S.o.s.

Diskutiere S.o.s. im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Zur EM mal richtig Krach machen war der Plan^^ Ein Jumbo-Horn geschenkt bekommen und los sollte es gehen! Erst mal Quatsch gemacht und son ollen...

  1. #1 Stullenandi, 26.06.2008
    Stullenandi

    Stullenandi Member

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    Zur EM mal richtig Krach machen war der Plan^^ Ein Jumbo-Horn geschenkt bekommen und los sollte es gehen! Erst mal Quatsch gemacht und son ollen Kreiselmotor eingebaut ( das das Ding wie eine Luftpumpe drückt, wusste ich nicht:D) Also was grösseres d.h. Druckbehälter,Schläuche,Kompressor,Magnetventil,Quetschverbindungen das volle Programm! Rechts die Plastikverkleidung im Kofferraum ausgesägt und mit Lochblech verkleidet.Alles eingepasst,Schläuche verlegt.....Alles fertig ausser ein paar problemen mit dem Magnetventil! Nun wollte ich den Kompressor erstmal am Dauerstrom im Kofferraum angeschliessen(ist ein rosanes gewesen, und wohl für die Innenbeleuchtung) Kompressor lief und alles lief rund.Das Horn wurde von 8 bar gequält:bäh Mit Druckabschalter läuft der Kompressor nur bis ein gewisser Druck erreicht ist.Abends ab nach Hause und nächsten Tag wollte ich aber dann damit noch ans Zündungsplus damit mir die Batterie nicht leer genudelt wird im Fall eines Druckverlustes.Morgens los zur Arbeit, Hupe funzt nicht,Drehzahlmesser nicht,Radio auch nicht.......Sicherung vom Kompressor war durch! Im Auto aber noch alle heil?Neue n den Kompressor, er läuft an und kurz danach wieder aus:motzSchon der Sicherungskasten ist so verbaut und mit 4 zehner Muttern bestückt.Ich weiss nicht was jetzt das Problem ist?Ist mir vielleicht ein Kabel weggefackelt?:pfeiffen
     
  2. #2 Danieljetzt, 26.06.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Daniel
    Was soll das bedeuten??

    Den rest habe ich halbwegs verstanden.
     
  3. #3 BC-KC 4000, 26.06.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Sorry, aber mir gehts genauso :grübel.
    :-)
     
  4. #4 mad joe, 26.06.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Ich verstehs auch nicht wirklich :grübel
     
  5. #5 grimaldur, 26.06.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    es sind mehr als nur ein sicherungskasten bei dem facelift... :pfeiffen

    einer fahrerseite, einer beifahrerseite, einer im motorraum....

    die muttern, die goldenen.. halten manche stecker fest im kasten..

    @alle
    facelift und alle neuere sind anders... :cool
    die haben auch ein ccd-bus.. da ist nix mit einfache elektrik... :monk
     
  6. #6 BC-KC 4000, 26.06.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Grim, auch Deine Aussage ist etwas verwirrend :huch.

    Hat das was mit dem Problem zu tun :grübel.
     
  7. #7 grimaldur, 26.06.2008
    grimaldur

    grimaldur BROTHERHOOD

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    31
    Vorname:
    Jean-Philippe
    nix das war auf euer zitat mit den muttern an sicherungskasten..
     
  8. #8 Nordmann, 26.06.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Isss doch gaaaanz Einfach Hupe,Radio und Dzm funzen nimmer und nu wird nach dem Fehler gesucht!:grübelAlso Elektrik! Net Mein Ding!:weg
     
  9. #9 Stullenandi, 26.06.2008
    Stullenandi

    Stullenandi Member

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    das gucke ich mir jetzt mal genauer an mit der Fahrerseite, Danke für den Tipp!

    Das mit den Muttern hat mich nur so aufgeregt weil ich auf der Rückseite des Sicherungskastens gucken wollte, ob da irgendwas nicht i.O. ist!! Und vier verwinkelt sitzende Schrauben die Sache erschwert haben:D
     
  10. #10 Stullenandi, 26.06.2008
    Stullenandi

    Stullenandi Member

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    Auf der Fahrerseite sehe ich nur den Anschluss für das Diagnosegerät! Wo denn denau?
     
  11. #11 Stullenandi, 27.06.2008
    Stullenandi

    Stullenandi Member

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    Alles gut!habe die Sicherung gefunden und alles läuft prima.Aber Kabel und Schläuche in den motorraum zu verlegen, ist ein Abenteuer aufgrund des Platzmangels bei dem 4l modell!!
     
Thema:

S.o.s.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden