Sitzheizungs Einbau

Diskutiere Sitzheizungs Einbau im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Moin Leute, Ich hab ja nun seit Weihnachten neue Sitze im Keller liegen. Falls ich die irgendwann mal schaffe einzubauen kam mir jetzt die Idee,...

  1. #1 DieTerMiete, 26.02.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Moin Leute,

    Ich hab ja nun seit Weihnachten neue Sitze im Keller liegen.
    Falls ich die irgendwann mal schaffe einzubauen kam mir jetzt die Idee,
    vorher noch eine Sitzheizung zu implantieren :grübel
    man wird schließlich nicht jünger. :cool


    Dachte da an eine von Waeco "MSH-50" oder wie die heißt.

    Hat das schon jemand gemacht und kann mitTipps glänzen!?!

    Gruß Chriss
     
  2. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Tja, drüber nachgedacht hab ich ja auch schon...

    Und das eigentliche anschliessen und schalter verbauen wird auch sicher nicht das problem sein.

    Das eigenliche problem wird sein den Bezug oben und unten vom sitz zu bekommen und auch heile wieder drauf.

    Das ist ja so eine wissenschaft für sich an die ich mich auch noch nicht rangetraut habe.
    Ich vermute wenn man sich da rantraut ist projeckt sitzheizung nurnoch halb so schlimm, ausser evtl das bei mir zb die kabel übers nackte blech gehen würden da ja kein teppich mehr da ist... aber dagegen gibts ja zb wellrohre...

    :nachdenklich
     
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.980
    Zustimmungen:
    147
    Vorname:
    Andreas
    Mit dieser Überlegung habe ich mich auch beschäftigt, und dieses Problem dann recht simpel gelöst: ich habe eine Standart-Sitzheizung zum Nachrüsten in der Bucht gekauft, die einfach nur auf Sitzfläche und Rückenlehne gelegt wird. Darüber habe ich einen passenden Sitzbezug gezogen und fertig. Die Bedienschalter sitzen im Armaturenbrett, und die Kabel zwischen Heizmatten und Zuleitung sind unter dem Sitz trennbar.

    Wenn ich will, könnte ich daher z.B. im Sommer einfach alles ausbauen und "serienmäßig" fahren - im Winter dann nur Heizmatten rein, Kabel dran, Sitzbezüge drüber und fertig. Und das hat außerdem noch den Vorteil, dass ich leicht was austauuschen kann wenn mal eine Heizmatte den Geist aufgibt...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  4. #4 Eagle Eye, 26.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.462
    Zustimmungen:
    2.081
    Vorname:
    Carsten
    so wie der ANDREAS habe ich das auch gelöst.
    bot sich grade an, als es richtig kalt war.
    unser konsum hatte die im angebot.

    ich kenne die ad hoc nicht. (könnte ja goggeln)
    aber bei deinem vorhaben würde ich mal nen sattler um die ecke befragen.

    besser kriegst du es nicht hin.

    wenn man überlegt, dass es nicht auf ´n monat ankommt mit dem einbau,
    sollte das gut angelegt sein, das geld.
     
  5. #5 DieTerMiete, 26.02.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Danke schonmal für die Meinungen.

    Ich werde mir wohl erstmal den Sitz vornehmen, Ich meine das man die Sitzfläche recht gut hinten ausharken kann um dort was drunter zu schieben nur mit der Lehne sehe ich noch etwas schwarz :nachdenklich

    Wobei, wenn es noch länger dauert, dann brauch ich keine Heizung mehr. :-)

    Aber meine Frau würde es sicher freuen auch wenn es Sommer ist. :genau
     
  6. #6 krabbe00, 27.02.2009
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    das ist keine kunst,
    zum ausbauen mußt du die metalösen die den sitzbezug und das sitzpolster verbinden durchkneifen.die heizmatte auf das polster kabel nach hinten( sollten beide zwischen sitz u. rückenlehne herauskommen).
    den bezug wieder drauf und anstatt mit draht zu verbinden nimmst du kleine kabelbinder.ist etwas fummelig aber bekommt man hin.
     
  7. #7 Eagle Eye, 27.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.462
    Zustimmungen:
    2.081
    Vorname:
    Carsten
    geht das auch so ohne weiteres mit seinen neuen sitzen, die er seit weihnachten im keller liegen hat ??
     
  8. #8 DieTerMiete, 27.02.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Ich hatte zwar weiter oben geschrieben das ich mir erstmal die Sitze
    ansehen werde aber irgendwie bin ich einem Angebot bei Ebay erlegen
    und hab jetzt so ein Ding bestellt :pfeiffen

    Ich werde dann mal berichten, muß ja irgendwie gehen.
     
Thema:

Sitzheizungs Einbau

Die Seite wird geladen...

Sitzheizungs Einbau - Ähnliche Themen

  1. Einbau Navi für Jeep Compass 2.2 CRD (Bj. 2013)

    Einbau Navi für Jeep Compass 2.2 CRD (Bj. 2013): Hallo zusammen, weiß jemand von Euch, ob es für meinen Compass 2.2 CRD ein Navi zum Nachrüsten gibt. Mein Händler konnte (ich denke eher wollte!)...
  2. Kann man bei einem Wrangler yj bj 1991 einen Tempomat einbauen und wenn ja wo kann ich das bestellen

    Kann man bei einem Wrangler yj bj 1991 einen Tempomat einbauen und wenn ja wo kann ich das bestellen: Könnt ihr mir da bitte helfen Mfg
  3. Wj Reperatursatz Sitzheizung - Verkauft!

    Wj Reperatursatz Sitzheizung - Verkauft!: Verkauft
  4. Jeep Commander C/T Menü Reset Leiste LED einbauen

    Jeep Commander C/T Menü Reset Leiste LED einbauen: bei unserem Dicken ist die Menü Taste seit kurzem unbeleuchtet. LED haben wir schon besorgt. Nun die Kardenalsfrage: Müssen wir das Ganze...
  5. Seperates Rückschlagventil in Benzinleitung einbauen

    Seperates Rückschlagventil in Benzinleitung einbauen: Hallo zusammen, da ich Probleme beim Starten meines 5,2ers habe brauche ich ein bisschen Wissen von euch. Das Rückschlagventil im Druckregler in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden