Rückrufaktion L27

Diskutiere Rückrufaktion L27 im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo KJ - Fahrer, am Samstag Morgen stand die "freundliche" Postfrau vor der Türe und rief Einschreiben mit Rückschein.:verrückt Meine erste...

  1. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    199
    Vorname:
    Werner
    Hallo KJ - Fahrer,
    am Samstag Morgen stand die "freundliche" Postfrau vor der Türe und rief Einschreiben mit Rückschein.:verrückt Meine erste Frage an mich selbst: was habe ich wieder angestellt? :grübel
    Also, zwei mal unterschrieben, Brief geöffnet und siehe da eine Rückrufaktion
    von der > Fiat Group Automobiles Germany AG < :verrückt
    Am KJ muß der untere Querlenker der Hinterachse überprüft werden,
    es könnte im Extremfall durch Korrosion zu einem Bruch des Querlenkers kommen. :verrückt Es würde mich interessieren, ob ihr auch so einen netten Brief bekommen habt.
    Gruß Werner



     
  2. #2 IndianJakysSpirit, 21.05.2012
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.061
    Zustimmungen:
    222
    Vorname:
    Steffi
    Hallo Werner

    ja ja die Postfrau war auch bei uns !:ciao

    Ich mag Rückrufaktionen :yippieh


    Grußi
    Steffi....die auch ab und zu KJ fährt
     
  3. Theo

    Theo Jeeper

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Hallo, ich auch!
    Bekomme Samstag 9:00 Uhr die neuen, die haben eine Stunde angesetzt und das für 4 Schrauben lösen und wieder fest ziehen.

    Gruß Alex
     
  4. Theo

    Theo Jeeper

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    So bei mir ist es erledigt.
    Neue Längslenker sind drin.
    Und hat tatsächlich eine Stunde gedauert.

    MfG Alex
     
  5. #5 McManni, 27.05.2012
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Werner,

    kam die Post direkt von Fiat oder vom Kraftfahrt-Bundesamt?

    °lllll°
    Have fun out there!
    Manni
     
  6. Theo

    Theo Jeeper

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Aber das hat Werner doch geschrieben.;-);-);-)
     
  7. #7 McManni, 27.05.2012
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Danke, Alex, für Deinen Hinweis. Möglicherweise habe ich mich falsch
    ausgedrückt. Es gibt 2 Arten Rückrufaktionen durchzuführen. Einmal vom
    Hersteller direkt, zum Anderen eine Aktion über das KBA mit dem
    Vorteil umfassender zu informieren, also auch Zweit- und Drittbesitzer.
    Auf dem Briefkopf steht naturalemente immer der Hersteller ;-)

    °lllll°
    Have fun out there!
    Manni
     
  8. #8 flyingjoe, 31.05.2012
    flyingjoe

    flyingjoe Member

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pete
    Hallo, mal ne blöde Frage. Meiner ist auch betroffen, hab aber keine Info bekommen. Einfach zu Händler und der macht das? Wer zahlt?
     
  9. KIA393

    KIA393 KJ: works like a truck, drives like a car

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Moin,
    ich habe auch keine Nachricht bekommen. BJ2003/MJ2004, Italien-Import.

    Ich habe deshalb die Hotlinenummer angerufen, die auf der kba-Seite steht: http://www.kba-online.de/gpsg/jsp/gpsg3.jsp: Längslenker müssen geprüft bzw. erneuert werden.

    Die haben mir noch die nächste Werkstatt genannt, morgen ist Termin.

    MfG Carsten
     
  10. HJL

    HJL Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    Hab bei Jeep angerufen. Meiner, 2003, ist nicht betroffen.

    Sollen nur Modelle ab 2004 Probleme haben, da ab 2004 aus kostengründen ein Zuliefererwechsel stattgefunden hat, was jetzt zu Problemn führt.
    In den Staaten hat es einen Unfall wg. der Längslenker gegeben.
    Also: Besser bei Jeep direkt nachfragen.
     
  11. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    199
    Vorname:
    Werner
    Es hat etwas länger gedauert, doch die Längslenker sind jetzt auch gewechselt :genau
    Gruß Werner





     
Thema:

Rückrufaktion L27

Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion L27 - Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion Grand cherokee

    Rückrufaktion Grand cherokee: Hallo Habe heute Post vom Vorbesitzer bekommen Er hat Mir eine Brief von Fiat Chrysler zukommen lassen Es steht das Sie festgestellt haben das...
  2. Rückrufaktion R13

    Rückrufaktion R13: Hallo, habe heute ein Einschreiben für eine Rückrufaktion R13 erhalten. "Modell Jeep Wrangler (TJ/T1) und Jeep Liberty (KJ/K1), alle...
  3. Rückrufaktion Softtop

    Rückrufaktion Softtop: Ich hatte gestern meinen Dicken beim Freundlichen, um - wie er vor 4 Wochen meinte - im Rahmen einer Rückrufaktion, "Updates" am Softtop vornehmen...
  4. Rückrufaktion N45 und N46

    Rückrufaktion N45 und N46: Hallo Gemeinde, ich hab da ein Schreiben über eine Rückrufaktion bekommen, bei der mir ein Träger einer Anhängerkupplung eingebaut werden soll,...
  5. neue Rückrufaktion; Kabelbaum im Dach

    neue Rückrufaktion; Kabelbaum im Dach: Gestern Nachmittag erreichte mich ein Anruf meines Händlers, das es eine neue Rückrufaktion gibt. Wegen Kurzschluß -und Brandgefahr wird der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden