Startprobleme

Diskutiere Startprobleme im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo Freunde, mein KJ hat seit ein paar Tagen enorme Startprobleme, egal, ob der Motor kalt, oder warm ist. Beim Startvorgang dreht der...

  1. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    620
    Vorname:
    Werner
    Hallo Freunde,
    mein KJ hat seit ein paar Tagen enorme Startprobleme,
    egal, ob der Motor kalt, oder warm ist.
    Beim Startvorgang dreht der Anlasser fast nicht durch, springt aber bis jetzt jedes mal auf den letzten Drücker an.
    Wenn er läuft, gibt es keine Probleme, keine Drehzahlschwankungen, nichts.
    Am Anfang verdächtigte ich die Glühkerzen, doch es ist kein Unterschied bei warmen oder kalten Motor. :keule:
    Was sagen die KJ - Spezialisten dazu?
    Gruß Werner (Der momentan bei jedem Startvorgang zittert, ob er anspringt) :huch
     
  2. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Hallo Werner

    Mess doch mal die Batteriespannung!

    Uwe
     
  3. #3 samse2101, 15.03.2014
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Peter
    Batteriespannung ist immer ein heißer Tip. Was steht im Fehlercodespeicher? Luft im Dieselflter erkennbar? Welches BJ ist deiner?

    mfg
    samse
     
  4. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    620
    Vorname:
    Werner
    Hallo Freunde,
    die Batteriespannung wird heute gemessen,
    den Dieselfilter werde ich auch überprüfen,
    den Fehlerspeicher werde ich auch auslesen.
    danke für die Tips, werde weiter berichten.
    Gruß Werner
     
  5. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    620
    Vorname:
    Werner
    Nachtrag: Bj. 04 :vogel
     
  6. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    620
    Vorname:
    Werner
    Der Fehler ist gefunden, es ist der Anlsser.
    Gruß Werner
     
  7. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    620
    Vorname:
    Werner
    Da am Donnerstag der Anlasser meines KJ´s den Geist vollens aufgegeben hat, wurde heute ein neuer eingebaut.
    Mein KJ läuft wieder wie neu. :dance
    Ein "Dankeschön" an meinen Lebensretter Thierry :peggy
    Gruß Werner
     
Thema:

Startprobleme

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden