Stoßstange Jeep JK

Diskutiere Stoßstange Jeep JK im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hi zusammen, das ist mein erstere (und sicherlich nicht letzter) Beitrag in diesem Forum. Also erstmal sorry für alles was ich falsch mache. Ich...

  1. #1 Rupiter, 18.11.2020
    Rupiter

    Rupiter Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rupert
    Hi zusammen,
    das ist mein erstere (und sicherlich nicht letzter) Beitrag in diesem Forum.
    Also erstmal sorry für alles was ich falsch mache.
    Ich werde mir demnächst einen Jeep JK 3.6er zulegen und bin gerade dabei mich über dies und jenes zu informieren.
    Jetzt bin ich beim Thema Stoßstange angelangt.

    Da ich nach langer Suche immer noch nicht durchblicke was jetzt wie erlaubt ist Frage ich einfach ganz stumpf hier im Forum!

    meine Anforderungen:

    -Seilwinde möglich
    -Tüv/Eintragung
    -Legal

    Also ich würde mich freuen wenn ihr Tipps oder Empfehlungen für mich hättet.

    Danke schonmal im Voraus und viele Grüße
    Rupiter
     
  2. #2 BlackTrak, 18.11.2020
    BlackTrak

    BlackTrak Member

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Wiktor
    Hallo und willkommen im Forum Rupert, eine sehr gute Wahl hast du getroffen - der 3.6er ist vor allem mit der Automatic ein Genuss.
    Jetzt zu den von dir angesprochenen Punkten:

    Seilwindenaufnahme ist kein Thema, da gibt es eine große Auswahl an Stoßstangen.

    TÜV oder Eintragung hängen immer von der Stoßstange ab. Manche Stoßstangen haben kein Gutachten, die bekommst du auch nie legalisiert. Andere wiederum haben ein TÜV-Teilegutachten, damit musst du dann zum TÜV oder deiner Lieblings-Prüforganistion, und die Stoßstange eintragen lassen. Eine ABE hat meines Wissens nach keine.
    Anders wiederum verhält es sich, wenn du eine Seilwinde in der Stoßstange hast, dann kann die nämlich als Geräteträger eingetragen werden, vorausgesetzt dies wurde nicht durch irgendeine Verordnung wieder geändert. Dann kannst du eigentlich zum Metallbauer deines Vertrauens gehen und dir eine nach Wunsch bauen lassen.
    Dann müssen eigentlich nur noch rudimentäre Standards wie keine scharfen Ecken und genügende Radabdeckung erfüllt sein.

    Trotz all dem würde ich dir nahe legen, vor einem Kauf - der locker mal eben 2 Tausend Euro aus der Kasse zieht - sich beim TÜV / Jeep-Umbauer beraten zu lassen, was bezüglich Stoßstangen ohne Gutachten überhaupt möglich ist.
    Sofern du aus der Region Süddeutschland kommst, kann ich dir eine äußerst kompetente und nicht allzuteure Adresse für Umbauten nennen.

    In diesen Shops kannst du dich schonmal umschauen:
    Stoßstangen & Bügel
    11 Stoßstange vorne / Seilwindenstoßstange
    Stoßstangen

    Viel Glück beim Suchen des richtigen Jeeps!
     
  3. #3 Rupiter, 18.11.2020
    Rupiter

    Rupiter Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rupert
    Vielen Dank erstmal für deine schnelle Antwort. Ja ich komme aus süddeutschland, genauer gesagt Stuttgart.
    Bezüglich der Stoßstange habe ich bei KS Tuning bereits angefragt, die meinten: Es geht nix ohne zusätzliche Veränderung des Fahrwerks. Der Spaß soll 5-6 Tausend Euro kosten...
     
  4. #4 BlackTrak, 18.11.2020
    BlackTrak

    BlackTrak Member

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Wiktor
    Ok, dann werfe ich mal den Kfz-Technik Hamann in die Runde, der ist in Haselfurth, also der Region München/Landshut. 1a autoservice Hamann: 1a autoservice
    Ich fahre auch +- 150km zu ihm, einfach weil es sich lohnt. Der Mann lebt Jeep und wird in der Szene sehr geschätzt (...und hat gute Kontakte mit dem TÜV).

    KS-Tuning scheint leider keine Ahnung zu haben. Man kann sehr wohl eine andere Stoßstange an einem serienmäßigen JK verbauen, solange sie nicht sonst wie schwer ist. Dann würde sich ein Heavy-Duty Fahrwerk lohnen. Ich würde sowieso das Fahrwerk einer Stoßstange bevorzugen, da es das Auto ganz anders fahren lässt. Unserem JKU 3.6 wurde ein 2" OME mit allem Drum und Dran (Dämpfer, Federn, verstellbare Panhardstäbe, Stabilisatoren, Lenkungsdämpfer) gegönnt, und die Bude fährt sich komplett anders. Auf einmal muss man auf gerader Autobahn nicht permanent das Lenkrad nachkorrigieren und beim Überfahren von Schlaglöchern hat man nicht mehr das Gefühl, das Hardtop fällt einem gleich auf den Kopf. Gekostet hats circa soviel wie ne gute Stoßstange - mit Spurplatten und TÜV wurden ca. 2,5 Tausend fällig.

    Und so ganz nebenbei, vergiss die ganzen 0815-Tuningshops. Die können weiter BMW und Audi tunen, an einen Jeep lässt man nur Leute die auch Ahnung von unseren Kisten haben.
     
  5. #5 Rupiter, 18.11.2020
    Rupiter

    Rupiter Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rupert
    Ok, danke auf jedenfall.
    Dann werde ich mir das mal anschauen.
     
  6. #6 Rupiter, 18.11.2020
    Rupiter

    Rupiter Newbie

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rupert
    Noch eine Idee von mir war eine Seilwinde in die Original Stoßstange zu intigrieren, hat da jemand Erfahrung mit?
     
  7. #7 BlackTrak, 18.11.2020
    BlackTrak

    BlackTrak Member

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Wiktor
  8. Ditze

    Ditze Member

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ditze
    s-l1600.jpg IMG_4029.JPG 944A33BA-D12E-4CB8-911A-90F98F7C8B58.jpg IMG_4743 on.jpg
     
  9. Ditze

    Ditze Member

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ditze
    Hallo,
    Standardplatte 40€ zurecht geschnitten. Elektrik im Motorraum.
    Nicht für eine Trophy aber zum rausziehen reicht es.
     
    Eagle Eye gefällt das.
  10. #10 Christian1063, 26.11.2020 um 13:42 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2020 um 18:25 Uhr
    Christian1063

    Christian1063 Member

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Karl
    schau mal bei HANSEN Styling Parts da hab ich meine her, diese Ausführung hat einen Windenkasten die ich aber mit einer Platte abgedeckt habe, den Schlitz nach Vorne darüber sitzt da Nr. Schild.
    Eine tolle Ware für verhältnismäßig kleines Geld. alles aus 5mm Stahl !! gefertigt, kein Blechzeug was man sonst so bekommt.
     
  11. Ditze

    Ditze Member

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ditze
    Funktioniert auch


    :ciao
     
  12. Ditze

    Ditze Member

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ditze
Thema:

Stoßstange Jeep JK

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden