Scharniere und Drehmomentstütze.

Diskutiere Scharniere und Drehmomentstütze. im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Weiß jemand wie die Schrauben von den Scharnieren (gelber Pfeil) gekontert sind? Habe sie 3 Wochen mit WD 40 behandelt und sie drehen...

  1. #1 trudelpups, 23.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Weiß jemand wie die Schrauben von den Scharnieren (gelber Pfeil) gekontert sind? Habe sie 3 Wochen mit WD 40 behandelt und sie drehen Butterweich,da ist nix abgerissen.Kann es sein das da Muttern einfach hinter sind die man gegenhalten muß? Wie zum Geier soll man da mit den Händen hin?
    Auf dem zweiten Bild seht ihr die Drehmomentstütze vom Getriebe.Da wo der gelbe Pfeil ist wird der Halter verschraubt aber das Gewinde ist so kurz das er nie fest wird,soll das so sein? Am roten Pfeil wird die Schutzplatte montiert oder wie,da fehlte bei mir die Mutter.
    Vieln Dank schon mal für eure Hilfe.:daumen


    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 YJUMPER, 23.07.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Zur Drehmomentstütze kann ich Dir sagen, dass ich das gleiche Problem bei mir festgestellt hatte, als ich sie vor kurzem neu eingebaut habe, weil bei mir gar keine verbaut war. So weit wie möglich festbrummen, der Gummi liegt nicht wie gedacht oben und unten an der Getriebeplatte an.
     
  3. #3 nachtmann67, 23.07.2008
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Hallo,

    also die Schrauben am Scheibenrahmen sind hinten mit einer Mutter belegt, einfach die Schlangenfinger auspacken und hinters Amaturenbrett fingern ..... habe selber erst vor zwei Tagen den Scheibenrahmen an meinem CJ7 abgebaut.

    Also viel Spass beim fummel.

    Grüssle PIT
     
  4. heujo

    heujo Guest


    entweder so oder einfach aufbohen und nach innen kloppen, dann brauchst aber neue muttern... (gibts beim freundlichen harley-händler um die ecke...)
     
  5. #5 trudelpups, 23.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    hmmm dann könnte ich auch Hülsen mit Gewinde einziehen und metrische Edelstahlschrauben für die neuen Scharniere nehmen. In Senkkopf aus Edelstahl hab ich auf der Arbeit reichlich.
     
  6. heujo

    heujo Guest

    ich habe immer versucht, alles so weit wie möglich zöllig zu lassen, weil alle umbauteile aus usa kommen halt auch nur in zöllig...
     
  7. #7 Lohrengel, 24.07.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ohne das ABrett abzumachen kommste nicht hinter. Das hatte ich bei meinem weissen YJ hinter mir. oder nen schlangenmensch suchen...
     
  8. #8 Eagle Eye, 24.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.479
    Zustimmungen:
    2.092
    Vorname:
    Carsten

    was in dem fall vollkommen egal ist. er will ja nur ´ne schraube festziehen.

    zugmuttern wären eine sinnvolle lösung
     
  9. #9 McManni, 24.07.2008
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Arnd,

    ist das mit Edelstahl auf Stahlblech wirklich hilfreich. Scheibenrahmen und
    Umgebung sind beim CJ oder Wrangler ohnehin schon sehr rostgefährdet!

    :ciao Manni
     
  10. #10 trudelpups, 25.07.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich wollte nach dem lackieren auf Edelstahlscharniere umrüsten und da sehen die Schrauben in Edelstahl halt besser aus. Ich hoffe nicht das dann der große Gammel losgeht.
     
Thema:

Scharniere und Drehmomentstütze.

Die Seite wird geladen...

Scharniere und Drehmomentstütze. - Ähnliche Themen

  1. Scharniere Scheibenrahmen

    Scharniere Scheibenrahmen: So das Wetter ist Schlecht das Auto darf nicht raus, also wird gebastelt. Habe mal die Scharniere vom Scheibenrahmen demontiert um dem Rost den...
  2. Scharnier Heckscheibe

    Scharnier Heckscheibe: Die Scharniere für die Heckscheibe sind offensichtlich verbogen und die Scheibe sitzt etwas schief in der Klappe. Deswegen auch der zeitweise...
  3. Wie lange halten die Heckklappen-Scharniere

    Wie lange halten die Heckklappen-Scharniere: Moinsen, da Ihr gerade die Scharniere im Nachbarbeitrag am Wickel habt......meine Frage: Wie lange halten die Scharniere beim Standart-Rad an...
  4. Scharniere an Türen, Motorhaube, usw. schmieren ohne Dauer-Sauerei - mit was?

    Scharniere an Türen, Motorhaube, usw. schmieren ohne Dauer-Sauerei - mit was?: Servus! Hab heut alle Scharniere/beweglichen Teile an Türen, Kofferraumdeckel und Motorhaube mit Kaltreiniger und Bremsenreiniger penibel...
  5. Scheibenrahmen Scharnier links

    Scheibenrahmen Scharnier links: Hallo, würde gern wissen wie man die linke Scheibenrahmen Scharniere auswechseln kann ohne das Amaturenbrett komplett los zu schrauben. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden