Störung Radioempfang

Diskutiere Störung Radioempfang im KFZ-Elektrik / Elektronik /Reparaturen /An + Umbau Forum im Bereich Allgemeine Technik; Guten Morgen Jeepers. Ich habe seid Anfang des Jahres einen ZG 4.0 BJ 96. Hatte mir dort ein Alpine Radio eingebaut. Soweit alles ok. Wenn der...

  1. #1 lightfire, 06.11.2012
    lightfire

    lightfire Member

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rene
    Guten Morgen Jeepers. Ich habe seid Anfang des Jahres einen ZG 4.0 BJ 96. Hatte mir dort ein Alpine Radio eingebaut. Soweit alles ok. Wenn der Motor nicht läuft auch ein Super Empfang. Motor an , kaum Sender und viel Rauschen. Also Entstörkondie eingebaut. Etwas besser und einige Nebengeräusche weg. Aber Sender immer noch so la la. Am WE am Hotel auf dem Weg zur Baustelle , Scheiben Morgens beschlagen also Lüftung volle Granate...... Zu meinem Erstaunen,das Radio hatte super Empfang. Also: Lüftung wenig Kaum Emfpang , Lüftung Voll Guter Emfpang!!!!! Habt Ihr eine Ahnung:achselzuck
     
  2. #2 hagbard, 06.11.2012
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Wo hast du den Kondensator zur entstörung eingebaut?

    Also grundsätzlich bekommt das Originalradio zwei Plusversorgungen, eine für das Radio selber, und eine für den Speicher (MEM). Ich glaube das es auch nur eine Masse hat (zumindest laut Schaltplan).

    Über welche Sicherung hast du dein Alpine mit Plus versorgt? Die für das Radio selber, ist die Sicherung #10, sollte eine 10A sein.

    Die für den Speicher ist die #8, eine 15A Sicherung (blau).

    Das dein Radio entstört wird, wenn du die Lüftung anmachst, deutet darauf, das du die Versorgung über die #8 hast, an der hängt nämlich noch die Deckenkonsole, Heizung und Klimaanlage, und damit auch die Belüftung.

    Schaltet du die Belüftung nun ein, "entstörst" du damit deine Spannungsversorgung.

    Ich würde daher als erstes die Plusversorgung kontrollieren. Das Kabel für die MEM ist laut Schlatplan ein Rot-Weißes Kabel.
     
  3. #3 lightfire, 07.11.2012
    lightfire

    lightfire Member

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Rene
    Werde mich die Tage jetzt mal bei machen das Radio rauszunehmen. Aber ich glaube das konnte ich ohne Adapter einbauen........ich melde mich wenn ich es genauer weis. Danke erst mal.:genau
     
Thema:

Störung Radioempfang

Die Seite wird geladen...

Störung Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. Störungen CB

    Störungen CB: habe Stress mit meinem CB (im JKU Benziner). Schlechter Empfang und auch mangelhafte Sendeleistung (Reichweite). Habe zuerst das Antennenkabel...
  2. CB Funk Störung oder alles i.o?

    CB Funk Störung oder alles i.o?: Nabend zusammen,ich hab da irgendwie ein kleines problem,wenns überhaupt eins ist. Ich habe vor längerem mir ein Stabo XM 4082 und die...
  3. Radioempfang

    Radioempfang: Hallo, ich habe da ein kleines Problemchen, bzw. eine Frage. Mein Orginalradio mit feststehender Orginalantenne in meinem Kanada ZJ hat hier in...
  4. Gestörter Radioempfang

    Gestörter Radioempfang: Hallo in die Runde. Habe einen GC Bj.97. Originalradio habe ich schon rausgeworfen. Ist jetzt ein Alpine drin. Wenn der Motor aus ist habe ich...
  5. Störungen im Radio

    Störungen im Radio: Moin, was taugen die Antennenverstärker fürs Autoradio, lohnt sich die Ausgabe? Hintergrund ist, bei meinem (nicht Original) Radio ist eigentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden