Steckachsen yj

Diskutiere Steckachsen yj im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen... Meine hinteren steckachsen bei meinem yj sind hinüber. Nun eine Frage. Mein kleiner ist Bj 94. Hab bei eBay einige...

  1. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hallo zusammen...
    Meine hinteren steckachsen bei meinem yj sind hinüber. Nun eine Frage.
    Mein kleiner ist Bj 94.
    Hab bei eBay einige steckachsen gefunden, allerdings stehen da unterschiedliche Angaben vom Baujahr dabei. Bei den einen steht Bj 93-95, Bei anderen steht Bj 91-96...
    Ehrlich gesagt verstehe ich garnichts mehr. Sind die Dana 35c nicht alle gleich? Sind die Achsen nicht auch beim xj verbaut? Da wird nämlich auch unterschieden bei eBay oder eberle.
    Ich trau mich schon gar nicht mehr fahren. Die sind also wirklich wichtig.
     
  2. #2 Caravanic, 23.03.2011
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
    Gute Frage, ich denke die YP´S-Fraktion wird Dir hierzu Antworten können.

    Falls die Dana 35-C-Clip beim YJ die gleiche ist wie beim TJ, dann hätte ich Dir die Steckachsen für beide Seiten. :genau
     
  3. #3 ollygpunkt, 23.03.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Also ich wüste nur von mit oder ohne ABS 35C sollten ansonsten gleich sein. im ASP katalog gibt es in deinem BJ.nur eine version. Ich hätt noch welche vom XJ mit ABS wenn du magst kannste die Probieren. der Olly
     
  4. #4 Caravanic, 23.03.2011
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Alex
  5. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Vielen dank für die Aufklärung... Und olly, ich würde das Angebot mit den Achsen gerne annehmen. Was sollen sie denn kosten? Neue kosten über eBay 190 pro Achse.
     
  6. #6 ollygpunkt, 24.03.2011
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Kosten nixxxx, nur Versand oder holen und falls sie nich passen hätt ich sie gern wieder !!!!! der Olly
     
  7. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Vielen dank Olly, ich hoffe die passen.
    Sobald sie drin sind, sag ich bescheid.
     
  8. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Es ist schon interessant, auf was für Probleme man so stossen kann.
    Heute, am Tag der Arbeit, habe ich mir gedacht, schraub ich mal bisschen rum.
    Da ich ja diesen Monat Tüv hab und die Steckachsen ziemliches Spiel haben, wollte ich die heute machen.

    Differential geöffnet, Öl fein säuberlich aufgefangen... Dann dachte ich mir, mach ich mal an die Sicherungsschraube vom Herzbolzen.
    Lief auf wirklich gut am Anfang.... so 4mm weit ging sie relativ zäh, aber nicht wirklich schwer. Also so ganz gemütlich ohne Kraftaufwand. Dann plötzlich gings ganz leicht... und fiel mir in die Hand.
    Da hab ich mir gedacht, das ist aber eine kurze Schraube.
    DAS MIESE DING IST ABGERISSEN!!!!!!
    Toll.
    Ich hoffe mal, das noch genug von der Schraube im Herzbolzen steckt um ihn zu sichern.
    Dann werd ich mich wohl nächste woche mal an die Arbeit machen und das Ding anbohren und mit einem Linksdreher versuchen heraus zu bekommen.

    Oder hat jemand noch irgend einen Tip?

    Gruss
    Madman:traurig2
     
  9. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ....mhmm....wir haben das auch mal mit einem abgerissenen Schraubenkopf gehabt...nachdem sie fast 10mm ausgeschraubt war......mit einer Zange war nicht bei zu kommen wegen Platzmangel. Wir haben sie dann vorne etwas gespitzt mit einer Feile und dann eine andere Schlosserschraube aufgeschweißt. Hat sogar gehalten und ging auch mit enormen Kraftaufwand mit der Knarre nicht zu Bruch.....hatten aber auch WD40 noch eine Nacht einwirken lassen. Aber bei zu wenig Material dürfte sich das mit dem Schweißen wohl erledigt haben.

    Gruß Thomas
     
  10. #10 Eagle Eye, 01.05.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.249
    Zustimmungen:
    2.678
    Vorname:
    Carsten
    auf jeden fall muss der korb raus.

    einige körbe haben auf der gegenüber liegenden seite
    auch 2 löcher, durch die man einfach einen sperrstift
    treiben könnte oder man schneidet dort
    ein passendes gewinde rein

    [​IMG]

    [​IMG]

    auf dem zweiten bild ist zu erkennen,
    dass es zwei "einbuchtungen" gibt.

    einen neuen sperrstift oder eine schraube
    einzusetzen ist also null problemo.

    aber na klar würde ich erstmal einen versuch unternehmen,
    den alten jungen herauszubekommen :genau
     
  11. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Schweissen wäre schön, aber es steht leider kein Gewinde mehr raus. Vor lauter Depression hab ich auch ehrlich gesagt Verdrängt, wie lang der Teil war, den ich in der Hand hatte. Ich schätze mal, das waren so etwa (nach dem kleinen Kegel) 5-7mm Gewinde. Alles danach steckt noch drin.

    Hm... der Korb MÜSSTE raus. Aber wie, wenn der Herzbolzen noch drin ist und die Achsen nicht raus können. Ich hab gegoogelt und in einem anderen Forum gelesen, das einer den Herzbolzen mit paar kräftigen Schlägen mit einem Hammer und einem passenden Austreibdorn einfach rausgeklopft hat. Die Sicherungsschraube sozusagen abgeschert hat. Ich weiss ja nicht...
    Ich denke, ich versuche es mit dem Linksdreher. Die Schraube ging ja vorher auch mit wenig Kraft raus.
    Übrigens kann ich mich nicht an eine zweite Einbuchtung gegenüber erinnern. Kann aber auch an meiner Verdrängung liegen. Ich bin so... sagen wir mal... ANGEFRESSEN.

    Danke für die Tipps...
     
  12. #12 Eagle Eye, 01.05.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.249
    Zustimmungen:
    2.678
    Vorname:
    Carsten
    im leben würde ich ihn nicht herausschlagen wollen :nö

    ok, der herzbolzen ist gehärtet. der kann das locker ab.
    aber der rest ???

    vorab WD 40 zum einjauchen kann auf jeden fall nicht schaden
     
  13. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Ne, ich klopf das Ding SICHER NICHT raus.

    Und WD40 gabs letztens als Sonderangebot bei Lidl... bin gut eingedeckt. :pfeiffen
    Mach mich nächste woche dran und überleg mir was. Wenn ichs nicht vergesse, dann mach ich sogar Fotos...

    Danke euch.
     
  14. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    .....mhmm.......rausschlagen?? Irgendwie hätte ich damit genauso ein Problem wie etwa der Versuch auszubohren. Da wohl doch eher der links Dreher.....aber dazu mußt du ja auch ein Loch bohren....und da ja der links Dreher konisch ist...darf das Loch ja nicht so winzig sein.....ob da dann noch genug Material übrig ist...und nicht auch noch wegbröselt...:nachdenklich
     
  15. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Wenns wirklich hart auf hart geht, und das Gewinde im Korb kaputt geht... was meint ihr, geht dann eventuell ein Gewindeeinsatz? Naja, bei r&p gibts den Korb für 98euro... das wäre halt dann die letzte Lösung.
     
  16. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ...du meinst so einen Rep. Gewindesatz wie es z.B. für defekte Zündkerzengewinde gibt??? Na ich weiß nicht ob das dann nicht irgendwie unter Prutsch fällt, abgesehen von der Haltbarkeit. Null Ahnung. Aber für mich käme das eher nicht in Frage.

    Gruß Tom
     
  17. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Ja, sowas mein ich.
    Einerseits hast du recht. Ob das ding mal nicht locker wird. Allerdings... wenn ich das Gewinde etwas weiter rein schraube, so dass die Schraube mit dem Kegel auch im Korb an dem Kegel anliegt, dann hält das ja dagegen. Hm. Soweit will ich aber nicht denken.
    Ich versuchs mit einem kleinen Linksdreher. Wird schon gehen. Hoff ich...
     
  18. #18 Eagle Eye, 02.05.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.249
    Zustimmungen:
    2.678
    Vorname:
    Carsten
    der neue korb ist nicht so das problem.
    die gibt es hier auch gebraucht.

    raus muss er.

    und ein gewindeeinsatz von z.b. heli-coil hält das locker aus.

    es ist mir sowieso ein rätsel, warum die schraube so fest angeknallt war.
    die hält nur den bolzen fest.

    und NOCHMAL:
    ein sperrstift tut es auch.

    ist z.b. vorne der fall.
    da ist nix geschraubt.

    [​IMG]

    wenn du den korb erstmal draussen hast,
    hast du alle möglichkeiten zum neu machen
     
  19. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hm...
    das der Korb raus müsste ist mir durchaus klar. Die Frage ist nur WIE!!!
    Damit ich die Steckachsen rausbekomme, muss der Herzbolzen raus. Den kann ich aber nicht raus machen, weil die Schraube abgerissen ist.

    Was soll ich tun?:huch
     
  20. madman

    madman Member

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Ich hab ja den Verdacht, das die Schraube schon vorher abgerissen war und der Kopf nur wieder reingeschraubt wurde, damit der Bolzen sich nicht lösen kann. Die ging WIRKLICH leicht zu drehen. Nichts hat geklemmt. Kraftaufwand beim lösen gleich null, und plötzlich hatte ich sie in der Hand.
    :achselzuck
     
Thema:

Steckachsen yj

Die Seite wird geladen...

Steckachsen yj - Ähnliche Themen

  1. Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk

    Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk: Hallo Leute, ich bin aus Österreich und neu hier in der Szene/Forum. Kann mir bitte jemand Helfen. Ich suche für meinen Wrangler YJ 4.0 Bj. 1995...
  2. Wrangler YJ Reifen

    Wrangler YJ Reifen: Servus ✌ Fährt jemand auf seinen YJ 33x10,5x15 auf denn original felgen und hat diese typisiert?
  3. YJ 1992 Renegade 4.0

    YJ 1992 Renegade 4.0: Hallo zusammen, mal wieder ich - ich habe mich jetzt langsam in den YJ eingearbeitet, komme aber bei den Reifen nicht weiter Aktuell sind montiert...
  4. Original Jeep Felgen 15x7j5 5x114,3 mit Bereifung + weiter Teile YJ

    Original Jeep Felgen 15x7j5 5x114,3 mit Bereifung + weiter Teile YJ: Hallo Verkaufe einen Satz Original Jeep Felgen 15x7j5 mit Bereifung zweimal Dunlop zweimal Toyo 225 75 15 Modern Wheel USA SF8952003368 VB 155€...
  5. Org Sitzbezüge grau Stoff Wrangler YJ vorne und hinten

    Org Sitzbezüge grau Stoff Wrangler YJ vorne und hinten: Verkaufe die kompletten Bezüge meines Wrangler YJ Preis 150 VB Fotos gerne auf Anfrage
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden