Servolenkung

Diskutiere Servolenkung im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hab n` bischen mit dem YP`s in der Kiesgrube gebuddelt. Plötzlich sind mächtig grosse Flammen aus dem Motorraum gelodert :huch. Hydraulikleitung...

  1. dreusi

    dreusi ich hab da Spass bei

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Hab n` bischen mit dem YP`s in der Kiesgrube gebuddelt.
    Plötzlich sind mächtig grosse Flammen aus dem Motorraum gelodert :huch.

    Hydraulikleitung war mit einem Plastikröhrchen :monk und Schlauchschellen geflickt.
    Durch das heisse Öl ist das Röhrchen geschmolzen :motzund das Öl auf den Heissen Motor gespritzt.
    Hatte zum Glück einen Feuerlöscher dabei.

    (Mein Versicherungfutzi sagt ja immer: brennen lassen :genau ..... :nachdenklichneeee)

    Ist n`echtes Abenteuer so ohne Servolenkung nach Hause zu fahren :happy.

    Hab jetzt ne neue Leitung eingebaut und nun zur Frage:
    Kippt mann das Öl einfach nach, oder muss mann das ganze wie bei den Bremsen entlüften :achselzuck.
     
  2. #2 Ami Treiber, 28.08.2010
    Ami Treiber

    Ami Treiber Jeeper

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    nachkippen reicht. 5 min warten laufenlassen zweimal von rechts nach links und zurück wieder 5 min warten damit der schaum rauskommt dann nachfüllen bis oben. fertig. gruß michael:daumen
     
  3. #3 Eagle Eye, 28.08.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.630
    Zustimmungen:
    2.193
    Vorname:
    Carsten
    jepp, die entlüftet selbst.

    aber auch nur, wenn du bis zum anschlag drehst
    :grübel war doch so, oder ??

    ansonsten würde ich sagen:
    EIN TYPISCHER DREUSI :verrückt

    quax der bruchpilot ist ein waisenknabe gegen dich.

    du und MO, ihr wärt nur mit einer
    naturkatastrophe zu vergleichen

    :-)
     
  4. #4 Laredo_67, 28.08.2010
    Laredo_67

    Laredo_67 Laredo_67

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Richtig !! Entlüftet sich von selbst, wenn du den Motor anschmeißt nach dem du den Ölbehälter aufgefüllt hast und die Lenkung ein paar mal bis zum Anschlag nach Re und Li drehst.
     
  5. #5 ollygpunkt, 29.08.2010
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Buddeln

    :keule: Dat issn Kumpel, buddelt im Kies und sagt nich bescheid !? :cool
     
Thema:

Servolenkung

Die Seite wird geladen...

Servolenkung - Ähnliche Themen

  1. Tipp zum richtigen Öl Servolenkung

    Tipp zum richtigen Öl Servolenkung: Hallo in die Runde. Ich möchte bei meinem Dicken die Servoflüssigkeit auffüllen. Nun sagt mir jemand ich müsse wissen ob ich eine normale...
  2. Servolenkung Ölwechsel

    Servolenkung Ölwechsel: Morgen, möchte meinem YJ was Gutes tun und überlege Servolenkungsöl zu wechseln. Das Öl was drin ist , ist mit Sicherheit noch das Original Öl,...
  3. Servolenkung schwergängig WJ 4.7l HO

    Servolenkung schwergängig WJ 4.7l HO: Hallo liebe Gemeinde. Ich habe einen WJ BJ 2003 4.7l HO erworben und auch direkt schon das erste Problem. Wenn ich im Stand(Motor läuft) nach...
  4. JK Servolenkung

    JK Servolenkung: Die sehr weich abgestimmte Servolenkung beim Wrangler Bj. 2013 lässt kaum mehr Gefühl für die Haftung zur Straße zu. Bei regennasser Autobahnfahrt...
  5. TJ Servolenkung

    TJ Servolenkung: Servolenkung bestehend aus Lenkgetriebe mit Pitmanarm, Servopumpe mit Pully, Schläuchen aus 2006 TJ Laufleistung 43000km. Im Pully fehlt eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden