Seilzug Motorhaube gerissen

Diskutiere Seilzug Motorhaube gerissen im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hi, mein Seilzug hat sich verabschiedet. Motorhaube ist natürlich noch zu. :motz Hab das Seil rausgezogen - gerissen isser natürlich direkt vorn...

  1. #1 SittingBull, 06.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Hi, mein Seilzug hat sich verabschiedet. Motorhaube ist natürlich noch zu. :motz
    Hab das Seil rausgezogen - gerissen isser natürlich direkt vorn an der Verriegelung.

    Wie bekomm ich die Motorhaube jetzt auf? Jemand ne Idee?

    Hat vielleicht einer noch nen kompletten Seilzug rumliegen?

    :ciao
    Ron
     
  2. #2 offroaddriver, 06.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    das gleiche problem habe ich auch...alles dings ist meiner im fahrerfußraum abgerissen so das ich den zug mit einer zange freilegen konnte, um zu öffnen....vorne ist scheisse.....leg dich mal unter den X auf der fahrerseite wenn du glück únd lange arme hast kannst du beim lenkgetriebe noch oben rein greifen um an das schloß zu kommen....beide schlösser sind ja auf der seite mit einander verbunden...

    bis vorgestern hatte ich auch noch einen liegen ist aber jetzt bei mir drin....sorry
     
  3. #3 Thomas T., 06.04.2010
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    das Problem ist bei euch wohl öfter....:pfeiffen
    vom Hören-Sagen weiß ich...... endweder runterlegen und mit dünnen Armen nach oben tasten bis zum Haken und ein anderer versucht die Haube zu öffnen oder alternativ den Kühlergrill abschrauben und dadurch versuchen....
    viel Glück!!

    Thomas
     
  4. #4 offroaddriver, 06.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    kühlergrill geht nicht habe ich auch schon versucht....geht nur von unten...
     
  5. #5 SittingBull, 06.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Na gut, werd ich versuchen.

    :grübel Aber an den dünnen und langen Armen scheitert das Ganze dann wohl :-)

    Nach was muss ich tasten? Hat´s da nen Hebel oder ähnliches?
     
  6. #6 offroaddriver, 06.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    mom ich geh raus gucken und mach ein bild....
     
  7. #7 offroaddriver, 06.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    Ron...wenn du vorne unter dem X liegst und schaust zwischen kühler und riemenscheibe hoch siehst du das gestänge welches die zwei schlösser miteinander verbindet....diese gestänge müsst du richtung lufikasten drücken....ich habe mit meinen armen aber probleme daran zu kommen....evtl...mit einer zange...
     
  8. #8 SittingBull, 06.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Das ist ne klare Ansage. Werd ich probieren. Danke.
     
  9. #9 offroaddriver, 06.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    kein ding.....sag bescheid ob es geklappt hat...
     
  10. #10 Redneck-Originator, 06.04.2010
    Redneck-Originator

    Redneck-Originator JEEP-Addict

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thorsten
    Sagt mal, kann man dem eigentlich vorbeugen??? :grübel

    Dies scheint ja echt öfter zu passieren.....

    Gruß, Thorsten
     
  11. #11 offroaddriver, 06.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    habe auch schon überleg und bin zu keiner positiven lösung gekommen.....

    ich habtte mal vor einen zv-motor da einzubauen wo der zu drann geht...aber dieser ist zu schwach und bekommt die haube nicht aufgezogen....
     
  12. #12 SittingBull, 06.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Zur Vorbeugung: Rechtzeitig austauschen. Normalerweise merkt man, das der Bowdenzug demnächst reisst... dann lässt es sich ziemlich schwer ziehen.
    Ja, war bei mir auch so... hatte mir nur nix weiter dabei gedacht. Hinterher ist man immer schlauer. :-)

    Ein Neuteil kostet 18$ in den Staaten.

    Morgen werd ich wissen, ob ich an das Gestänge komme oder nicht. Momentan stört mich noch der Unterfahrschutz... :argh
     
  13. #13 Thomas T., 06.04.2010
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    kann man das Zeug (Zug und Griff) nicht komplett rausschmeissen und vorne rechts und links Haken an die Haube machen?? So wie z.B. an unseren Wranglern...
     
  14. #14 offroaddriver, 06.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    kann ich euch am we sagen dann werde ich versuchen dies mit zwei ZV motoren zu steuern.....so wie beim wrangler ist eine optik sache...
     
  15. #15 frank_cameron, 07.04.2010
    frank_cameron

    frank_cameron frank_cameron

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    kleine tricks

    das prinzip ist recht einfach. der vorhandene zug macht max. 1,5 bis zwei zentimeter, das kann jeder andere zug auch. ihr könnt euch einen zweiten zug legen, der von unten zu erreichen ist (sieht nicht immer gut aus aber sollte der originäre zug reißen so habt ihr eine alternative.....).
    Ihr müßt euch nur merken, an welcher stelle der wände das ende rausschaut..........
    ist das prinzip der entriegelung eines elektrischen garagentor öffners......
     
  16. #16 Redneck-Originator, 07.04.2010
    Redneck-Originator

    Redneck-Originator JEEP-Addict

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thorsten
    das würde sicher witzig aussehen!!! :tanz
     
  17. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    Und was macht die Haube bist du rangekommen??
     
  18. #18 offroaddriver, 07.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    ron..... hats geklappt????oder doch arme zu dick....:-):-)
     
  19. #19 SittingBull, 07.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Bin zeitlich heut nicht dazugekommen :pfeiffen
     
  20. #20 Mike 63, 11.04.2010
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Die Sache mit dem Zug kann mal evt. sich Vereinfachen....

    In der Mitte eine Grippzange aufklemmen und den mit einen
    schmallen Gegenstand schräggegen die Zange und Zug drücken
    das sollte besser gehn als mit der Fingern wo man gerade noch
    hinkommt.


    Gruß Michael
     
Thema: Seilzug Motorhaube gerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee wh seilzug mororhaube gerissen

    ,
  2. Jeep cherokee xj motorhaube seil

    ,
  3. jeep cherokee xj zug motorhaube gerissen

    ,
  4. grand Cherokee motorhaube öffnen ,
  5. seilwinde vom Garagentor gerissen,
  6. cherokee xj seil motorhaube
Die Seite wird geladen...

Seilzug Motorhaube gerissen - Ähnliche Themen

  1. Aufkleber Motorhaube

    Aufkleber Motorhaube: Hi Gemeinde, wo bekomme ich genau diese Aufkleber für die Motorhaube? für CJ7 danke!!!
  2. Riffelblech für Begehbare Motorhaube

    Riffelblech für Begehbare Motorhaube: Hallo, da ich aufgrund der Tatschte das ich z.B. mein Reserverad auf dem Dach habe und auch beabsichtige noch einen Dachträger zu montieren, gerne...
  3. Wo finde ich für Compass BJ Ende 2017 Motorhaube-Dämmmatte?

    Wo finde ich für Compass BJ Ende 2017 Motorhaube-Dämmmatte?: Unser kleiner mieser frivoler Marder war wiedermal am Werke. Mittlerweile hat er die Dämmmatte des Compass komplett ausgeweidet - die ist...
  4. Temperaturproblematik JK 2.8CRD - Lüfterumbau, Motorhaube, Schnorchel

    Temperaturproblematik JK 2.8CRD - Lüfterumbau, Motorhaube, Schnorchel: In der Vergangenheit hatte ich einige Probleme mit zu hoher Kühlwassertemperatur im Solobetreib, bis hin zum Motornotlauf und überkochendem Kühler...
  5. Wrangler TJ Bj 97 Problem mit Seilzug Vordersitze

    Wrangler TJ Bj 97 Problem mit Seilzug Vordersitze: Hallo an die Community! Hoffe, ihr könnt mir helfen! Habe folgendes Problem: beim Einklappen der Rückenlehne der Vordersitze sollte sich der Sitz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden