Staubmanschette bei Lenkungsdämpfer?

Diskutiere Staubmanschette bei Lenkungsdämpfer? im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Was sagt ihr gehört auf den Lenkungsdämpfer eine Staubmanschette oder nicht?

  1. #1 fireboy, 16.07.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    André
    Was sagt ihr gehört auf den Lenkungsdämpfer eine Staubmanschette oder nicht?
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    ich hatte noch nie am lenkungsdämpfer eine staubmanschette dran.
    schaden kanns aber auch nicht.
     
  3. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    Doch tut es :pfeiffen

    Ich hab an keinem meiner dämpfer so eine manschette.

    Dreck von der kolbenstange streift die dichtung ab, dafür ist sie da :genau

    Dreck der in die manschette kommt, bleibt auch da (und feucht)und kann munter vor sich hin moddern, die dichtung und der kolben nehmen davon mehr schaden als von dem modder der oberflächlich antrocknet.

    Allerdings rede ich jetzt von dreck den man sich in matschlöchern und gelände holt, "straßen dreck" also staub usw hält so eine manschette sicher ab... aber den kann die dichtung auch abstreifen.....;-)


    :genau
     
  4. #4 fireboy, 16.07.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    André
    Also keinen dranmachen? ;-)
     
  5. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Matthias
    Kommt darauf an ... ich meine Du nutzt deinen überwiegend als DD, oder ? da kann so eine Bunte manschette evtl helfen das die dichtung 10 jahre länger lebt....
    Fährst du oft in dicken matsch, so das evtl modder den weg in die manschette findet würde ich sie weglassen.

    letztendlich ist es wohl geschmacksache:-)
     
  6. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    so eine manschette soll ja nicht primär den dreck abhalten, sondern schäden durch herumfliegende steine verhindern. die gefahr, dass dir auf der straße hochgewirbelte kleine steine die kolbenstange beschädigen ist bei den stoßdämpfern (radkasten) wesentlich höher als beim lenkungsdämpfer. eine macke an der kolbenstange und der abstreifring ist hinüber und der dämpfer undicht.
    eine manschette am stoßdämpfer ist also schon eher wichtiger als am lenkungsdämpfer.
     
  7. #7 Eagle Eye, 17.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.509
    Zustimmungen:
    7.699
    Vorname:
    Carsten
    :nachdenklich am lenkungsdämpfer habe ich schon serie keinen dran.

    an den stoßdämpfern schon.

    hängt sicherlich damit zusammen, dass letztere permanent und mehr (=längere wege) arbeiten.

    oder ??
     
  8. #8 fireboy, 17.07.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    André
    Am Lenkungsdämpfer hatte ich Serienmäßig keinen, beim neuen Pro Comp auch nicht.

    Habe nur vorn paar Tagen einen Wrangler mit Trailmaster Lenkungsdämpfer gesehen, der hatte eine drum, daher meine Frage.
     
Thema:

Staubmanschette bei Lenkungsdämpfer?