Rost lösen und schmieren, was sind Eure Tipps

Diskutiere Rost lösen und schmieren, was sind Eure Tipps im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; hallo zusammen, angeregt durch das hartnäckige Hinterrad vom XJ bei UNISON und die Diskussion über WD40 möchte ich hier mal weitermachen....

  1. #1 Eagle Eye, 28.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.808
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen,

    angeregt durch das hartnäckige Hinterrad vom XJ bei UNISON und die Diskussion über WD40 möchte ich hier mal weitermachen.


    habe eben mal gegoogelt und bin zum Thema Rostlösen auf Zitronensäure gestossen.
    könnte mir vorstellen, dass die weniger gut schmiert.

    also, was sind denn so eure Favoriten ??
     
  2. Todd

    Todd Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Todd
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Rostlöser der Firma Normfest gemacht. Ist allerdings ein Werkstatt-Ausstatter und meines Wissens nicht im freien Handel erhältlich :traurig2
     
  3. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    ich nehm schon ewig 4WD und bin zufrieden... allerdings hab ich auch noch nie was anderes gekauft....
     
  4. #4 Mr. Toyota, 28.07.2009
    Mr. Toyota

    Mr. Toyota Stefan

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Stefan
    Wenns schnell gehen soll Rost Off Ice von Würth oder ähnliches.

    Ansonsten längere Zeit regelmäßig mit WD40 einweichen.


    Gruß Stefan :yeah
     
  5. #5 Eagle Eye, 28.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.808
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    ich schmiere mit graphit-spray.

    ist ein teufelszeug und hält/haftet länger als WD40.
    hin und wieder schmiere ich mit kettenspray von meiner mopete.



    angerostetes behandel ich mit WD40.

    habe auch schon mal CARAMBA irgendwas benutzt und gute erfahrungen damit gemacht. allerdings sehr lange her und aus der zeit, als WD40 für mich unbekannt war.
     
  6. #6 outdooruwe, 28.07.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Uwe
    Ich hab mir vor kurzem dies hier bestellt http://www.werkstatt-produkte.de/product_info.php?pName=rostl%F6ser-mos%B2-400ml&cName=aerosole-spraydosen

    Hab´s bisher noch wenig benutzt, bin aber bis jetzt zufrieden damit. Hält zumindest im Bereich schmieren (z.B. Schaltung am Fahrrad, Spannrolle am Auto) länger als WD40

    Als Rostlöser hab ich´s heut am Mav benutzt und ne festsitzende Mutter recht gut losbekommen (kann aber nicht sagen ob´s mit WD40 nicht auch gegangen wäre)
     
  7. #7 Eagle Eye, 28.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.808
    Zustimmungen:
    1.973
    Vorname:
    Carsten
    dieses MOS² ist meines wissens nach der direkte "konkurent" von WD40

    würde mich nicht wundern, wenn das aus dem selben fass stammt :-)
     
  8. #8 outdooruwe, 28.07.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Uwe
    Das kann wohl sein. Der Glaube versetzt Berge oder ein Placebo Effekt:-)

    Ist wie bei meinem Wagen ich glaub ich hab nen Ford dabei isses nen Nissan:kaputtlachen
     
  9. #9 Wildwater, 28.07.2009
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Miriam
    Schmieren: Kupferfett wenn es heiss hergeht. Ansonsten Talg.

    Verrostet Schrauben sollen in Cola eingelegt wieder blank werden - oder verschwinden. ;-)

    ww
     
  10. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Öhmmm... ich nutze WD40 (hab ich vorhin 4WD geschrieben ??:verrückt) eigentlich nur zum rostlösen bzw um rostige verbindungen zum bewegen zu animieren...
    Zum schmieren irgenwelcher dinge taugt es nix, ausser evtl vorhänge schlösser...

    zum schmieren kommt wenn nicht nicht fettpresse evtl noch weisses sprühfett zum einsatz oder PTFE spray... aber eher selten... was muss schon noch geschmiert werden...... ?;-)

    und nein auf die Blattfedern kommt bei mir nix....:bäh;-):-)
     
  11. #11 jeeptom, 28.07.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.192
    Zustimmungen:
    154
    Vorname:
    Tom
    Ich arbeite seit über 30 Jahren in einer Autowerkstatt und hatte schon viele Rostlöserdosen in der Hand.

    Mein Fazit:

    Die meisten namhaften Rostlöser, Normfest, WD40, Caramba usw. unterscheiden sich in der rostlösenden Wirkung gar nicht.



    Zum Fetten und Schmieren, gibts auch wieder viele Hersteller und Mittel.
    Je nach Einsatzzweck und Belastung sollte da das Richtige ausgewählt werden.
     
  12. #12 Bandit71, 03.08.2009
    Bandit71

    Bandit71 fährt WJ

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Claus
  13. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    Joah, das nehme ich auch meistens... Mein Liebling ist Förch Black-Magic.
     
Thema:

Rost lösen und schmieren, was sind Eure Tipps

Die Seite wird geladen...

Rost lösen und schmieren, was sind Eure Tipps - Ähnliche Themen

  1. Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...

    Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...: Der Motorraum bei meinem TJ ist weitestgehend Rostfrei. Bis auf die Ecke wo das ABS sitzt, hier ist nämlich der schwarze Pumpenmotor deutlich vom...
  2. Rost am Rahmen & Co.

    Rost am Rahmen & Co.: hallo zusammen. sicherlich ein oft behandeltes thema, dennoch eröffne ich ein neues, das forum lebt von aktuellen themen und erfahrungen. mein...
  3. Neumitglied / Tipps

    Neumitglied / Tipps: Hallo zusammen, erstmal möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Michel und auf der Suche nach einem Wrangler TJ. Ich bin absoluter Neuling zu...
  4. Hilfe / Tipps zur Kaufentscheidung JKu, 2,8 CRD, ab Bj. 2011

    Hilfe / Tipps zur Kaufentscheidung JKu, 2,8 CRD, ab Bj. 2011: Hallo, bin ein „Neuer“ :wave: mit großem Interesse, aber (noch) ohne Wrangler :) Damit sich das ändert....brauche ich Eure Hilfe...
  5. Mal wieder der Rost

    Mal wieder der Rost: Mein Granny hat Rost am Schweller. Es ist nur vorne sonst ist der Schweller ok. Geht das mit Blech Einschweißen? Also kleine OP. ?? Gruß Peter
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden