Stabi Verbindungsbolzen

Diskutiere Stabi Verbindungsbolzen im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Zusammen! Da ich meinen YPS ohne Stabi gekauft habe, und ich nun einen gebrauchten bekommen habe, habe ich mir die JKS Disconnect zugelegt....

  1. #1 checkmate, 22.02.2011
    checkmate

    checkmate Member

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo Zusammen!

    Da ich meinen YPS ohne Stabi gekauft habe, und ich nun einen gebrauchten bekommen habe, habe ich mir die JKS Disconnect zugelegt.

    Meine Fragen:
    1.Wie ist die Verbindung zwischen Stabi und Stabistange gelöst - wo gibt´s das nachträglich zum Kaufen?

    2. Bei den Federplatten sind die Stehbolzen abgerissen. d.h. ich muss die Platten tauschen. Was ist da zu beachten? Wenn ich die Schrauben öffne wird sich die Blattfeder natürlich entspannen?

    Danke schon mal

    Mario
     

    Anhänge:

  2. #2 Dreckfahrer, 22.02.2011
    Dreckfahrer

    Dreckfahrer Master

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
  3. #3 Thomas K., 22.02.2011
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Der YJ hat einen anderen Stabi als der TJ
     
  4. #4 Dreckfahrer, 22.02.2011
    Dreckfahrer

    Dreckfahrer Master

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Ja schon, aber vom Prinzip sind sie ähnlich...............
     
  5. #5 krabbe00, 23.02.2011
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    die verbindung zum stabi wirst du dir selber bauen müssen oder org. bei dc kaufen.sind aber nur zei einfache bolzen mit gewinde.

    um die platten zu tauschen hebst du den rahmen an bis die räder leicht in der luft sind dann kannst die bügel lösen und die platten tauschen.da passiert nichts.
     
  6. #6 checkmate, 23.02.2011
    checkmate

    checkmate Member

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    hallo krabbe!

    danke für die Antwort. Genau da wollte ich wissen.:genau
    Mit wieviel Nm werden die Bügel dann wieder angezogen? oder einfach nach gefühl?

    gruß
    Mario
     
  7. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Nach Gefühl. Und nach 200 km nochmal nachziehen.
    Wenn du deine bei Demontage killen solltest, ich hab noch gebrauchte da.
     
  8. #8 Thierry, 23.02.2011
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Thierry
    Aber bitte schon mit Drehmoment das alle gleich sind.

    Meine haben sich immer gelöst, dann habe ich mit Drehmoment auf 200.

    Seitdem passt das.
     
  9. #9 SittingBull, 24.02.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    200 auf die U-Bügel? :huch
     
  10. Alex78

    Alex78 Master of Desaster

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Kommt mir etwas viel vor :nachdenklich
     
  11. #11 SittingBull, 24.02.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Scheinen zähe Burschen zu sein :-)


    :grübel ja als der CJ gebaut wurde war die Stahlqualität auch noch besser :genau
     
  12. #12 chrisdz, 24.02.2011
    chrisdz

    chrisdz Member

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    chris
    Hallo,

    es gibt meines Wissen nach eine Drehmomentangabe für die Federbriden beim YJ.
    (Habe ich mir zwar auch im Netz besorgt, passt aber ganz gut zu den Europäischen Drehmomenttabellen für ähnliche Bolzendurchmesser. )

    90 Lbft = 122 Nm

    Zu fest anziehen ist garnicht gut, beim Verschränken kann die Bride reissen, eigene Erfahrung.
    Außerdem verzieht sich die Platte.


    Gruß
     
  13. #13 Thierry, 24.02.2011
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Thierry
    Ja so spät sollte man keine Beiträge mehr schreiben :cool

    Es waren die 120 NM und nicht 200 :achselzuck

    Kann ich es auch auf mein Alter schieben :grübel

    Gruß
     
  14. #14 checkmate, 24.03.2011
    checkmate

    checkmate Member

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo Leute!

    Danke für die Infos. hab ich heut erledigt, wirklich easy.
    Jetzt hab ich nur noch ein Problem.
    Mir fehlt die beifahrerseitige Schelle vom Stabi (U-Bügel der am Rahmen geschraubt ist). Leider ist er bei DC und beim Eberle nicht mehr erhältlich.
    Hat noch wer einen?

    lg Mario
     
Thema: Stabi Verbindungsbolzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep stabi bolzen

Die Seite wird geladen...

Stabi Verbindungsbolzen - Ähnliche Themen

  1. Stabi Hinterachse ZJ gesucht

    Stabi Hinterachse ZJ gesucht: Hallo Leute, nächste Frage: hat jemand zufällig den hinteren Stabi vom ZJ inkl. der Anbauteile rumliegen und braucht ihn nicht mehr? :pfeiffen...
  2. Stoßdämpfer, Federn, Stabi, Panhard for Sale

    Stoßdämpfer, Federn, Stabi, Panhard for Sale: Hi, verkaufe nach Umbau die Originalstoßdämpfer, Federn, Stabis, Längslenker und Panhardstab. Alles sage und schreibe 50 Kilometer gefahren (bis...
  3. Koppelstangen Stabi

    Koppelstangen Stabi: Hallo Jeeper, der Vorbesitzer meines JKU (welchen ich leider nicht erreiche) hat Koppelstangen verbaut welche sich nur auf der Fahrerseite heraus...
  4. ZJ Stabi einstellbar und anderes...

    ZJ Stabi einstellbar und anderes...: Hey hab für den ZJ noch einen einstellbaren Stabi sollte für 3- 4 " Höherlegung reichen .[ATTACH] [ATTACH] Die Buchsen sind ok. und nicht...
  5. Rost am Stabi-Bügel

    Rost am Stabi-Bügel: Hallo zusammen, will gerade die vorderen Koppelstangen tauschen und hab bei dieser Gelegenheit den Stabi Bügel mal genauer angesehen. Auf einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden