Schlagen vom Antrieb...

Diskutiere Schlagen vom Antrieb... im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Leider ist für mich gestern das Forentreffen gestorben, mein Großer musste unbedingt am Tag X wieder bocken :keule: Neben dem Froststopfen hinten...

  1. #1 hagbard, 29.09.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Leider ist für mich gestern das Forentreffen gestorben, mein Großer musste unbedingt am Tag X wieder bocken :keule:

    Neben dem Froststopfen hinten (könnte man ja noch verkraften) ist seit gestern mal was neues gekommen.

    Nachdem ich von der Autobahn runter bin (ca 15Km ~150km/h) hatte ich auf einmal nen schlagen mittig des Fzg's. Meines erachtens vom VTG.

    Gebe ich bei eingelegtem Gang schlagartig gas (oder auch beim anfahren anner Ampel, auch mit mäßigem Gas) schlägt es mörderisch, auch beim apprupten Gas wegnehmen.

    Aufgrund des wunderschönen regens, hab ich jetzt nicht ausgibig unters Fzg geschaut, aber die ganze Sache klingt mir nach Kreuz / Kugelgelenk.

    Aber müsste sich das nicht bisschen schleichend bemerkbar machen? Von jetzt auf nachher? Beim kurzen gucken sind alle schrauben dran, nix weg.

    Bremsen sind nicht fest (war erste vermutung) und blockieren daher vortrieb nich.

    Hatte das einer mal? Sonst beim Fahren merkt man nix, nur eben bei Lastwechsel.

    Ideen, Ratschläge?
     
  2. #2 RubbelDieKatz, 29.09.2013
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Casey
    Was heißt das, ein Rucken im Antriebsstrang zu vernehmen?
    Zentral kann auch vom Getriebe kommen.

    Wie sieht das Öl denn aus?
    Möglich wäre auch die Kette im VTG, aber das kommt nicht von heute auf morgen.
     
  3. #3 Merten ZJ, 29.09.2013
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Ich setz n Zehner aufs VTG:-) Wenn Kreuzgelenk so kaputt ist dass es schlägt, fällts auseinander und macht mindestens fette Vibrationen. Würde also Antriebswellen und Kardanwellen ausschließen. Hilft wohl nix, musst dich mal länger drunterlegen und gucken.

    Vielleicht noch eins von den Diffs? Ich hab aber keine Ahnung wie das ein Schlagen verursachen soll. Es bleibt spannend.
     
  4. #4 hagbard, 30.09.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Also während der Fahrt im normalen Fahrbetrieb ohne Lastwechsel merkt man nichts, eine leichte Vibration von vorn, sind aber die Bremsscheiben, die sehen schon richtig mistig aus, und die Räder müsste man auch mal wieder wuchten...

    VTG hat mal mit dem BC gebracht "Allrad Warten" Öl is aber frisch, und genug drauf, kein Ölverlust, und bis auf das Schlagen wie aus heiterem Himmel, auch sonst keine Probleme. LO lässt sich auch einlegen, kein "Rattern" beim durchdrehen der Räder was auf Kette schließen würde.

    Vll wünsche ich mir auch lediglich innerlich, das es "nur" nen Kreuzgelenk is...
     
  5. #5 hagbard, 02.10.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Blöde Frage, passt das NP249'er aus einem 98'er 5.9 an meinen 4L Pre-Face? Oder gibts da unterschiede (von der Verteilung, und der Sperre bei LO gegenüber meinem weiß ich, geht um den Flansch zum Getriebe).
     
  6. #6 RubbelDieKatz, 02.10.2013
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Casey
    Ich glaube , gehört zu haben , dass die Welle kürzer sei ...
    Einfach mal nachzählen , wie viel Zähne und Länge.
     
  7. #7 Mike 63, 03.10.2013
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Zu deinem Schlagen ....

    selber gesehen habe ich es am VTG ....

    lege dich neben den Wagen und eine Person betätigt die Bremse und versucht
    vor zu fahren .....den sollte das VTG merklich zucken.


    Was ich auch schon erlebte war ...lose Yoke Schraube hinten ..

    den geht der Pinion leicht rein und raus ....dadurch drehen die Achsen nicht
    gleich los und das ergibt den auch ein Schlagen.....


    Gruß Michael
     
  8. #8 hagbard, 04.10.2013
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Also der Dicke macht mich mürbe, nach meinem Urlaub jetzt, bin ich heute in den Wagen gestiegen, und das Schlagen war weitestgehend weg. Nur noch bei richtigem herausfordern mit kurzen Gasstößen würde man was merken, beim normalen Fahren is grade wieder garnix.

    Nich das ich mich nich darüber freuen würde, aber das muss mir mal einer erklären :nachdenklich

    Mit dem Bremsen und gucken werd ich mal in angriff nehmen, ganz koscher ist mir die Sache nich mit dem Teil :keule:
     
Thema: Schlagen vom Antrieb...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. allrad jeep compass schlag bei lastwechsel

    ,
  2. Jeep Grand Cherokee Wh klopfen im Antriebsstrang

    ,
  3. grand cherokee zj schlagen hinten

Die Seite wird geladen...

Schlagen vom Antrieb... - Ähnliche Themen

  1. Klappern Antrieb

    Klappern Antrieb: Geräusche im Jeep sind ja normal und bedeuten, das noch alles da ist.:-) Ab etwa 100 km/h entsteht ein regelmäßiges schlagendes Geräusch, in...
  2. antrieb sperrt, räder radieren

    antrieb sperrt, räder radieren: hallo miteinander.. ich habe seit einiger zeit probleme beim antrieb. GJ 3.0 CRD Bj. 2008 beim gas geben blockieren meine räder, fühlt sich an als...
  3. 97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe

    97er TJ: Motor-Ruckeln und -Stottern + Schläge aufs Getriebe: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Seit Jahren die gleichen Symptome: Der Motor meines 97er TJ fängt immer die ersten 100-200 m nach dem...
  4. Schlagen an der Hinterachse

    Schlagen an der Hinterachse: Hallo, Aus Lust und Laune raus habe ich mir einen wj geholt. 4.7 Bj 99. Auto wurde regelmäßig gewartet und lief super ohne schlagen ohne...
  5. Heftige Geräusche Antrieb vorne

    Heftige Geräusche Antrieb vorne: Moin Forum, seit ein paar Tagen macht mein GC 3.0 Crd Probleme. Wenn ich beim langsamen rangieren lenke, dann gibts einen recht heftigen Schlag,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden