Scheibenwischer CJ

Diskutiere Scheibenwischer CJ im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hier noch eines meiner Problemchen. Wie bekomme ich die Scheibenwischer vom Auto, egal ob mit oder ohne Arm. Habe schon alles mögliche...

  1. #1 Thierry, 08.05.2010
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Hier noch eines meiner Problemchen.

    Wie bekomme ich die Scheibenwischer vom Auto, egal ob mit oder ohne Arm.

    Habe schon alles mögliche versucht aber ich krieg es nicht hin. :traurig2

    Auch den Pin an der Welle schon gezogen und dann am Arm gezerrt, geht auch nicht. :verrückt

    Inzwischen sind die Wischer praktisch nicht mehr vorhanden und müssen gewechselt werden.
    Wollte schon am Auto im abgeklappten Zustand die Gummis tauschen, geht aber auch nicht, ist zu nah an der Scheibe.

    Bevor ich jetzt die Scheibe ausbaue um die Wischer zu tauschen wollte ich mal fragen. :grübel

    Grüßle
     
  2. #2 Intruder66, 09.05.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Ähm, wo ist denn deinProblem??? Einfacher als bei den Cj wischerarmen geht es doch wohl fast nicht? Also normal sollte das abklappen reichen um die kompleten Wischerblätter zu wechseln. Muste nur fest halten da die nicht einrasten. Also abklappen dann die Wischerblätter quasie runterheben und neu drauf und gut. Ansonsten unten den kleinen pin der oben mit sitzt wo der arm hochgeht wegdrücken und gleichzeitig den Arm nach vorn ziehen. Kann durchaus etwas fest sitzen da der Arm manchmal etwas auf der Welle verkanten kann, dann muß man auch unten nochetwas mit hebeln / rumrackeln. Das macht man dann am besten zu 2. Kann dir sonst morgen auch mal nen Bild machen wenn du brauchst. Gruß Mario
     
  3. #3 Thierry, 09.05.2010
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Ich bin wohl technisch unbegabt. :nachdenklich

    Ein Bild hilft vielleicht meiner Vorstellungskraft auf die Beine. :grübel

    Danke Thierry
     
  4. #4 Intruder66, 09.05.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    :grübel Hm, vielleicht bin ich auch einfach nur schlecht im beschreiben wie das geht. Hier also die Bilder.
    [​IMG]
    [​IMG]

    das kann durchaus etwas schwer gehen den Wischer ab zu bekommen. wie du siehst ist der arm in so einem Bogen, von oben ist da auch so ein kleiner pin der vom Wischerblatt etwas mit gehalten wird. Also einfach etwas kräftiger ziehen. Hoffe die Bilder helfen etwas. Wie du den ganzen Wischerarm ab bekommst hatten wir mal in nem anderen Beitrug , da hatte ich auch mal nen Foto von gemacht, ich meine der beitrag war von trudelpups, mußt du wenn mal gucken. Gruß Mario

    PS.: Wie du auf dem 2 Bild siehst muß man das Wischerblatt in nem komischen winkel halten um es da runter zu ruckeln. Viel Erfolg.
     
  5. #5 Thierry, 09.05.2010
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Danke Mario.

    Das hilft mir tatsächlich weiter, jetzt habe ich wenigstens eine Idee wo und wie ich dran ziehen muss. :pfeiffen

    Den anderen Beitrag mit dem Pin kenne ich.
    An der Stelle habe ich allerdings schon versagt. :achselzuck

    Werde mich am Freitag und Samstag mal um den Jeep kümmern und dabei den nächsten Versuch starten.

    Gruß Thierry
     
  6. #6 Intruder66, 09.05.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    So, habe noch nen nachsatz geschrieben und das 2 Bild mal etwas größer eingestellt. Dann mal viel erfolg, mit büschen ziehen und rackeln sollte es schon gehen.
    Nur dran denken den Wischerarm schön festzuhalten, denn wenn dir der aus den Finger rutscht knallt er dir vol in die Scheibe... was für selbige nicht gesund wäre....:vertrag
     
  7. #7 4motion, 09.05.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Man muss den Wuscher in keinem speziellen Winkel halten, um ihn abzuziehen. Einfach die kleine Metall-Lippe mit nem kleinen Schraubenzieher nach vorne drücken und dann mit ner Zange den Wischer gerade nach vorne abziehen. Nicht irgendwo am Wischer ziehen, sondern gleichmäßig nur dort, wo drunter die Welle sitzt.

    Es hilft, wenn man den Wischer zuvor mit Rostlöser einsprüht. Und die neuen Wischer bzw. die Welle, bevor du sie wieder draufsetzt, mit Anti-Seize bzw. Schmierfett einfetten. Dann ist künftiges Abziehen kein Gedulds- oder Kraftakt mehr.
     
  8. #8 Intruder66, 09.05.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Das was du meinst ist den Wischerarm von der Welle zu ziehen, da ist es richtig das der Wischer nicht in nem bestimmten Winkel gehalten werden muß. Beim Wischerblatt selbst muß man das schon um den oben vom Arm zubekommen.
     
  9. #9 4motion, 10.05.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Sorry, ich hab irgendwie überlesen, dass es nur um den Wechsel des Wischerblatts ging. Das wechseln des Wischerblatts, ohne Arm, hat Intruder66 natürlich korrekt dargestellt. Aber das sollte wohl wirklich kein Problem sein, oder?
     
  10. #10 Thierry, 15.05.2010
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Geschafft :tanz:tanz

    Bei genauem hinschauen habe ich noch eine verriegelung am Wischerblatt gefunden, an dieser gezogen und schon ging es.

    Das war das einzig sinnvolle die Tage was ich zustande gebracht habe. :huch

    Dank für eure Hilfe.

    Grüßle
     
Thema:

Scheibenwischer CJ

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer CJ - Ähnliche Themen

  1. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  2. Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ

    Hilfe bei Sitzbezug Identifikation CJ: Hallo Jeep-Gemeinde, hab in meinem CJ7 blau Vinyl Sitze verbaut, die Rückenlehne ist nicht verstellbar. Die Sitze sind toll, passen super zum...
  3. CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...)

    CJ-7 1986 Kat ausbauen (...und 1,2 andere Fragen...): Hallo zusammen. ich bin noch recht neu hier und hätte da mal ein paar Fragen. Bei meinem Jeep CJ-7, Baujahr 1986 mit 4.2l 6-Zylinder muss ein...
  4. Einstellen Schubstange bzw. Lenkung CJ 7 Bj. 76

    Einstellen Schubstange bzw. Lenkung CJ 7 Bj. 76: Hi, nach dem austausch der komp. Spurstange und der Schubstange der Lenkung habe ich nun folgendes Problem. Das Lenkrad steht, trotz von der...
  5. Umbau CJ auf BKV

    Umbau CJ auf BKV: Hallo Jeeper, nach langer Überlegung habe ich nun heute meinen 7er auf Bremskraftverstärker (original) umgebaut. Alles hat soweit ganz gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden