Schwenkbarer Reserveradträger

Diskutiere Schwenkbarer Reserveradträger im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Moin zusammen, ich brauche für meinen YJ einen schwenkbaren Reserveradträger. Bei allen diesen Dingern im Handel ist immer auch die hintere...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Moin zusammen,

    ich brauche für meinen YJ einen schwenkbaren Reserveradträger.

    Bei allen diesen Dingern im Handel ist immer auch die hintere Stoßstange als Lager für den Träger mit dabei - das brauche ich aber nicht.

    Ich habe hinten am Yps diesen dicken Bock für die Anhängerkupplung

    [​IMG]

    - den will ich auch dranlassen. Der ist auch so breit, dass ein schwenkbarer Rerveradträger darauf verankert werden kann.

    Ich bräuchte jetzt als nur sowas hier:

    [​IMG]

    - also nur das schwenkbare "Dreieck" mit einer Halteplatte zum Anschrauben des Ersatzrades - und natürlich Halterungen/Lager für den Schwenkmechanismus und die Arretierung.

    Nein, selberbauen kann ich nicht (ich hab im Leben noch kein Schweißgerät in der Hand gehabt).

    Daher jetzt meine Frage:

    Wo kann ich sowas kaufen ? Oder wer kann mir sowas schweißen ? Maße dafür hab ich auch noch nicht...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  2. AndiXJ

    AndiXJ With six angry squirrels

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andi
    Hi Namensvetter!

    Jetzt würde mich aber interessieren, wie Du einen zur Seite schwenkbaren Träger in der Mitte verankern willst?:nachdenklich

    Grundsätzlich interessiert mich das Thema nämlich auch, da selbst mein 30er Rad die Hecktür schon ganz schön runterzieht.
     
  3. #3 Eagle Eye, 14.04.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.049
    Vorname:
    Carsten
    die stoßstange bzw. der träger der AHK geht über die gesamte fläche in der breite.

    man sieht es auf den bildern nur nicht so deutlich,
    da er die doppelrohr-stoßstange davor hat. ;-)
     
  4. #4 trudelpups, 14.04.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich hab den bei 4WD.com gekauft,dort gibt es den Dreiecksträger aber auch einzeln.
    Ein Lager im eigentlichen Sinn als Führung auf der Stoßstange gibt es nicht.Dort ist einfach ein Rundeisen aufgeschweist,made in USA halt :huch.
    Ich kann dir aber gerne mal die Maße abnehmen und Du fragst mal in einer Schlosserei,ob die das zum gescheiten Preis machen.
    [​IMG]
     
  5. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Ja, Carsten, richtig - dieser Bock für die AHK geht über die ganze Breite und ist ungefähr so tief wie bei dem weißen Jeep oben auf dem 2. Bild. Da müsste ja eigentlich nur ein durchgehendes Loch rein, fette Schraube oder Gewindestange durchstecken und dann an der "Öse" des Dreiecksträgers verschrauben....

    @Arnd:
    Bei 4wd.com hab ich schon gesucht und nichts gefunden :achselzuck - welcher ist das denn, der von Bestop ?

    Ausmessen wäre gut, dann noch ein paar Fotos, und ich hab was für meinen Landmaschinenschweißer hier im Ort... - und dann muss ja noch eine Trägerplatte dran, auf die ich die Felge dann aufstecken und verschrauben kann - aber da kann ich ja auch den Original-Träger umarbeiten, auf dem jetzt das Ersatzrad hängt, oder ? - der muss ja sowieso ab...

    Wie ist das eigentlich mit der Befestigung, damit der Träger nicht während der Fahrt aufschwingt ? Hast Du da mal ein Bild ?:pfeiffen

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  6. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    kann man eigendlich nicht die heckklappe einfach nur verstärken durch größere schaniere so das diese das zusatzgewicht des reserverades besser aushalten ???
    oder möchtest du explizit einen separat schwenkbaren reserveradträger haben ???
     
  7. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Ne, MAD, der normale Reserveradträger hängt an der Heckklappe - und die Heckklappe nur an 2 Scharieren - die ist mit dem normalen serienmäßigen Ersatzrad schon fast überfordert.

    Und wenn man da dann auch noch ein großes Ersatzrad dranhängt (32" oder 33") - dann zieht es die Klappe gewaltig nach unten, und dann hast Du Probleme beim Schließen der Klappe... :pfeiffen

    Deswegen lieber ein separater Träger zum Ausschwenken - dann bleibt die Klappe ganz... :genau

    Außerdem - wie soll ich denn irgendwann mal eine CJ-Klappe mit dem schönen Schriftzug einbauen können, wenn da immer noch das Reserverad dranhängt ? :-):-):-)

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  8. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ah so das mit der CJ klappe wusste ich nun nicht ...

    da mein reserverad auch meine heckklappe so runtergezogen hatte dachte ich da mehr an die möglichkeit stärkere bänder dran zu schrauben oder die vorhandenen so zu verstärken das sie dieses zusatzgewicht besser aushalten ... :grübel
     
  9. #9 Caravanic, 14.04.2010
    Caravanic

    Caravanic Master

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Alex
    Hey, ich sehe ich bin nicht alleine bei dem Problem mit der Heckklappe!!! :pfeiffen

    Trudelpups, wenn Du die Maße nehmen würdest, mit Aufnahme am hinteren Rahmenteil, das wäre natürlich echt genial!!! Diese Maße würden mich auch brennend interessieren! Vielleicht noch eine kleine Zeichnung dazu? *bettel*

    Danke & Grüße, Alex
     
  10. #10 grimaldur, 14.04.2010
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    15
    Vorname:
    Jean-Philippe
    ein freund von mir verkauft genau den da, in schwarz

    [​IMG]

    den kannst du für 50eur haben sind aber keine halterungen dabei
     
  11. #11 fireboy, 14.04.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
  12. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    :genau Haben will :genau
     
  13. #13 grimaldur, 14.04.2010
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    15
    Vorname:
    Jean-Philippe
    alles klar..

    ich sage ihm er soll dir bilder machen.
     
  14. #14 trudelpups, 14.04.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Die Sicherung während der Fahrt wird einfach durch einen Riegel mit Feder gelöst.Ich habe das noch durch einen Schraubknebel verbessert weil es sonst klappert wie doof.
    Ich hab davon nur zwei miese Handybilder :traurig2.
    Das ganze Ding ist von Smittybuild.
    Ich werde das Teil mal am Wochenende vermessen und eine Zeichnung versuchen :genau
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    oh das teil machte schon ein schaden an der heckklappe oder was sind das für schwarze spuren die auf dem zweiten bild zu sehen sind ???
     
  16. #16 trudelpups, 14.04.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich habe einen Anschlag aus Gummi gebaut und der färbt schon mal etwas ab.
    Geht mit Politur aber wieder raus..............:grübel ich sollte damit anfangen ,der Sommer kommt :-)
     
  17. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ah so ...
    hatte schon gedacht da währe der erste schaden in sicht ... :zwille

    gibt es eigendlich verstärkte heckklapenbänder so das man an die heckklappe einen solchen monsterreifen anschrauben kann ??? :grübel
     
  18. #18 trudelpups, 14.04.2010
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich habe die aus Edelstahl genommen...........die sehen aber nur gut aus und halten auch nicht mehr.
    Jeeps und Frauen..............alles Mogelpackungen :keule:
     
  19. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    also müsste man dsich wohl welche basteln lassen die mehr vertragen doch dann ist wieder die frage ob das karosserieblech das auch aushält ...

    solch ein schwenkarm ist doch mit sicherheit auch recht schwer ... :grübel
     
  20. #20 Eagle Eye, 14.04.2010
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.049
    Vorname:
    Carsten
    das problem ist das trompetenblech, aus dem der JEEP
    gemacht ist. das zeug wird weich und hängt durch.

    die bänder oder scharniere stecken das locker weg.

    die heckpartie reisst dir auf dauer ein.
    also die karosserie :verrückt
     
Thema:

Schwenkbarer Reserveradträger

Die Seite wird geladen...

Schwenkbarer Reserveradträger - Ähnliche Themen

  1. Reserveradträger

    Reserveradträger: Hallo, würde gerne einen 35x12,5x17 Cooper STT auf einer 9x17 Felge als Reseverad montieren. Es heißt das die originalen Heckklappenscharniere...
  2. 35" Ersatzrad mit Original Reserveradträger ?

    35" Ersatzrad mit Original Reserveradträger ?: Hallöchen, ich habe meinen kleinen mit neuen Schuhen ausgestattet (bis auf das Ersatzrad) Nun stellt sich mir die Frage, ob ich auf den Original...
  3. Tirecarrier / Reserveradträger

    Tirecarrier / Reserveradträger: Moin zusammen, da der alte Thread unendlich lang geworden ist, die finale Version vom Tirecarrier in einem neuen. Tech. Daten Tirecarrier:...
  4. Lagerbock für Reserveradträger

    Lagerbock für Reserveradträger: Verkaufe Lagerbock zum Selbstbau von schwenkbaren Trägern aller Art. kompl. gedichtet mit Kegelrollenlagern. Lagerhülse 60x110mm Welle 30x251mm...
  5. Reserveradträger & Koppelstangen

    Reserveradträger & Koppelstangen: Die meisten großen Umbauten, haben ja dicke Stoßstangen und auch Reserveradträger drauf. Allerdings habe ich auch schon Bilder gesehen, wo 35er,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden