Rostiges Kühlwasser AMC 360

Diskutiere Rostiges Kühlwasser AMC 360 im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Moin, hab in meinem grad im Winterschlafbefindlichen CJ ziemlich rostiges Kühlwasser... Ist nen AMC 360... Jetzt frag ich mich wie ich das wohl...

  1. onkelw

    onkelw Member

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    Moin,

    hab in meinem grad im Winterschlafbefindlichen CJ ziemlich rostiges Kühlwasser...
    Ist nen AMC 360...
    Jetzt frag ich mich wie ich das wohl mal am besten behben könnte?
    Spülen? Mit laufendem Motor? Der Kühlkreislauf muß ja vollständig geöffnet sein...oder?
    Und womit Spülen...normales wasser? oder ertmal mit so einem Kühlsystemreiniger ne Runde drehen? und ablassen?
    Hat da jemand Erfahrungen???
     
  2. #2 jeeptom, 07.01.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
    Erstmal musst du die alte Brühe vollständig ablassen.
    Dann das offene System mit einem Wasserschlauch durchspülen.
    Auch den Wärmetauscher der Heizung nicht vergessen.
    Schläuche montieren, Wasser auffüllen, Motor warmlaufen lassen und wieder alles ablassen. So oft bis fast nur noch klares Wasser kommt.
    Dann mit geeignetem Frostschutzmittel und Wasser auffüllen, nochmal den Motor laufen lassen und entlüften.


    Den Kühlerreiniger braucht man eigentlich nicht.
    Ausser das Kühlsystem ist mit Öl verschmutzt.
    Das genügt aber auch ein billiger Spülmaschinenreiniger.
     
  3. #3 christian73, 07.01.2012
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Chris
    GANZ ÜBEL!!! besonders für die dichtungen. rost zersört die dichtungen. dazu gehört auch die kopfdichtung. wenn die wasserkanäle nicht mehr dicht sind, drückt die brühe entweder irgendwann in die ölkanäle oder in den zylinder (habe ich schon mehrmals gesehen!!!).
    abhilfe wei "jeeptom" schon schreibt. aber bitte beim endbefüllen UNBEDINGT drauf achten, dass das frostschutzmittel für GUSSMOTOREN ist und nicht wie überwiegend im handel zu bekommenes frostschutzmittel für alumotoren. wenn du da nämlich das falsche reintust, dann geht das mit dem gammeln erst richtig los.

    chris
     
  4. onkelw

    onkelw Member

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    könnte ich den nicht auch rein theoretisch beim spülen laufen lassen???

    also wenn ich den untersten schlauch abmache oder die entwässerungsschraube vom kühler und dann während er läuft oben neu einfüllen???
    oder stell ich mir das zu einfach vor;)?
     
  5. #5 christian73, 09.01.2012
    christian73

    christian73 STIFF-Master

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Chris
    wird nix! die wasspumpe fördert deutlich mehr, als du wasser einbringen kannst!!! außerdem muß das wasser schön warm werden und das system unter druck gehen.

    mach es lieber so, wie beschrieben.


    chris
     
  6. #6 jeeper-yj, 09.01.2012
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Wenn du so ein Feuerwehrschlauch nimmst dann gibts genug wasser im Motor jedoch zweifel ich dan die Dichtigkeit des Motors an (zu viel Druck drauf)

    Nimm entkalker vom Schlecker und kippe den darein wird von vielen Oldtimerclubs empfohlen oder guugle nach Mercedes Kühlerreinigung /8 (ist dann das gleiche zum 3fachen Preis)

    Mach das Termostat vorher raus geht dann besser

    gruß Peter
     
  7. onkelw

    onkelw Member

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andy
    thermostat und pumpe mach ich sowieso neu...
    eigentlich hatte ich an nen hauwasserwerk gedacht:)

    dicken schlauch ran und volles rohr, motor im standgas laufen lassen,ohne themostat..und dann unten immer rein in die kanister...

    ist auf jeden fall ne menge arbeit glaub ich und ne große sauerei:)
     
Thema: Rostiges Kühlwasser AMC 360
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rostiges kühlwasser

Die Seite wird geladen...

Rostiges Kühlwasser AMC 360 - Ähnliche Themen

  1. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  2. Vorderachse YJ 89 Simmering Sitze rostig

    Vorderachse YJ 89 Simmering Sitze rostig: Jeep Wrangelr YJ Bj.89 4.2L Hallo, bin gerade dabei die Simmeringe von meiner Vorderachse auszutauschen. Die Sitze wo die neuen Simmeringe...
  3. GRAND WAGONEER Kurbelwelle AMC 360 5,9 L 1984

    GRAND WAGONEER Kurbelwelle AMC 360 5,9 L 1984: Hallo und Hilfe!, gerade sieht es so aus, also ich meinen Wagoneer nicht mehr auf die Straße bekomme..... Vergangenen November hat eine noch...
  4. Auspuffkrümmer AMC 4,2 Motor

    Auspuffkrümmer AMC 4,2 Motor: Hallo , seit kurzer Zeit beschäftigt mich die kleine Feder am Gusskrümmer . Diese kleine Feder sitzt auf einer Achse am Krümmer und hat auf der...
  5. Kardanwelle vorne CJ 1979 mit V8 AMC und T150 3Gang

    Kardanwelle vorne CJ 1979 mit V8 AMC und T150 3Gang: Hallo liebe Community! Ich bin ganz neu hier und etwas verzweifelt... habe vor paar Jahren einen CJ "geerbt". Der bis auf den Rahmen mit Rädern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden