Rost überall

Diskutiere Rost überall im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; 2 Jahre nach der Restaurierung und nach fast täglichem Einsatz ist der Rost leider wieder überall. Aufkeimende Rostblasen direkt im Lack unter den...

  1. #1 4motion, 07.05.2010
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    2 Jahre nach der Restaurierung und nach fast täglichem Einsatz ist der Rost leider wieder überall. Aufkeimende Rostblasen direkt im Lack unter den Jeep Logos auf beiden Seiten, am Falz hinter dem Radkasten und an der kompletten Unterkante an beiden Längsseiten. Und der gesamte Auspuff ist ebenfalls mit Rost überzogen.

    Der gesamte Unterboden sowie die Radkästen, die ich selbst mit Brantho-Korrux 3in1 Schutzlack bearbeitet habe, sind 100% rostfrei. Achsen und Blattfedern hab ich mit Fertan behandelt und sehen auch wieder gut aus. Und obwohl ich den Frontscheibenrahmen wirklich gut abgedichtet hab, kommt plötzlich wieder nach starkem Regen ein wenig Regen in den Innenraum. Auch finde ich seit kurzem eine hauchdünne Benzinschicht im Kühler, was ja auf eine verschlissene Zylinderkopfdichtung hinweist.

    Der Tankgeber des 20 Gallon Tanks ist schon wieder hinüber, die Öldruck-Anzeige liefert nur eine extrem unruhige Anzeige und das Getriebe sowie Verteilergetriebe muss neu abgedichtet werden. Anscheinend ist auch die Kupplung, die Heavy-Duty von Hays und angeblich neu bei der Restaurierung eingebaut wurde, nicht mehr sauber und gehört erneuert. Langsam will ich echt nicht mehr.

    Ich schau mir das dieses Jahr noch genauer an, mach die wichtigsten Reparaturen und bereits bestellte Tuning-Upgrades. Aber ich überlege wirklich, auch bzw. gerade im Sinne der Familie, ob ich meinen CJ nächstes Jahr nicht verkaufe und mir einen US Import Wrangler JK Rubicon bestelle.

    Schad wärs nur, um die ganzen seltenen Ersatzteile, die ich mittlerweile angehäuft hab. Neben einem zweiten 4,2L Motor & T150 Getriebe, einem zweiten 20 Gallon Tank + Schutzplatte, einem brandneuen Centech Kabelstrang, 3 original Drehzahlmesser und Uhren, 10 original CJ-7 und "AMC Jeep" Emblems, zahlreiche Blechteile wie Crown Frontscheibenrahmen, Warn Verbreiterungen, dem Kwick Kit II Hardtop Removal Kit, dem Lange Hardtop Removal System, Superwinch Hubs und SSBC Bremsscheiben usw.. Die Sammlung ist einfach zu selten und zu wertvoll, um sie herzugeben.
     
  2. #2 Intruder66, 07.05.2010
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    :tuscheln Sehe ich genau so, das das zu selten und zu schade wäre das her zu geben. :genau Und mit so nem neuen Jk verbesserst du dich auch nur solange du hauptsächlich auf der Strasse rumtüdelst und nix kaputt geht- geht doch etwas kaputt mußte anfangen richtig Technik einzusetzen. Selber machen wird da dann schon erschwert. Ich war auch schon oft genug sauer auf den kleinen, gerade nach den 2,5 Jahren jetzt die ich meistens bei Wind, Sturm und Frost zusammen mit ihm unter dem Carport verbracht habe. Oft genug dachte ich ne jetzt reicht es, jetzt will ich wirklich nicht mehr jetzt stecke ich die Kiste an und gut.
    Dann geht man ambesten weg von der Kiste, schläft einige Tage drüber und setzt sich danach erst mal wieder ins Fahrzeug, dann weiß man das sich der ganze Ärger, Stress und die Kosten doch lohnen weil es solch ein fahrfeeling und das dazugehörige Grinsen SO nicht in modernen Fahrzeugen einstellt. Also lass dich nicht entmutigen , so schlimm hört sich das doch alles nicht an, schreibst ja selbst das die Sachen die Du schon gemacht hast ja auch tip Top sind. Also in den sauren Apfel gebissen und die restlichen Sachen noch mal gemacht dann sollte es dort doch auch passen. Auspuff haste ja jetzt auch ne lösung gefunden gehabt. Also Ärmel aufgerollt und frisch ans werk. Ich gehe jetzt auch wieder raus zum Schrauben. Gruß Mario
     
Thema:

Rost überall

Die Seite wird geladen...

Rost überall - Ähnliche Themen

  1. Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...

    Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...: Der Motorraum bei meinem TJ ist weitestgehend Rostfrei. Bis auf die Ecke wo das ABS sitzt, hier ist nämlich der schwarze Pumpenmotor deutlich vom...
  2. Rost am Rahmen & Co.

    Rost am Rahmen & Co.: hallo zusammen. sicherlich ein oft behandeltes thema, dennoch eröffne ich ein neues, das forum lebt von aktuellen themen und erfahrungen. mein...
  3. Mal wieder der Rost

    Mal wieder der Rost: Mein Granny hat Rost am Schweller. Es ist nur vorne sonst ist der Schweller ok. Geht das mit Blech Einschweißen? Also kleine OP. ?? Gruß Peter
  4. Rost genau oberhalb des Gummi zwischen Fahrgestell und Karosserie

    Rost genau oberhalb des Gummi zwischen Fahrgestell und Karosserie: Hallo, habe Rost an meinem TJ genau oberhalb der Lagergummi zwischen Rahmen und Karosserie. Was muß ich tun um beim schweissen die Gummi´s nicht...
  5. Rost am rahmen!!

    Rost am rahmen!!: Hallo, Würde man sowas noch wieder hinbekommen? Gruss kevin
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden