Steuern

Diskutiere Steuern im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hey Offroader, Könnt ihr mir sagen was die Steuern für einen CJ7 mit 4,2L Motor mit und ohne KLR YJ mit 4L Motor mit und ohne KLR YJ mit 2,5L...

  1. #1 Jeeping_Steve, 27.07.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Hey Offroader,

    Könnt ihr mir sagen was die Steuern für einen

    CJ7 mit 4,2L Motor mit und ohne KLR
    YJ mit 4L Motor mit und ohne KLR
    YJ mit 2,5L Motor mit und ohne KLR

    kosten??

    Ich hoffe ihr könnt mir da genaueres sagen

    Gruß Stefan
     
  2. #2 Danieljetzt, 27.07.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    YJ 4.0 275€ mit und ca.650€ ohne

    2.5er kannst du dann ja selber ausrechnen.

    4.2 weiss ich nicht
     
  3. #3 Jeeping_Steve, 27.07.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    ok danke schonmal
     
  4. #4 Eagle Eye, 27.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.092
    Vorname:
    Carsten
    google schmeisst dieses hier raus

    habe ich mich allerdings noch nicht dran versucht



    edith sagt: doch eben, klappt prima
     
  5. #5 trudelpups, 27.07.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    ...........:huch Signatur sagt hauptsache Power.....warum dann darüber nachdenken was ein 2,5 an Steuern kostet.:achselzuck
     
  6. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    4.2l mit KLR gibt's nicht.

    Beim 4.2er ist vielmehr wichtig ob der Kat (serienmäßig ab 83 oder 84 beim CJ - beim YJ immer) auch steuerlich anerkannt ist (sofern er denn überhaupt noch drin ist).

    Ist er steuerlich anerkannt zahlst Du die Steuer für Euro 1, also 42 x 15,13€ = 635,-€

    Ist er nicht anerkannt zahlst Du 42 x 25,36€ = 1065,-€

    Und die grüne "Nutzlos"-Plakette kriegst Du nur, wenn erstens der Kat anerkannt ist und zweitens Du die richtige Schlüsselnummer hast (muß nicht immer beides automatisch zutreffen - hatten wir hier schon).

    :ciao
     
  7. #7 Jeeping_Steve, 27.07.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    ich wollte das mti dem 2,5 Liter nur mal zum vergleich haben :D aber den gibts nich ;)
     
  8. #8 Jeeping_Steve, 27.07.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    sry wegen doppelpost aber wie verändern sich die steuern bei lkw-zulassung?
    gruß
     
  9. #9 mad joe, 28.07.2009
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Ganz einfach, da wirste dann nach Gesamtgewicht Besteuert.

    Ein YJ würde da so in etwa zwischen 140 u. 170€ liegen. Aber ne LKW-Zulassung für nen YJ wirst du nur mit seeeeehr viel Glück bekommen.


    PS. Ich hab nen 2.5er mit Euro1 und Zahl 284,- € jährlich. Allerdings Saisonkennzechen 03-11.
     
  10. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    KAT war bei US-CJ ab 1979 Serie.


    .
     
  11. #11 Jeeping_Steve, 28.07.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    hey ok danke schonmal. Kriegt man denn auch bei dem CJ7 eine LKW Zulassung?
     
  12. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Lkw-Zulassung ist inzwischen (egal bei welchem Auto) sehr schwer, bzw fast unmöglich.

    Steuern beim 2,5er Yps mit KLR (Euro2) sind übrigens 184,- Euro.... - nur für Deine Liste :cool

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  13. #13 Jeeping_Steve, 28.07.2009
    Jeeping_Steve

    Jeeping_Steve Member

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    ok vielen Dank
     
Thema:

Steuern

Die Seite wird geladen...

Steuern - Ähnliche Themen

  1. KFZ Steuer

    KFZ Steuer: Hallo Leute, was zahlt ihr an Steuer für den 4,2 L Motor? ich bin fast umgefallen, die Säcke wollen über 600 Teuronen:vogel:vogel:vogel und das...
  2. Steuer

    Steuer: So. Ich habe gelesen das dass Thema Steuern vor ner Ewigkeit mal angesprochen wurde. Habe trotzdem eine Frage. In meinem 3.1l ist ein oxykat...
  3. zulassung und steuern

    zulassung und steuern: nabend zusammen bin ganz neu hier und hab natürlich sofort ne frage :nachdenklich hab heut tüv auf meinen yj gemacht und wollt den morgen...
  4. EMI 03;04;09; GKAT 9991 ? Steuern und Plakette

    EMI 03;04;09; GKAT 9991 ? Steuern und Plakette: Hallo zusammen. Ich habe jetzt im Forum nichts richtiges gefunden, aus dem Grund new post... in meinem Fahrzeugschein steht EMI 03;04;09; GKAT...
  5. Steuern /grüne Plakette

    Steuern /grüne Plakette: Hallo , leider ist meen Alter verstorben ,und der hat mir jetzt n Wrangler Jeep YJ 2,5 L Erstzulassung 1991 hinterlassen. Und ick will dit Ding...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden