Rostalarm

Diskutiere Rostalarm im Pflege & Wartung Forum im Bereich Allgemeine Technik; .......zum Glück nicht am Jeep, sondern am kleinen Zweitwagen. Das ist wieder so ein Golf 3 Problem. Der Wasserkastenablauf endet im Kotflügel...

  1. #1 jeeptom, 17.05.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    .......zum Glück nicht am Jeep, sondern am kleinen Zweitwagen.
    Das ist wieder so ein Golf 3 Problem. Der Wasserkastenablauf endet im Kotflügel
    und unten haben die Ing. einen schönen Schmodderfang eingebaut.
    Alles an Blätter, Schmutz und Erde landet in einer Sackgasse und bei der ständigen Feuchtigkeit
    gammelt das Blech weg.

    20210517_154625.jpg 20210517_155008.jpg

    Ich habe heute auf beiden Seiten den Innenkotflügel entfernt und das Biotop mechanisch und mit Wasserkraft gereinigt. Schaut jetzt eigentlich gar nicht mehr sooo schlimm aus.

    20210517_163135.jpg


    Originale Kotflügel für das 98er Modell gibt es von VW nicht mehr
    und bei Classic Parts werden die Bleche mit Gold verrechnet.
    Da würden zwei Kotflügel schon fast den Kaufpreis erreichen.
    Die günstigen Nachbauten von Ebay und Co. überzeugen mit fehlender Maßhaltigkeit.
    Ich habe mir deswegen zwei Rep,-Bleche besorgt. Schlimmer kann es ja nicht mehr werden.

    20210517_170050.jpg


    Mal sehen ob und wie ich das hinbekomme.


    Und ja ich weis, das ist nicht erst seit gestern, da hätte man auch schon früher sich drum kümmern können usw.
    Ja das habe ich dem Vorbesitzer auch gesagt und dafür einen guten Nachlass bekommen. :peggy

    Eigentlich wollte ich mich um den Jeep kümmern,
    aber Frauchen hatte die besseren Argumente :keule::weg

    Happy Wife .... Happy Life :fassbier




    32814175kg.jpg
     

    Anhänge:

    QZ110 und TheoYJ gefällt das.
  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    4.025
    Vorname:
    Andreas
    wollte ich mich um den Jeep kümmern,
    aber Frauchen hatte die besseren Argumente :keule::weg

    Happy Wife .... Happy Life :fassbier




    Den Anhang 36815 betrachten [/QUOTE]
    DAS kennt wohl jeder..... :-):-):-)
     
    QZ110 und jeeptom gefällt das.
  3. #3 jeeptom, 19.05.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Heute war ich fleißig.

    Stoßfänger und Kotflügel abmontiert. Die Roststellen gereinigt und mit Owatrol vorbehandelt.

    20210519_155754.jpg 20210519_164207.jpg 20210519_165748.jpg 20210519_170018.jpg


    Aber warum klebt ein ET Aufkleber von 2013 auf einem 98er Auto ?
    Das Cabrio ist doch angeblich unfallfrei. :nachdenklich


    20210519_164123.jpg


    Morgen geht es weiter.
     
    QZ110 gefällt das.
  4. #4 jeeptom, 20.05.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Schnipp, Schnapp und das Blech ist ab.
    Die ersten Anpassungen

    20210520_151318.jpg 20210520_165317.jpg 20210520_165327.jpg

    Übrigens hat der beschriftete Karton auf dem Boden nichts mit einer möglichen Teilelieferung für den VW zu tun.
    Der ehemalige Inhalt wird bald in einem anderen Projekt beschrieben. :peggy


    Die neuen Bleche haben heute Abend noch schnell einen ersten Anstrich mit Grundierung in meiner Freiluftlackkabine bekommen.

    20210520_211755.jpg

    Die passende Farbe ( eine Dose ist für Jeep ) ist heute auch eingetroffen und ich habe auch gleich noch eine " Farbe für hintendran " besorgt.

    20210520_115249.jpg 20210520_152206.jpg



    Morgen gibt es noch einen Rostschutzanstrich für den Radkasten.
     
    QZ110, Frosch, der Öli und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 jeeptom, 24.05.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Die Farbe ist dran. Das hat bei dem Mistwetter etwas länger gedauert als geplant.

    20210524_145419.jpg

    Morgen wird der Innenbereich Kotflügel fertig gemacht und vor Rost geschützt. Dann kommen die Verbreiterungen dran und die Innenkotflügel.
    Demnächst wird die Roststelle an der Tür und hinten am Radlauf in Arbeit genommen.

    20210524_145439.jpg 20210524_150024.jpg

    Mit anderen Seitenleisten und farblich angepassten Stoßfänger soll Endergebnis dann so aussehen :

    174240680_2957945394531346_7800122392385045399_n.jpg
     
    IndianJakysSpirit, Eagle Eye, XJ_ens und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #6 jeeptom, 25.05.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Wieder ein Stückchen weiter.
    20210525_163748.jpg


    Morgen kommen endlich die Nieten für die Verbreiterungen.
    Und die neue Antenne fürs Radio ist auch schon verbaut und verkabelt.
     
  7. #7 jeeptom, 27.05.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Zusammengebaut und fahrbereit. Die restlichen Lackarbeiten mache bei besserem Wetter.

    20210526_154356.jpg
     
    IndianJakysSpirit und Eagle Eye gefällt das.
  8. Frosch

    Frosch Jeeper

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    523
    Vorname:
    Wiktor
    Schicker Volkswagen, obwohl das eigentlich gar nicht so meins ist :daumen

    Ist gut geworden, Respekt. Immer weg mit dem Rost!
     
    jeeptom gefällt das.
  9. #9 jeeptom, 23.06.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Demnächst geht es weiter. Dann kommt Farbe ans Auto, also schwarze Farbe. :pfeiffen
    Beim Abhebeln der Leisten gehen natürlich immer alle Halteclipse kaputt.
    Die Preisgestaltung für die Kunststoffclipse ist abenteuerlich.
    6 Stck für 14€, :vogel ich habe jetzt zwei mal 12 Stck für insgesamt 8€.
    Und notfalls hilft auch Sika und Co.



    20210623_202008.jpg
     
    RubbelDieKatz gefällt das.
  10. #10 Dauwing, 06.06.2022
    Dauwing

    Dauwing Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Walter
    Clipse ist auch so ein Thema,

    welche No Name Clipse ersetzen die Original Clipse beim Jeep

    Anfang
    Tannenzapfen
    https://www.amazon.de/gp/product/B01MDV1EHG/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o05_s00?ie=UTF8&psc=1
    müssen mit schwarzem Mattlack noch übergeduscht werden,
    wenn man den Innenkotflügen mit dem Kotflügel mal damit verbunden hat,
    und wieder öffnen muss, gehen sie garantiert kaputt,
    aber damit muss man bei dem Preis leben.
     
  11. #11 jeeptom, 06.06.2022
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Eagle Eye gefällt das.
  12. #12 Dauwing, 07.06.2022
    Dauwing

    Dauwing Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    Walter
    war auch immer zufrieden mit Ludwig,
    benutze gerne deren Spraydosen- Handaufsätze,
    nach über 5 Jahren noch keine Materialermüdung.
     
  13. #13 jeeptom, 22.06.2024
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    3 Jahre später.

    Die nächste HU ist fällig und bei der Durchsicht sind mir ein paar Roststellen aufgefallen.
    Der Schweller hat auf der Unterseite eine Schwachstelle :pfeiffen
    Ich habe dann den losen Rost entfernt und die Stelle mehrfach mit Owatrol großzügig bepinselt.


    20240615_165952.jpg

    Heute ging es weiter. Also hoch die Füßchen.

    20240622_154130.jpg

    Das Owatrol war inzwischen eingezogen und getrocknet.
    Zum Glück ist das Innere vom Schweller noch Rostfrei und sauber.
    Bei der Gelegenheit habe ich noch reichlich Hohlraumwachs in den Schweller eingebracht.

    20240622_152214.jpg 20240622_154024.jpg

    Gestern habe ich mir noch ein Alublech und Karosseriekleber besorgt.
    Das Blech habe ich passend geschnitten und in Form gedengelt.
    Beim Auftragen vom Kleber ist dann auch noch die Kartuschen Pistole kaputt gegangen.
    Das Blech ist jetzt auf der Schadstelle aufgeklebt/abgedichtet und zusätzlich noch mehrfach vernietet.

    20240622_154246.jpg 20240622_162230.jpg 20240622_164107.jpg

    Morgen wird da nochmal nachgearbeitet und mit Unterbodenschutz versiegelt.

    Die sichtbare Außenseite vom Schweller habe ich heute schon verschönert.
    Da gab es auch mal eine unerwünschte Begegnung.


    20240622_163120.jpg 20240622_164057.jpg 20240622_164519.jpg

    Moped noch dazu quetschen und Feierabend.
    Morgen geht es weiter.
     
    QZ110 und Eagle Eye gefällt das.
  14. #14 jeeptom, 23.06.2024
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Finish

    20240623_142849.jpg

    Das ist jetzt sicher keine Reparatur aus dem Karosseriebau Handbuch,
    aber für mich eine zeitwertgerechte Alternative.
     
    Eagle Eye, TheoYJ und QZ110 gefällt das.
  15. #15 jeeptom, 26.06.2024
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2024
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Der Schweller ist ganz gut geworden.

    20240625_184018.jpg

    Und am nächsten Wochenende ist die andere Seite dran

    20240625_184055.jpg

    :happy der Shadow Man :cookie


    Heute hat Carglass eine neue Frontscheibe montiert.
    Bin mal gespannt, ich habe im Nachhinein aus dem Bekanntenkreis nichts Gutes über Carglass gehört.

    Und ich brauche eine neue Umweltplakette, natürlich eine Grüne.
    Das ist auch wieder so ein Mist, den niemand braucht.
    Ich glaube der Vorbesitzer hat noch eine passende Plakette ins Bordbuch gelegt.
    Ansonsten muss ich eine neue Plakette in der Firma ausdrucken.


    Erledigt :

    20240630_190041.jpg
     
    IndianJakysSpirit, Eagle Eye und TheoYJ gefällt das.
  16. #16 jeeptom, 30.06.2024
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Andere Seite / smart Repair ;-)

    20240629_154102.jpg 20240629_154117.jpg 20240629_161511.jpg

    20240630_142605.jpg

    :peggy :pfeiffen

    ganz schön eng in der Garage

    20240630_142441.jpg 20240630_142521.jpg
     
    IndianJakysSpirit und TheoYJ gefällt das.
  17. #17 OffRoad-Ranger, 30.06.2024
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    186
    Servus Tom,

    deine Arbeiten kommen mir bekannt vor.
    Mir rosten meine Autos auch irgendwie unterm Arsch weg.
    Im Januar war der 1998er Golf 4 dran, Zeitwertgerecht zusammengeschustert. Blech und Lack hat mich nie interessiert und gelernt hab ichs auch nicht.
    Dann ist auch noch meine Karosseriewerkstatt "in Rente" gegangen, also selber irgendwie hinbiegen:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Die letzten zwei Wochen stand mein 1990er Kadett auf der Bühne:
    Erst den Radlauf:
    [​IMG]

    [​IMG]


    Dann habe ich mir den vor 19 Jahren schon mal geschweißten Federteller nach TÜV-Manier mal genauer betrachtet und mußte feststellen daß dieser einem Nachfolger platz machen sollte:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich hoffe die anstehende HU nun meistern zu können.
     
    jeeptom und Eagle Eye gefällt das.
  18. #18 jeeptom, 30.06.2024
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    Ich habe das " Spenglern " auch nicht gelernt. Aber früher manchmal zugeschaut.

    Jeder Profi, der die Bilder anschaut, wird wahrscheinlich und mit Recht von Pfusch sprechen.
    Ich hätte auch lieber die Roststellen großzügig ausgeschnitten und neue Bleche eingeschweißt.
    Vielleicht beim nächsten Mal, wenn ich dann die Möglichkeit habe.
    Aber im Flugzeugbau wird Kleben und Nieten ja auch angewendet. ;-)
     
    IndianJakysSpirit und Eagle Eye gefällt das.
  19. #19 jeeptom, 03.07.2024
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.299
    Zustimmungen:
    5.030
    Vorname:
    Tom
    mission completed


    20240703_173335.jpg

    Zwei kleine Mängel gab es dann doch noch.

    1. zwei Reifen sind porös ( wollte ich vor dem Winter sowieso tauschen )

    2. eine Bremsleitung an der Hinterachse ist etwas korrosiv ( kümmere ich mich noch drum )
     
    TheoYJ, OffRoad-Ranger und Eagle Eye gefällt das.
  20. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    25.598
    Zustimmungen:
    6.248
    Vorname:
    j.
    Nie geht was schief, Immer klappt alles bei dir. :traurig2
    Ich mag deine Threads nicht mehr​
     
    QZ110, jeeptom und TheoYJ gefällt das.
Thema:

Rostalarm