Safety Recall P14 Brake Booster Bremskraftverstärker

Diskutiere Safety Recall P14 Brake Booster Bremskraftverstärker im JEEP Grand Cherokee WK2 Forum im Bereich Grand Cherokee; Jeeper !!!! Bei eurem nächsten Werkstattaufenthalt, oder per Schreiben, werdet ihr mit Sicherheit über den Safety-Recall P14 stolpern. Hierbei...

  1. #1 freejeep, 07.08.2014
    freejeep

    freejeep Jeep Oldie

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roger
    Jeeper !!!!

    Bei eurem nächsten Werkstattaufenthalt, oder per Schreiben, werdet ihr mit Sicherheit über den Safety-Recall P14 stolpern. Hierbei wird durch Anbringen einer Kunstschaummanschette, oder durch kompletten Tausch des Bremskraftverstärker sichergestellt, dass Feuchtigkeit diesen nicht zum korrodieren bringt und der BKV ausfällt.
    Der Arbeitsaufwand ist enorm und deshalb für die Werkstätten zu zeitaufwendig und bringt kein Geld. Deshalb wird beim Anbringen der Manschette, diese aufgeschnitten und so über den BKV gestülpt und wieder zusammengeklebt.

    DAS IST NICHT DER KORREKTE WEG

    Der richtige Weg wäre, den Vaccumdose des BKV auszubauen, Manschette vollständig als Ganzes drüber und wieder einbauen.
    Bei einigen Fällen wird die Manschette auch nur unvollständig angebracht. Auch das ist nicht akzeptabel.

    Ihr tut gut daran euren Dicken, nach angeblich sachgrechten Einbau der Wasserschutzmanschette, genaustens zu kontrollieren. Diese Art und Weise wie bei FIAT/JEEP mit SAFETY-Recalls umgegangen wird ist nicht fachgerecht und fahrlässig. Anbei ein Foto und die Anleitung, wie die Manschette angebracht sein muss. Achtete darauf, dass die Klebelaschen ( Im Foto gelbes A ) mit dem vorderen Rand des BKV bündig sind. Lasst euch das vom KFZ Meister eures Service Centers zeigen und die Richtigkeit bestätigen. Ist diese nicht wie abgebildet, oder nur teilweise angebracht, oder nicht vollständig übergestülpt, reklamiert dieses vor Ort.

    Lieben Gruß in die Gemeinde
    Roger
     

    Anhänge:

  2. #2 Zander1, 07.08.2014
    Zander1

    Zander1 Newbie

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Tja was soll ich sagen. Ich kann das nur bestätigen. Ich habe den Safety Recall P 14 am Di 05.08. durchführen lassen. Als der Dicke wieder gebracht wurde habe ich dann am Abend gesehen, dass der Schaumkörper nur zur Hälfte um den BKV gelegt war. Ferner war er locker und im unteren Bereich konnte ich einen Finger zwischen Körper u. BKV stecken. Also toll abgedichtet. Ganz nebenbei befand sich ein Deckel von einer Spraydose unterhalb des BKV an einer Stelle wo man ihn mit der Hand nicht rausholen konnte.
    Also wieder mal ein Beispiel wie leichtfertig und fahrlässig mit den Fahrzeugen, auch bei sicherheitsrelevanten Dingen, umgegangen wird.
    Viele Grüße Thomas :daumen
     
  3. #3 samse2101, 07.08.2014
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Genial, ich steh auf solche Infos, weiter so...:daumen
     
  4. #4 GreatBlackHorse, 22.08.2014
    GreatBlackHorse

    GreatBlackHorse Guest

    Heute kam Post von Fiat / Chrysler

    und dank Roger (freejeep) weiß ich worauf zu achten ist. Super!

    :daumen

    Grüße
    Thomas
     
  5. #5 horni1948, 22.08.2014
    horni1948

    horni1948 Member

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiner
    Habe heute auch Post per Einschreiben von Fiat bekommen.
    Danke für die vorausgegangene Info. Werde auf alle Fälle
    darauf achten.

    Heiner
     
  6. #6 Sequoia, 23.08.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ich auch...
     
  7. #7 Vagabond, 23.08.2014
    Vagabond

    Vagabond Fly with the Eagle

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Pit
    Danke für den Hinweis :daumen
    Ich hab am 12.9. den Termin ...... :pfeiffen
     
  8. #8 Dieselmitch, 25.08.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Freitag mittag stand unsere "Frau Postminister" an der Tür und wollte mir ein Einschreiben verkaufen :D

    P14 ... dachte ich mir schon ... muss heute erstmal wg. Termin anrufen.

    Mal sehen, was als nächstes kommt, scheint ein Werkstattwagen zu sein, so oft wie er in der Werkstatt steht :warten:huch
     
  9. #9 Sequoia, 25.08.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Wozu direkt in dei Werkstatt rennen?
    Ich lasse es bei der nächsten Inspektion machen..
     
  10. #10 Dieselmitch, 26.08.2014
    Dieselmitch

    Dieselmitch Rußfiltervorglüher

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Bis nächstes Jahr Ostern will ich aber nicht warten ... :pfeiffen
     
  11. #11 Layercake, 26.08.2014
    Layercake

    Layercake Layercake

    Dabei seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Also nach 8 Monaten Jeep Grand Cherokee samt hier vor Ort zuständiger Werkstatt kann mich so leicht Nichts mehr überraschen.....

    - Heckklappe schief - Werksmitarbeiter hatte auch keinen Schimmer - sieht bisher bescheiden aus und die original lackierten Schrauben der Heckklappe wurden von den Profis gelöst (dürften dann nach dem ersten Winter korrodieren...

    - Motor knäckert nach dem Kaltstart als wäre er defekt (siehe Jeep Forum) keiner kümmert sich.

    - Scheinwerfer Problem bis Dato nur wegdisskutiert...

    - und jetzt halt hier der Murks

    Fazit: Man darf gespannt sein was noch so Alles kommt...
     
  12. #12 Sequoia, 26.08.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Wo ist das Problem?

    - Heckklappe sollte gerichtet werden, da Garantiesache
    - Scheinwerfer sollten getauscht werden, da Garantiesache (wenn länger als 30min beschlagen bleibt; wie es die Vorgabe aller Hersteller ist)
    - Motor: Keine Ahnung, aber da bist Du wohl in der falschen Werkstatt!

    Und "das hier" ist ein Recall, wie er bei jedem Hersteller kommt.

    Ich tätige die Aussagen objektiv, mit Erfahrungen verschiedener PKW Marken:yippieh

    Aber warst Du nicht von Anfang an, ich nenne es mal, am Meckern?:motz
     
  13. #13 horni1948, 04.09.2014
    horni1948

    horni1948 Member

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiner
    Hatte heute Termin beim Freundlichen, um die Manschette anzubringen.
    Nachdem ich vorher schon auf den Pfusch anderer Firmen aufmerksam
    gemacht hatte, wurde mir die angebrachte Manschette gezeigt. War alles
    ok.
    Zusätzlich wird beim nächsten Mal der Ausgleichsbehälter der Motorwasserkühlung ausgetauscht, da beim Verschluss Undichtigkeiten
    festgestellt wurden.
     
  14. #14 Vagabond, 08.09.2014
    Vagabond

    Vagabond Fly with the Eagle

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Pit
    Mein Termin wurde, mangels verfügbarer Teile, auf Anfang bis Mitte Oktober verschoben. :pfeiffen
     
  15. #15 MZatrix, 10.09.2014
    MZatrix

    MZatrix Member

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Hatte den Termin letzten Donnerstag beim örtlichen Fiat-Jeep Händler. Den Wagen habe ich zwecks Einsparung einer ansehnlichen Summe allerdings 200km entfernt bei einem anderen Händler gekauft. Manschette wurde offenbar ganz ordentlich eingebaut (zumindest der Teil, den man sehen und fühlen kann).
    Als ich den Wagen abgeholt habe, hatte er rund 40km mehr auf der Uhr - hatte das aber vorher nicht genau aufgeschrieben. Jedenfalls war der ziemlich warm gefahren. Dann habe ich abends in der Garage bei Neonlicht festgestellt, daß es direkt neben dem Bremskraftverstärker zwei schöne Kratzer im Kotflügel und eine kleine Lack-Abbplatzung an der vorderen Türkannte hat. Das war auf den ersten Blick nicht zu sehen - aber weise das mal nach.
    Weil ich den Wagen am Wochenende vorher von Hand mit Liquid-Glass bearbeitet habe, weiß ich, daß die Kratzer vorher nicht da waren. Außerdem war der Wagen komplett mit kleinen Pickeln überzogen - so wie wenn man unter einem Baum gestanden hat. ...nur - an dieser Werkstatt ist weit und breit kein Baum.
    War dann am Montag gleich noch mal da - der Meister war nicht im Haus. Sonst nur Flachzangen. Leider habe ich nicht soviel Zeit, mir da schon wieder eine Never-Ending-Story anzutun.

    Muß man eigentlich heutzutage immer eine Kamera, einen Anwalt, einen Zeugen und noch einen amtlichen Sachverständigen mitnehmen? Ich hasse diese scheiss Werkstätten. Das Auto war vorher einwandfrei in Ordnung. Jedesmal, wenn ich ein Fahrzeug in irgendeine Werkstatt bringe, ist nachher mehr Schaden als vorher.

    Sorry - muß das mal hier loswerden.

    Gruß,
    MZatrix
     
  16. #16 Marco CG446, 22.09.2014
    Marco CG446

    Marco CG446 Jeeper

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Hallo Leute,

    mich hat es nun auch erwischt, morgen darf ich zum freundlichen und mir die Manschette anbringen lassen. Eine bescheidene Frage habe ich vorab, weiß jemand ob die von unten an den Motorraum müssen??



    Das könnte bei meinem „schwierig“ werden….:pfeiffen



    @ MZatrix,

    das sind ja bescheidene Nachrichten, vor allem weil ich meinen auch in eine andere Werkstatt/Autohaus bringe wie wo ich ihn gekauft habe (Gründe wie bei dir). Ich werde mir den Dicken vor der Abgabe morgen dann besonders gut anschauen und die km-Stand mal fotografieren….:peggy


    Vielen Dank für die Antworten...




    MFG
    Marco
     
  17. #17 Marco CG446, 23.09.2014
    Marco CG446

    Marco CG446 Jeeper

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Kurze Info wie es bei mir gelaufen ist:

    Von unten an den Motorraum muss der Mechaniker nicht :daumen!

    Der ganze Spaß (optische Prüfung, Druck bei angelassenen Motor prüfen, „Druck halten“ nach einer Minute bei abgeschalteten Motor und Ummanteln/Versiegeln) hat bei mir 55 Minuten gedauert.

    Beschädigt oder ähnliches wurde bei meinem Dicken nichts .

    Der Freundliche hat sich (bei allem) sehr viel Mühe gegeben, bin sehr zufrieden!



    Grüße aus Oberfranken
    Marco
     
  18. #18 Vagabond, 24.09.2014
    Vagabond

    Vagabond Fly with the Eagle

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Pit
    Marco, bei welchem Händler warst du?
     
  19. #19 Marco CG446, 24.09.2014
    Marco CG446

    Marco CG446 Jeeper

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Hallo Pit,

    ich war bei einen bei Coburg, rest kommt per PN.

    Ausgeführt wurde die Arbeit wie von freejeep beschrieben, also sollte alles passen.


    MFG
    Marco
     
  20. #20 ch061441, 24.09.2014
    ch061441

    ch061441 Member

    Dabei seit:
    24.03.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Juan-Manuel
    Bei mir wurde es letzter woche gemacht, ich würde es gerne kontrollieren, finde es aber in motorraum nicht, ich weiß es ist peinlich……
    Aber wo befindet es sich genau diese manschette?
     
Thema:

Safety Recall P14 Brake Booster Bremskraftverstärker

Die Seite wird geladen...

Safety Recall P14 Brake Booster Bremskraftverstärker - Ähnliche Themen

  1. CJ7 Bremskraftverstärker Rückschlagventil

    CJ7 Bremskraftverstärker Rückschlagventil: Hallo Zusammen, ich hab seit einiger Zeit einen CJ7 mit 360er AMC V8 und Bremskraftverstärker. Mir ist schon seit dem Kauf aufgefallen das meiner...
  2. Neues Zündschloss (Recall) - seitdem erhebliche Probleme

    Neues Zündschloss (Recall) - seitdem erhebliche Probleme: Erstmal "Hallo" an alle hier im Forum, ich bin Alex, 45j aus Aschaffenburg. Ich bin neu hier und komme gleich mit meinem ersten Anliegen um die...
  3. Dana 30 Big Brake Swap

    Dana 30 Big Brake Swap: Hallo, ich verkaufe folgende Teile für eine schöne Bremse im YJ,TJ,XJ,ZJ WJ Achschenkel re / li Radlager Bremse kompl. incl. Bremsschlauch (min....
  4. Jahhh ... ein neuer Recall..

    Jahhh ... ein neuer Recall..: Es war auch schon viel zu lange ruhig an der 'Front', daher "Neues aus Absurdistan" Important Safety Recall: RC-P09-15 FUEL PUMP RELAY Und ICH...
  5. Recall Renegade BU: Rücksitzgurtschloss kann sich öffnen

    Recall Renegade BU: Rücksitzgurtschloss kann sich öffnen: Rücksitzgurtschloss kann sich öffnen Im Produktionszeitraum vom 6. Oktober 2014 bis 21. Januar 2015 sind 699 in Deutschland zugelassene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden