Sitzverstellung funktioniert nicht :-(

Diskutiere Sitzverstellung funktioniert nicht :-( im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Naaabend, nach einem kleinen technischen Check heute musste ich feststellen dass der Beifahrersitz von meinem XJ keinen Mucks macht. Keiner, aber...

  1. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Naaabend,

    nach einem kleinen technischen Check heute musste ich feststellen dass der Beifahrersitz von meinem XJ keinen Mucks macht. Keiner, aber auch keiner der Knöpfe funktioniert. Lässt also schon fast darauf schliessen dass da gar kein Strom ankommt.
    Weiss jemand wo die Sicherung dafür sitzt, bzw was ich mal prüfen und probieren kann?
    Ich habe leider gar keine Literatur vom XJ.....somit gleich noch ein Aufruf:

    Wer hat noch eine Betriebsanleitung von einem XJ.
    Ich hab heute noch nicht mal den Schalter fürs Warnblinklicht gefunden (schäm).....fest steht, bei all diesen vielen Knöpfchen u Schalterchen brauch ich ne Anleitung.
     
  2. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Warnblinker ist das Kleine Runde teil Ich meine Links am Lenkrad, mußt du einfach raus ziehen!!

    Zieh unter dem Sitz den stecker ab und schau ob da strom ankommt wen die Zündung an ist!!
     
  3. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Was ist denn das Teil rechts am Lenkrad direkt neben dem Zündschloss? Meinst Du vielleicht das? Da sind so verdächtige Dreiecke drauf....
     
  4. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Achso, mal angenommen es kommt Strom am Stecker an, bedeutet dies dann dass der komplette Sitzmotor hinüber ist?? Ich kenne es nur dass mal eine einzelne Funktion nicht funzt, aber dass wirklich kein Schalter funktioniert finde ich sehr komisch.
     
  5. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    :happy man was glaubst du was die dreiecke darstellen:argh
    Dreieck:verdacht = Warndreieck und des Rätsels Lösung!!
     
  6. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Na ich denke mal das dar mehr als ein Motor drin ist, aber das bedinteil kan ja ne macke haben!! Oder das Kabel dorthin abgerissen oder abgebrochen!!

    Schau erst mal ob da Spannung ankommt, und wen nicht ich hab noch ne sitz Konsole!!:basar
     
  7. #7 SittingBull, 28.07.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Die Sitze im XJ funktionieren auch ohne Zündung ;-)
     
  8. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hey, hey, lach mich mal nicht aus. Komm, Du musst zugeben dieses Teil sieht, trotz der Dreiecke nicht unbedingt aus wie ein Warnblinkschalter.
    Aber hast recht, eigentlich hätte ich es mir gleich denken können....

    Also, rausziehen muss man das Ding, oder wie??

    Ich glaube wir beenden das Thema Warnblinker hiermit.
    Komm mir gerade vor wie Dumm und Dümmer :-)
     
  9. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko

    Jawohl, fühle mich belährt! Auch ohne Zündung Sitz fahren!!
     
  10. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas


    was heisst das in meinem Fall?
     
  11. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Na ich hab den am Anfang auch ewig gesucht, nur das es bei mir auf der BAB war mit ner Panne!!
     
  12. #12 SittingBull, 28.07.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Das du zum Spannung prüfen nicht den Zündschlüssel drehen musst :-)
     
  13. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Na das du die zündung nicht anmachen mußt um zu messen ob da spannung ankommt!!


    Oh man ich hätte mal auf die zweite seite schauen sollen, da stand ja schon alles!!!
     
  14. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Stimmt....eine logische Schlussfolgerung....
     
  15. #15 jeeptom, 28.07.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    4.422
    Vorname:
    Tom
    Und wenn genug Spannung ankommt, könntest du die Schalterkonsole probeweise vom Fahrersitz zum Beifahrersitz austauschen. Die Stecker sollten passen.


    Das weiter Fehlerbild und entsprechende Diagnose ergibt sich dann. :genau
     
  16. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    ...guter Tip Jeeptom, danke
     
  17. Torwen

    Torwen Jeeper

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simon
    Bei mir Funktioniert der Beifahrersitz auch nicht.
    Der Will von R&P gab mir den Rat, daß ein Verbindungskabel vom Fahrer zum Beifahrersitz läuft und irgendwo in der nähe des Kardantunnels zusammengesteckt ist. Dieser Anschluß Oxidiert gerne.
    Also Sitz raus, Teppich hoch, Anschluß suchen und reinigen.
     
  18. unison

    unison Jeeper

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Oh shit, und ich hab vor kurzem erst wieder alles zusammen gebaut. Hatte innen alles leer, also Sitze und Teppich draußen.
    Ich hab nich nochmal Lust auf diese Aktion :argh
     
  19. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    Na mess doch erst ma ob Spannung ankommt, dan weist ja in welcher richtung du suchen mußt
     
  20. #20 langer1209, 29.07.2009
    langer1209

    langer1209 endlich wieder mit jeep

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ulrich
    wenn mich net alles täuscht hat der xj unterm sitz zwei steckverbindungen...einmal 2-adrig(spannungsversorgung) und ne mehrpolige steckerverbindung...
    die mehrpolige ist dementsprechend die steuereinheit...
    also spannung prüfen und wenn die da ist an die steuereinheit gehen...
     
Thema: Sitzverstellung funktioniert nicht :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee sitzverstellung

    ,
  2. jeep wj Fahrersitz funktioniert nicht

    ,
  3. jeep cherokee xj sitzverstellung

    ,
  4. Jeep grand Cherokee wj sitz gehen nicht mehr,
  5. jeep grand cherokee wj Sicherung sitzverstellung,
  6. höhenverstellung jeep wj www.jeep-community.de,
  7. wie funktioniert die Sitzverstellung im Jeep compass,
  8. jeep cherokee sitzverstellung defekt,
  9. jeep sitzverstellung