Rubicon mit 2" Spacer Kit

Diskutiere Rubicon mit 2" Spacer Kit im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen, Bin ganz neu hier im Forum, bin seit Januar stolzer Besitzer eines Jeep's :) Habe mir ein 2" Spacer Kit von AEV reingemacht...

  1. #1 Jeep-Junkie, 16.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Hallo zusammen,

    Bin ganz neu hier im Forum, bin seit Januar stolzer Besitzer eines Jeep's :)

    Habe mir ein 2" Spacer Kit von AEV reingemacht und Schlappen mit 33x12,5 R17 draufgezogen...

    Meine Frage bezüglich:

    Hab ich dadurch Einschränkungen wenn ich Offroad Sway Bar aktiviere?
    Wenn ich über einen "kleinen" Berg versetzt fahre neigt sich der Jeep ganz schön...Dachte durch diese Entkopplung müsste das Fahrzeug relativ gerade bleiben, da sich die Achse doch verschränken lässt?

    Ist das denn normal oder kommt mir das einfach nur komisch vor? Eventuell durch das Spacer Kit?

    Vielen Dank für die Antworten :)

    Grüße

    Roman
     
  2. #2 Rene Koch, 16.04.2012
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    ...mal so beschrieben...

    ...würdest Du die Federn ausbauen und statt dessen zwei Stahlrohre einbauen; welche Verschränkung hättest Du dann? Gar Keine. Wodurch wird bei ausgehängtem Stabi die Verschränkung begrenzt? Wenn bsp. ein Rad im Radkasten anstößt oder wenn der Einfederweg durch Feder oder Dämpfer ( eingefahrener Dämpfer = Stahlrohr; dito voll gestauchte Feder) begrenzt wird.
    Obwohl Dein Fzg. durch die Spacer eine höher gelegte Karrosserie hat (Bodenfreiheit bleibt ja unverändert) sind die Spacer ebenjene "Rohre". Sie federn ja nicht ein. Du hast also nur eine serienmäßige Verschränkung, da Spacer + eingefahrenem Dämpfer/gestauchter Feder nur ein längeres "Rohr" darstellt. Mehr Verschränkung bekommst Du nur mit einer längeren Feder/Dämpferkombination - ohne! Spacer. In Deinem Falle sind wohl die Spacer verbaut um zumindest die normale Verschränkung in Verbindung mit dem größeren Raddurchmesser zu gewährleisten.

    Gruß, René
     
  3. #3 Jeep-Junkie, 16.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Ja Spacer mussten rein wegen den Rädern...das stimmt.Ein richtiges Fahrwerk war mir vorerst zu teuer...die Räder kamen ja auch bissl was ;)

    ABER was heisst serienmässige Verschränkung? Serienmässig wie beim Rubicon vorher ohne die Spacer oder jetzt serienmässig wie beim Sport oder Sahara Modell?

    Ich mein, hab ich durch das Spacer Kit die Rubiconeingeschaft Sway Bar lahmgelegt bzw. verschlechtert oder bilde ich mir das nur ein ;)

    mfg
     
  4. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
    Hi Roman

    ertsmal heiß ich dich Willkommen :daumen

    Rene hat dies eigendlich gut beschrieben. Ich denke auch nicht das nur mit Spacer das Auto so gut verschränkt, das er gerade bleibt.
     
  5. Maino

    Maino Jeeper

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jürgen
    Danke für die Info !!!!

    Bin ja auch "Frischling" aber das versteh ich !!
    Toll erklärt:daumen
     
  6. #6 Rene Koch, 17.04.2012
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

    ...serienmäßig wäre jeweils die Verschränkung mit Stabilisator, bzw. alternativ mit elektromechanisch entsperrtem Stabilisator entsprechend der Verschränkung ohne Spacer.
    Bsp. Du fährst mit einem Vorderrad auf eine Rampe so weit hoch, bis eines der Räder abhebt. Nun misst Du die Höhe von Achsmitte an der Felge des Rades auf der Rampe zum Boden. Das ist Deine VA-Verschränkung. Dito dann mit entkoppeltem Stabi. Sollte da kein Unterschied sein, ist vermutlich Deine Entkopplung defekt.

    Grundsätzlich ist es natürlich so, daß durch die veränderte Fahrzeughöhe die Kippgefahr steigt. Auch wenn der Winkel gleich bleibt, vergrößert sich der Radius des Schwerpunktes nach oben. Es ist also tatsächlich so, daß, bsp. Dein Kopf an gleicher Stelle bei gleicher Neigung eine größere Strecke zurücklegt. Du kippst eine längere Strecke.

    Gruß, René
     
  7. #7 Jeep-Junkie, 17.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Ok danke...werde mal so einen Test wagen...ich bin mir nicht mehr ganz sicher ob die werkstatt im Zusammenhang mit dem spacer Kit eine federwegsbegrenzung oder so eingebaut hatte, so dass der Jeep nicht soweit einsinkt und die radkästen nicht am Reifen Schleifen...irgendwie hat ich sowas in Erinnerung dass das bei der abholung angesprochen wurde deswegen hab ich bissl ein komisches Gefühl ;) ich und mein Gedächtnis :(

    Ist denn so eine Begrenzung üblich bei einem spacer Kit?

    Ich weiß ich stell komische fragen aber bin in sachen offroad und Jeep hald noch ein newbie ;)
     
  8. #8 4x4 schrottie, 17.04.2012
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Ja solche Bumpstop Extensions oder längere Bumpstops sind normalerweise bei jedem guten Spacer Kit dabei. Dies sind einfach nur Verlängerungen für die Serien Bumpstops also keine Panik werden normalerweise auch bei Fahrwerken verbaut.
    Weniger Verschränkung kann in deinem Fall daher kommen das man deine Original Stoßdämpfer drinn gelassen oder keine längeren verbaut hat so sind deine Dämpfer eben 2" ca. 50mm zu kurz und die federt deine Achse eben weniger aus.
    Normalerweise muß die Verschränkung im Serienzustand bleiben.

    Gruß
    Andreas
     
  9. #9 simplydynamic, 18.04.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Bei 2" werden die Seriendämpfer schon knapp.
    Entweder wirklich andere Dämpfer einbauen, oder evtl. auch auf Dämpfer Extensions umrüsten. Das sind "Spacer" für die Dämpfer. Damit rückst du die Dämpfer wieder in "korrekte" Position zu den Federn/Fahrzeughöhe.
     
  10. #10 Jeep-Junkie, 18.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Hey tausend dank für die Tipps...was ist denn ein guter Hersteller für solche Dämpfer?
     
  11. #11 Jeep-Junkie, 18.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Also solche Extensions mein ich :)
     
  12. #12 4x4 schrottie, 18.04.2012
    4x4 schrottie

    4x4 schrottie K13

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Die hier habe ich verbaut waren aber schon bei meinem BB dabei.
     
  13. #13 simplydynamic, 18.04.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Alternativ Bilstein 5100 Dämpfer.
    Kosten 100,- pro Stck.
     
  14. #14 Jeep-Junkie, 18.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Hm sind aber für >2" sprich 2,5" oder wär das nicht so schlimm?
     
  15. #15 Jeep-Junkie, 18.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Aso und bilstein wär gleich ein kompletter Dämpfer...eigentlich ziemlich günstig... *grübel* :)
     
  16. #16 Jeep-Junkie, 18.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Ein dumme frage hab ich noch dazu...also es würde reichen wenn ich "nur" die Dämpfer wechsle oder müsste ich noch was wechseln z.b. Federn,etc..

    Mann,wenn man sich der Sache bissl annimmt wär ein richtiges Fahrwerk vielleicht doch besser gewesen *heul* ;)
     
  17. #17 simplydynamic, 18.04.2012
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Also Fahrwerk ist ganz andere Dimension. Auch wenn das als Kit Einbaufertig kommt ist nie alles was man braucht, oder verbauen SOLLTE dabei.
    Da bist du dann auch schnell bei 2000-3000,-

    Eigentlich reichen die Dämpfer. Es kann aber sein das es ggf. Sinn macht Bumpstops mit zu verbauen. Also Anschlagbegrenzungen, damit der Dämpfer nicht bis Anschlag ausfährt. Das geht da auf Lebensdauer der Dämpfer.
    Würde ich aber erst mal lassen.
    Wenn Du irgendwann richtig ins Gelände willst, dann wirst Du ja eh über Upgrades nachdenken. Da kann man dann noch früh genug viele Teile verbauen und viel Geld ausgeben.
     
  18. #18 Jeep-Junkie, 18.04.2012
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Hm klingt logisch :)

    Ich dank euch auf jedenfall für die Einführung ins "Jeep-Leben" ;) hat mir sehr geholfen...gutes forum btw ;)

    Viele Grüße
     
  19. #19 bulkolly, 19.04.2012
    bulkolly

    bulkolly Member

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Olly
    Klär doch erst mal ab, ob Du nicht vielleicht schon Verlängerungen für die Dämpfer drin hast. dann brauchst gar nichts machen...
     
  20. #20 Rene Koch, 19.04.2012
    Rene Koch

    Rene Koch Guest

Thema: Rubicon mit 2" Spacer Kit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2 zoll aev spacer

    ,
  2. Erfahrungen aev spacer

    ,
  3. 2 zoll höher rubicon

Die Seite wird geladen...

Rubicon mit 2" Spacer Kit - Ähnliche Themen

  1. 2 (Blink-) Relais gesucht - Ersatz durch?

    2 (Blink-) Relais gesucht - Ersatz durch?: Hallo! Da ich keinen Blassen habe, welches Relais nun defekt ist, muß ich beide ersetzen. Zwei sind's wohl, weil vor langer Zeit mal jemand da so...
  2. Rugged Ridge XHD Snorkel - Einbaubericht Teil 2

    Rugged Ridge XHD Snorkel - Einbaubericht Teil 2: ... Es wird dann das neue Unterteil des Luftfilterkastens zusammen mit dem 90 Grad Silikonbogen angepasst. Das sollte sehr sorgfältig erfolgen....
  3. 2 XJ Türen von Stadtoldendorf nach Großraum Stuttgart

    2 XJ Türen von Stadtoldendorf nach Großraum Stuttgart: Fährt zufällig jemand aus dem Raum S/LB/WN/SHA zum Forumstreffen und kann mir 2 Türen von dort mitbringen. Das wäre genial. Danke schonmal
  4. 2" Höherlegungsfahrwerk mit 2" Spacer kombinieren?

    2" Höherlegungsfahrwerk mit 2" Spacer kombinieren?: Hallo zusammen! Ich kenne mich mit dem Thema noch nicht so aus und frage einfach mal hier nach. Ich möchte meinen 4.7 WJ höher legen. Ist es...
  5. Low Budget Lift 2“ XJ

    Low Budget Lift 2“ XJ: Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das? Jeep Cherokee XJ 2“ Fahrwerk
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden