Rückwärtsgang funktioniert nicht

Diskutiere Rückwärtsgang funktioniert nicht im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, wir wollen uns heute ein Jeep Grand Cherokee kaufen. Das Problem ist das der Rückwärtsgang nicht funktioniert. Modell Jeep Grand...

  1. #1 papa 1108, 08.03.2009
    papa 1108

    papa 1108 Newbie

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    jürgen
    Hallo,

    wir wollen uns heute ein Jeep Grand Cherokee kaufen.
    Das Problem ist das der Rückwärtsgang nicht funktioniert.

    Modell Jeep Grand Cherokee 5.2 LIMITED
    Bauj. 1997
    Getriebeart: Automatik

    Vielen Dank im Voraus für Tipps und Ratschläge!!
     
  2. #2 Nordmann, 08.03.2009
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Finger weg!!!!! Ich kann zwar nur Meine Glaskugel befragen aber die Sagt Bremsbänder oder Ähnliches! Ersatz Getriebe liegt bei ca 1800-2500Eur+Einbau villeicht nen Gebrauchtes welches bei immer noch ca 1000Eur liegt! Gruß Ralf!
     
  3. #3 Eagle Eye, 09.03.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.662
    Zustimmungen:
    7.952
    Vorname:
    Carsten
    kommt auf den preis des fahrzeuges an :tuscheln
     
  4. #4 GranyI6, 09.03.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Getriebereparatur kost ca. 1600 euro komplettpreis. wenn sichs im verhältnis zum fahrzeugkauf lohnt, dann nur zu.

    adresse bekommst, wennst willst, per pn.

    getriebereparatur ist kein weltuntergang - früher oder später kommmt se doch mal auf einen zu.

    Handele den runter, sags dem, das das getr. fertig ist, dann hast gleich die rep raus und danach ein neues getriebe, das wieder sehr lange hält.

    bei hängerbetrieb empfehle ich zusätzlichen 2 ölkühler mit einzubauen.
     
  5. #5 rottifan, 09.03.2009
    rottifan

    rottifan Guest

    Vielleicht ist es ja nur der Ölstand....
    Wenn er ihn auf 1 schalten kann und er fährt kann das hintere Bremsband und Servo nicht kaputt sein.
    Wichtig wäre es zu testen welche Gänge funktionieren (alle Gänge einzeln einlegen und losfahren) auch den ersten und zweiten einzeln, und genau hinhören ob er irgendwelche Geräusche macht.
    Vielleicht kann man dann verhandeln und das Getriebe reparieren oder tauschen (je nach Verhandlungsgeschick).
    Frag auch mal nach was für ein Öl in dem Getriebe ist, manchmal lassen die Besitzer noch mal das Öl wechseln damit beim Verkauf alles o.k. ist und die Werkstatt kippt beispielsweise Dexron 3 rein.
     
  6. #6 halmackenreuter, 09.03.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Ich weiss ja nicht was du ausgeben willst und was der kostet, aber wenn ich mir ein Auto kaufen und der Rückwärtsgang geht nicht..HMM Naja also ich würde die Finger davon lasssen oder willst du den Bock immer rückwärts in die Parklücke schieben :nö :D:D:D

    Mal Spass beiseite.Ich würde echt weiter schauen..Da gibt es noch genug andere..Wer weiss was der noch hat..Wenn ein Autokauf schon so anfängt..Nene :xj
     
Thema: Rückwärtsgang funktioniert nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee 3.1 td automatik schaltete nicht in rückwärtsgang

    ,
  2. zj kein rückwärtsgang

    ,
  3. chrysler rückwärtsgang funktioniert nicht

    ,
  4. jeep grand cherokee maunel getriebe rückwärtsgang geht nicht mehr,
  5. Cherokee xj rückwärtsgang hakt