Spritverbrauch zu hoch !?

Diskutiere Spritverbrauch zu hoch !? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo! Ich habe jetzt meinen YJ vor 3 Wochen gekauft. Bin in dieser Zeit 630km gefahren und habe einen Verbrauch ~20l. Das finde ich etwas viel,...

  1. #1 Jensemann, 07.12.2008
    Jensemann

    Jensemann Member

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    Hallo!

    Ich habe jetzt meinen YJ vor 3 Wochen gekauft. Bin in dieser Zeit 630km gefahren und habe einen Verbrauch ~20l.
    Das finde ich etwas viel, zumahl ich bei der 2ten Tankfüllung echt versucht habe "sparsamer" zu fahren. Der Dank war ein noch höherer Verbrauch.
    Was habt ihr in etwa für einen Verbrauch?
    Was könnte die Ursache für den hohen Verbrauch sein? Ich erwarte eigentlich ~15L oder so.
    Vielen Danke schon mal!

    Jens
     
  2. #2 Danieljetzt, 07.12.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Wie genau geht denn dein Tacho?
    Hast du den schon mal mit einen Navi oder so geprüft.

    Denn mit den grösseren Rädern fährst du weiter als dein Tacho anzeigt, wenn der nicht angeglichen wurde.
     
  3. #3 YJUMPER, 07.12.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Erstens muss ich Daniel zustimmen, hast Du ein angepasstes Tachoritzel eingebaut? Wenn ja, würde ich als erstes auf eine defekte Lambdasonde schliessen, parallel dazu nen neuen Satz Zündkerzen und Zündkabel(kanns nicht mehr hören:-)) und nen neuen Verteilerfinger zzgl.Kappe besorgen. Ich habe meinen auf knapp 14 Liter auf Hundert bekommen, und das auch in der kalten Jahreszeit.:vertrag:daumen
     
  4. #4 Jensemann, 07.12.2008
    Jensemann

    Jensemann Member

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    Hallo!

    Ich habe am Anfang mal die angezeigte Geschwindigkeit geprüft und das Ergebnis war folgendermaßen:
    Tacho: 100km/h <-> Navi: 104km/h

    Das würde also bedeuten das ich einen Verbrauch von 19L (statt 19,8L) auf 100km habe. Das ist zwar schonmal was aber das sollte nicht die Ursache sein.

    Bis denne...
    Jens
     
  5. #5 YJUMPER, 07.12.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Lies mal mein oberes Posting:vertrag:daumen
     
  6. #6 Jensemann, 07.12.2008
    Jensemann

    Jensemann Member

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    Hi!

    Das mit dem Tachoritzel weiß ich nicht.
    Die Sachen Zündkerzen, Zündkabel, Verteilekappe werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen. Das ist schon mal ein guter Tip.
    Lambdasonde wäre auch eine Idee, aber wie kann ich prüfen ob die ok ist?

    Da fällt mir noch etwas ein: Als ich das Auto gekauft habe, habe ich so eine Kaltstart-Box für D3 mit einbauen lassen. Kann die auch eine Ursache sein? Es musste bei dem Auto auch AU gemacht werden (unter anderem wegen der Box) und die Werte waren ok.

    Bis denne...
    Jens
     
  7. #7 LoneStallion, 07.12.2008
    LoneStallion

    LoneStallion Member

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Mit 31ern habe ich seinerzeit (ohne Tachoanpassung) 15-16 Liter verbraucht. Ist aber ein Automatik, ein Schalter braucht erfahrungsgemäß ein Literchen weniger.

    Heute sind es mit 33ern 17 Liter.

    Hast Du Dir auch schon mal das innerere Deiner Drosselklappe angesehen?
     
  8. #8 Danieljetzt, 07.12.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Normal ist es anderrum, was bedeutet dein Tacho geht gut 10 KM/H falsch. Das ist schon eine menge.
     
  9. #9 Jensemann, 07.12.2008
    Jensemann

    Jensemann Member

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    @LoneStallion
    Nein, bisher habe ich mir noch nichts angesehen, werde es aber mal mit auf die Liste setzen. Auf was sollte ich dort achten? Was sollte ich denn dort sehen bzw. was sollte ich nicht sehen?
     
  10. #10 Jensemann, 07.12.2008
    Jensemann

    Jensemann Member

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    @Danieljetzt
    So gesehen hast du recht :genau, das würde aber bedeuten das ich immernoch einen Verbrauch von ca. 17,8L hätte wenn mein Tacho 90km/h (statt 104) anzeigen würde.
    Wie gesagt das erklärt schon ein bischen, aber meines erachtens (bzw. hoffens) fehlt da noch einiges.
     
  11. #11 LoneStallion, 07.12.2008
    LoneStallion

    LoneStallion Member

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Ölkohleablagerungen... ähm, die sollten natürlich nicht da sein...:nachdenklich
     
  12. #12 YJUMPER, 07.12.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Die Lambdasonde kannst Du nicht prüfen:vertrag Am Besten gleich eine neue rein, das kann nicht schaden und so teuer ist sie auch nicht:vertrag
     
  13. #13 GranyI6, 07.12.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    das ist ein spitzenwert.(bezogen auf nur 4 km unterschied, was der Themenstarter schrieb)
    meiner geht bei 100 10 km falsch. Das Tacho zeigt 100, der Fahrtenschreiber zeigt 90 an, ebenso das Navi.
    Nur zur Info.
    Der Wegstreckenzähler ist aber okay, der mist richtig.
     
  14. #14 Nordmann, 07.12.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    Evtl mal den Temp Geber für das Steuergerät Erneuern!
     
  15. #15 jeeptom, 07.12.2008
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom


    Die kann man schon prüfen. Das wird bei jeder ordentlichen AU gemacht.
    Oder einfach mal während einer AU Prüfung einen Unterdruckschlauch lösen. Der stark schwankende CO Gehalt wird sofort von einer funktionierender Lamdasonde ausgeregelt.

    Damit wären wir bei der sogenannten Falschluft. Da würde ich erstmals suchen, ob alle Schläuche dicht und richtig angeschlossen sind.


    Ausserdem tragen Umbauten wie Bodylift und breite Reifen nicht grad zum Sparen bei.

    Mein XJ hat nach den Umbauten im Schnitt laut BC um die 18l gesaugt.
    Nach dem Tachoangleich hat sich der Wert auf ca. 15l eingependelt.

    Der Gasfuß entscheidet dann auch noch mit :pfeiffen
     
  16. #16 trudelpups, 07.12.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Die Sonde kannst du schon testen,auf einen der Rosa Kabel die zum KLR gehen kannst du ein Signal messen.Wenn der KLR aber richtig arbeitet dann tut es die Sonde auch.Bei defekter Sonde funzt der KLR nämlich nicht.
    die Drosselklappe ist aber schon ein guter Hinweis.
    Ich habe Sonde ,Kabel ,Kerzen,Finger und Verteilerkappe neu.Trotzdem läuft unter 19 Litern nix.
    Wie macher 4L HO auf 14 Liter und weniger kommt ist mir auch ein Rätsel.:-)
     
  17. #17 jeeptom, 07.12.2008
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
    Kann schon sein.
    Klemm die Box mal ab, dann weißt du mehr.

    Was sagte denn der Vorbesitzer zum Verbrauch ???
     
  18. #18 Caravanic, 08.12.2008
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Alex
    Hi Jens,

    den Spritverbrauch kann man generell nicht pauschal vergleichen. Interessant wäre auch zu wissen was Du an Deinem YPs noch alles dran hast. Ne Ramme, einen Lampenbügel, Zusatzscheinwerfer....all so Dinge die den Luftwiderstand und damit den Spritverbrauch erhöhen. :tuscheln Bei dieser D3-Box würde ich mal die Sicherung raus machen.....
    Die von den anderen genannten Dinge wie Ölfilter, Luftfilter, Kerzen ... erwähne ich nicht nochmal extra. Die Dinge solltest Du auf jeden Fall tauschen!
    Wie lang sind denn Deine Fahrtstrecken so? Hauptsächlich Stadt oder Überland, Kurz- oder Langstrecken...? Dies ist auch ein Faktor den man beachten sollte, dazu kommt noch die aktuelle Jahreszeit mit den kalten Temperaturen.

    Grüße, Alex
     
  19. #19 4motion, 09.12.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Wäre das nicht überflüssig, wenn man die Achsübersetzung angepasst hat?
     
  20. #20 trudelpups, 09.12.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    :nö damit ändert man ja nur das Drezahlverhältniss der einzelnen Gänge in den verschiedenen Geschwingigkeitsbereichen.
    Da hilft nur probieren mit nem Navi und versuchen so nah wie möglich an die "echte" Geschwindigkeit ranzukommen.
    Wer auf 5 km/h rankommt sollte zufrieden sein.:-)
     
Thema:

Spritverbrauch zu hoch !?

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch zu hoch !? - Ähnliche Themen

  1. Compass Bj.2008, die Scheibe rechts vorne geht nicht mehr hoch

    Compass Bj.2008, die Scheibe rechts vorne geht nicht mehr hoch: Nabend, ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Plötzlich ging die Scheibe heute einfach nicht mehr hoch, man hört aber auch keine...
  2. Motor dreht zu hoch

    Motor dreht zu hoch: Hallo, wer kann bitte helfen. Ich habe heute die Drosselklappe ausgebaut und mit Bremsenreiniger gereinigt. Dabei habe ich auch gleich den...
  3. Motor läuft rund, dreht nur zu hoch und verschluckt sich!

    Motor läuft rund, dreht nur zu hoch und verschluckt sich!: Moin, habe einen TJ Bj. 97 (Twister Modell). Er dreht ein wenig zu hoch (liegt bei 1100 u/min) und während der fahrt verschluckt er sich und fängt...
  4. Fensterhebern gehen nur stückweise hoch und runter

    Fensterhebern gehen nur stückweise hoch und runter: Moin Moin aus Lübeck Da ich neu hier im Forum bin erstmal ein hallo an alle. Habe hier schon viel gelesen aber Zweigs mein Thema nichts gefunden....
  5. (ZJ) Öldruck zu hoch

    (ZJ) Öldruck zu hoch: Moin, unser ZJ muckt seit letztem Wochenende ein wenig. Also am Fahrverhalten merkt man nix, aber so nach 70 km steigt der Öldruck immer weiter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden