Kurzfassung? :pfeiffen
     
  13. #13 MachineHead, 26.06.2009
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    nicht falsch verstehen übrigens, aber ich krieg langsam die Krise mit dem, was die Jungs vom TÜV so verzapfen.
     
  14. #14 mad joe, 26.06.2009
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Sooo, und warum bitte krieg ich hier das Zeuch uneingeschränkt Eingetragen???

    Ach ja, wahrscheinlich weil wir hier noch nicht so "Verpreußt" und Kleinkariert sind :bäh
     
  15. Digger

    Digger Jeeper

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manni
    ...

    Bedeutet das jetzt ich darf mir die Stoßstange samt Bügel und Unterfahrschutz selber machen oder nur die Stoßstange mit U-Schutz?!? Ich blick da echt nicht mehr durch... :verrückt :motz
     
  16. #16 MachineHead, 29.06.2009
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    So, ich häng dann mal den Brief aus dem Bundesverkehrsministerium an, ist leider nur per Fax da, ich hoffe es ist trotzdem lesbar....
     

    Anhänge:

  17. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    So ich hab mich heut mit meinem Tüv Prüfer unterhalten wegen meiner Windenstoßstange. Die Stoßstange muß nicht eingetragen werden nur die Winde
    weil fest montiert. Nach der ramme zu fragen hab ich dooferweise vergessen.
    Hol ich haber nach.
     
  18. Digger

    Digger Jeeper

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manni
    ...

    Dank Dir - Winde wäre schon auch schön - kann ich mir aber momentan nicht leisten...
     
  19. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Kommt drauf an was du mit der Winde vor hast, wenn sie nur zum hin undwieder bergen ist, muss es ja kein unbezahlbare Wahn sein.

    Ich hab mir folgende geholt.

    http://cgi.ebay.de/12-24Volt-elektrische-Seilwinde-13000-lb-5900-kg-Winde_W0QQitemZ120442662446QQcmdZViewItemQQptZPKW_Anh%C3%A4nger_Ersatzteile?hash=item1c0af12e2e&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A12%7C66%3A2%7C39%3A1%7C72%3A1229%7C240%3A1318%7C301%3A0%7C293%3A1%7C294%3A50

    Und die ist auch gut, ich glaube die haben noch mehr hier!!
     
  20. Digger

    Digger Jeeper

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manni
    Winde

    Ja, ich brauch die halt, wenns nicht mehr weitergeht - was bei nem JEEP ja eh nie vorkommt :tanz
    Danke für den Link
     
Thema: Stoßstangen und Rammbügel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler rost

    ,
  2. jeep cherokee xj rost

Die Seite wird geladen...

Stoßstangen und Rammbügel - Ähnliche Themen

  1. Stoßstange!

    Stoßstange!: Hallöchen, bekomme im April mein jk 2türer 2009 Diesel ! ENDLICH Jetz würde ich gerne mal wossen wie das mit der Stoßstange zwegs Gutachten bzw...
  2. Hintere Stossstange demontieren

    Hintere Stossstange demontieren: hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hoffe aufgenommen zu werden :). ich habe einen Jeep Gran Cherokee WK2 Summit. Ich habe mir mal eine AHK...
  3. AEV-Stoßstange aus China

    AEV-Stoßstange aus China: Hallo zusammen, seit kurzem bin ich ein stolzer Besitzer von Jeep Wrangler Sahara 2,8 CRD BJ 2012, die Originalstoßstange gefällt mir nicht und...
  4. Stoßstange vorne abbauen

    Stoßstange vorne abbauen: Hallo, hat jemand ne Anleitung, wie die vordere Stoßstange oder Stoßfänger abbgebaut wird 2004 er wj.... gruß Rainer
  5. Stoßstange gesucht??

    Stoßstange gesucht??: Hey Leute, Bin auf der Suche nach einer neuen Stoßstange für meinen xj und hab mich bis jetzt kaputt gesucht. Hab bisher nur das eine Bild...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden