Schnorchel Thread!!

Diskutiere Schnorchel Thread!! im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hi,so ist ist er der SchnorchelThread. Ich hab es erst so [IMG] und jetzt so [IMG] Aber den hab ich nur dran,weil es ein günstiger...

  1. #1 rene_yj, 10.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    Hi,so ist ist er der SchnorchelThread.

    Ich hab es erst so
    [​IMG]

    und jetzt so

    [​IMG]

    Aber den hab ich nur dran,weil es ein günstiger Deal war,das andere war vollkommen ausreichen.
    PVC Rohr geholt (nen Meter und ein 90° Bogen) den Bogen angeschrägt das es besser passt und mit SilkaFlex angeklebt. Kostet Gesamt 15€
    Dann den unterenTeil ins Wassser gesteckt und geschaut ob es dicht ist. ES war nicht dicht. bei den Klammern sind kleine Löcher,die hab ich dann auch noch zugeklebt.

    Natürlich hab ich die ganzen Entlüftungen hochgelegt und den Verteiler und die Zündkerzenstecker dick mit Polfett eingeschmirt.

    Wie hab Ihr euren Dicken wasserdicht gemacht bzw macht es noch?

    Güße


    Grüße René
     
  2. #2 Thomas K., 10.03.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Ich hab bis jetzt noch nichts dergleichen gemacht.

    Deine erste (kleine) Lösung gefällt mir gut.
    In der Richtung habe ich auch schon gedacht.
    Jedoch wollte ich evtl. mit der Ansaugöffnung nach vorne (hinter den Scheinwerfer),
    weil ich da die kühlere Luft vermute.

    Nur was, wenn da doch mal Wasser reinkommt. Wie soll es dann wieder rauslaufen:verrückt

    Gruß Thomas
     
  3. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Tja...das hast du genau meinen wunden punkt getroffen....:motz

    Mir ist noch keine "richtige" lösung eingefallen, da bei mir ja der lufi genau auf dem vergaser sitzt...:monk

    erschwerend kommt hinzu das der Holley vergaser einen "riesigen" durchmesser hat, also ich mein jetzt das teil wo der lufi draufsitzt...

    Irgentwie gibt es für Holley & Co vergaser nur direkt aufgesetzte offene lufi´s:uahh
    Ich meine das ich mit nem Camaro nicht durch tiefes wasser fahr iss mir auch klar...aber es gibt doch auch geländewagen mit solchen vergasern....wo saugen die gefahrlos ihre luft...???:huch
    Ich hab mir in meiner verzweiflung sogar schon so einen K&N precharger (eine art lufi fromms) geholt...obs hilft weiss ich nicht....es beruhigt etwas...:pfeiffen

    Also ich bin für ideen und konstruktive vorschläge offen...wie mein Lufi...:D


    :-)
     
  4. #4 Eagle Eye, 10.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.094
    Vorname:
    Carsten
    super thema, gefällt mir sehr gut. :danke

    was kostet denn ein original-snorkel und wo gibt es die ??
     
  5. #5 Thomas K., 10.03.2008
    Thomas K.

    Thomas K. wieder mit Jeep

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Thomas
    Meinst du nicht, das du son einen recht hohen Punkt im Motorraum hast?
    Ich meine auf dem Vergaser......... höher geht doch fast nicht.

    Wenn du einen Schnorchel willst würde ich entweder einen Lufikasten aus einem 4,0er einbauen,
    oder den Filter auf den Schnorchel.

    Gruß Thomas
     
  6. #6 rene_yj, 10.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    beim Vergaser gibts schutzbleche nach vorn (um vor ner Bugwelle zu schützen) sonst sitzt er hich genug,das du dir keine Gedanken machen musst. Ausser Langsam durchs wasser wegen der Welle,höher ist der Low Budget Schnorchel auch nicht.

    Der Safarie kostet glaub ich ca 500€, gebrauchte gibts quasi nicht.

    Wenn man die Low Budget Lösung baut,kommt kein Wasser mehr rein. Und wenn man es prüft,entweder offen stehn lassen und austrocknen lassen,oder Kasten raus und ausgeschüttet. Allerdings hast du ihn dann echt versenkt.die Ansaug Höhe is ca 1,10,m.

    Grüße
     
  7. #7 DieTerMiete, 10.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Ich hatte ja schon im anderen Thread gesagt, das die Low-Budget version klasse ist aber beim 4,0er ist da irgendwie kein Platz.

    Das hab ich mal gerade nachgesehen, so wie oben auf dem Bild ist es bei mir definitiv nicht möglich weil da der Bremskraftverstärker sitzt! :traurig2
     
  8. #8 rene_yj, 10.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    der liegt an dem Bremskraftverstärker an, 2,5l und 4l haben den gleichen aufbau der Peripherie (bremse usw) Platz kostet nur ABS und Leuchtweitenregulierung.

    Grüße
     
  9. #9 DieTerMiete, 10.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    mein Bremskraftverstärker sitzt da wo bei der der 90° Bogen sitzt, da ist kein Platz. Ich hab rings um den Kasten vielleicht 30mm luft nur nicht in Fahrtrichtung rechts dafür ist da der Riemen.

    Vorrausgesetzt ich meine auch den Bremskraftverstärker... :grübel das Ding ist auf jeden Fall mit der Bremse verbunden und es steht ATE drauf oder so... :D

    edit: ich glaub ich meine das ABS
     
  10. #10 rene_yj, 10.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    genau das ABS. dann ist es schwieriger.
    und unten nen 90° dran und nen Flexibles rohr hochgelegt?

    Grüße
     
  11. #11 rene_yj, 10.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
  12. #12 DieTerMiete, 10.03.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Unten? :grübel gute idee! Da werde ich mal schauen...

    Flexibles Rohr hab ich nämlich schon liegen. Das ist mal ne Samstagsaufgabe.
     
  13. #13 rene_yj, 10.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    das aushärten des Klebers ist das was am längsten an der Sache dauert,
    viel erfolg und Bilder posten.
    grüße
     
  14. #14 grimaldur, 10.03.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Jean-Philippe
    ich bin "fast" der meinung das die 1. lösung reicht.

    der schnorchel ist eigentlich übertrieben..

    weil bis das wasser im rohr der 1. lösung landet..
    da steht die kiste schon.. weil der verteiler unter wasser ist.
     
  15. #15 jeeptom, 10.03.2008
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
    .......oder weil der Fahrer nasse Hosen hat. :-)



    Tiefes Wasser ist sowieso schei... :huch
     
  16. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Mir ist bei Ebay mal sowas durch die lappen gegangen...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sowas kombiniert mit schlauch/rohr und so einem Green twister Lufi könnte mir gefallen...
     
  17. #17 rene_yj, 11.03.2008
    rene_yj

    rene_yj Master

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    René
    Wie geschriebn mir hätte das auch gereicht,aber nem geschenktem Gaul ...
    Ich hätte mir auch kein 4:1 Kit von Teralow gekauft,aber wenn es für lau ist :D
     
  18. #18 Darkstar, 12.03.2008
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    94
    Vorname:
    Mario
    Ich denke auch, dass die erste Lösung schon ausreichen würde. Das kritische ist ja das Eintauchen/Bugwelle. Und so als low budget Projekt.

    Das schreit nach einen Schraubertag bei Carsten. :yeah
     
  19. #19 Eagle Eye, 12.03.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.094
    Vorname:
    Carsten
    YES !!!! :yeah

    aber erst nach ostern
     
  20. #20 Darkstar, 12.03.2008
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    94
    Vorname:
    Mario
    :daumen
     
Thema:

Schnorchel Thread!!

Die Seite wird geladen...

Schnorchel Thread!! - Ähnliche Themen

  1. Bilder-Thread 2018

    Bilder-Thread 2018: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] So, hier wäre Platz.
  2. Bilder-Thread zum Treffen 2017

    Bilder-Thread zum Treffen 2017: Hat riesig Spaß gemacht... Danke an Alle für das feine "Miteinander" :yippieh Ich freu mich so :ciao [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH][ATTACH]
  3. Temperaturproblematik JK 2.8CRD - Lüfterumbau, Motorhaube, Schnorchel

    Temperaturproblematik JK 2.8CRD - Lüfterumbau, Motorhaube, Schnorchel: In der Vergangenheit hatte ich einige Probleme mit zu hoher Kühlwassertemperatur im Solobetreib, bis hin zum Motornotlauf und überkochendem Kühler...
  4. Bilder-Thread zum Treffen 2016

    Bilder-Thread zum Treffen 2016: ich habe nicht viel Bilder, wage dennoch den Anfang mit einem der GruppenFotos. Ich weiß, es gibt welche in besserer Qualität. Für diese...
  5. "Safari"-Schnorchel TJ

    "Safari"-Schnorchel TJ: z.v. Nagelneu, wurde lediglich zum Photographieren aus der Verpackung genommen. Mit allen Anbau- und Befestigungsteilen, incl. Schablonen. €...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden