Schrauben am Scheibenrahmenscharnier

Diskutiere Schrauben am Scheibenrahmenscharnier im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo alle miteinander! Nun ist es mal wieder soweit..... ich habe ein kleines Problemchen. Und zwar möchte ich die Scheibenrahmenscharniere...

  1. #1 Chocolate-Girly, 18.12.2011
    Chocolate-Girly

    Chocolate-Girly Member

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nadine
    Hallo alle miteinander!

    Nun ist es mal wieder soweit..... ich habe ein kleines Problemchen.

    Und zwar möchte ich die Scheibenrahmenscharniere austauschen, und den eventuell darunter befindlichen Rost entfernen.


    Viele Schrauben sind mit ein bisschen Gewalt und reichlich wd40 problemlos rausgegangen und ein par hat mein Super Papa schon rausgebohrt.
    Aber 2 Schrauben drehen durch!? Sie lassen sich also problemlos drehen, kommen aber nicht raus /;
    Und zwar sind das die 2 am unteren Teil des Scharniers, wenn man von vorne draufsieht. Ich hoffe ich versteht welche ich meine.

    Könnt ihr mir vl. sagen wies dahinter aussieht bzw. ob da Muttern oder so ähnlich dahinter sind, die sich mitdrehen können?

    Was mach ich denn da am besten? :grübel

    Viel Dank schon im Vorraus.
    LG Nadine
     
  2. #2 manowar, 18.12.2011
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Da hast du dir eine schöne Stelle ausgesucht.Das Armaturenbrett muss gelöst werden und etwas nach vorne gezogen werden,damit du von innen an die Muttern kommst.Mach dir aber die Arbeit unter den Scharnieren rostet es gerne.
    Gruss Kay
     
  3. bomark

    bomark Jeeper

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    mark
    da kannst du auch gleich schauen ob das Amaturenhalteblech noch da ist:pfeiffen
     
  4. #4 jeeper-yj, 18.12.2011
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    oh oh das sieht nach einer netten Restauration aus und bitte alles schön entrosten, konservieren und schön mit Rostschutz behandeln sonst sieht das in einem Jahr wieder rostig aus. :genau:genau:genau

    Gruß Peter
     
  5. #5 Chocolate-Girly, 30.12.2011
    Chocolate-Girly

    Chocolate-Girly Member

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nadine
    Hallo!

    Sodala.... Endlich sind diese sch... Dinger ab.

    Wie schon vermutet blüht darunter der Rost /:

    Was würdet Ihr mir raten?

    Ab in die Werkstatt und vom Profi richten lassen, oder?


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]



    Lg Nadine
     
  6. #6 Rhöner, 30.12.2011
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Detlef
    Hallo Nadine, :wink

    aus meiner Sicht ist es das Beste die Ecken rauszuschneiden und neue Bleche einzuschweissen.
    Bei mir sah das genauso aus und das Material war schon auf "Papierdicke" weggerostet.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kontrollier' auch gleich den Fussraum. Wahrscheinlich ist auch Wasser in den Innenraum geflossen und hat sich an der tiefsten Stelle hübsch gesammelt.:traurig4


    Liebe Grüsse
     
  7. #7 Chocolate-Girly, 08.01.2012
    Chocolate-Girly

    Chocolate-Girly Member

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nadine
    Hallo!
    Danke für eure Antworten!

    Ich hab jetzt weitere bessere Bilder mit der Digicam gemacht.

    Hab nun auch die Verbeiterungen runtergeschraubt und siehe da: Rost (:


    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Was sagt ihr dazu?

    LG
     
  8. #8 trudelpups, 08.01.2012
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Arnd
    Kleinigkeiten,echter US Rost schaut anders aus.
     
  9. #9 Rhöner, 10.01.2012
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    22
    Vorname:
    Detlef
    ...der ist gut :-)


    Das ist echter US Rost, sogar in Bayern gewachsen :huch

    [​IMG]


    Am Radkasten das ist nicht schlimm. Entrosten (evtl. spachteln) und lackieren...fertig.

    Der Übergang Kotflügel - Body gefällt mir gar nicht, das sollte ordentlich auf beiden Seiten (Body & Kotflügel) gemacht werden. D.h. entrosten, wahrscheinlich neue Bleche einschweissen, spachteln.......naja das Übliche halt :genau
    Zu den Scharnieren oder besser gesagt den Stellen wo sie mal waren, habe ich schon meinen Senf dazu gegeben.


    Liebe Grüsse
     
Thema: Schrauben am Scheibenrahmenscharnier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep wrangler rost

    ,
  2. jeep wrangler Schrauben rost

    ,
  3. jeep türscharniere entrosten

    ,
  4. jeep wrangler rost beseitigen
Die Seite wird geladen...

Schrauben am Scheibenrahmenscharnier - Ähnliche Themen

  1. Suche Werkstatt/ Schrauber in/um Kassel

    Suche Werkstatt/ Schrauber in/um Kassel: Hallo Jeep Gemeinde, ich suche ne fähige Werkstatt oder einen Schrauber in oder um Kassel. Sollte nicht astronomische Preise Verlangen und sich...
  2. Öl zwischen Motor und Getriebe an einer Schraube

    Öl zwischen Motor und Getriebe an einer Schraube: Mein Cherokee 2.5l Diesel begann eines Tages an Öl zu läcken. Das Öl sammelt sich an zwei Schrauben hinter dem Motor (Siehe Bild). Weiß jemand...
  3. Schrauben vom Turbolader

    Schrauben vom Turbolader: Hallöchen, wie kriegt ihr die 2 Muttern auf der Turborückseite lose ? Eine konnte ich ohne große Probleme lösen und entfernen. Aber die anderen...
  4. Bremssatel entlüftungs schraube wj wg

    Bremssatel entlüftungs schraube wj wg: Hallo zusammen. Endlich geschafft sich im Jeep forum anzumelden. ... Schon so oft verzweifelt gewesen und den grand cherockee doch wieder ans...
  5. Schrauben von Gurtbefestigung, Getriebeölkontrolle

    Schrauben von Gurtbefestigung, Getriebeölkontrolle: Hallo, kann mir jemand sagen, ob ich richtig bin, dass die Schrauben bei Jeep YJ 1989er Baujahr, von Gurtbefestigung, Getriebeölkontrolle und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden