Reserveradträger

Diskutiere Reserveradträger im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo, würde gerne einen 35x12,5x17 Cooper STT auf einer 9x17 Felge als Reseverad montieren. Es heißt das die originalen Heckklappenscharniere...

  1. Ditze

    Ditze Member

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ditze
    Hallo,
    würde gerne einen 35x12,5x17 Cooper STT auf einer 9x17 Felge als Reseverad montieren. Es heißt das die originalen Heckklappenscharniere das nicht lange mitmachen aber hat da jemand schon selbst negative oder positive Erfahrungen gemacht?

    Beste Grüße
    Ditze
     
  2. #2 TJ-Wolf, 31.10.2016
    TJ-Wolf

    TJ-Wolf Greenpeace Hell

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Wolfi
    Hallo

    Ob die Heckklappenschaniere das halten, kann ich dir nicht sagen.
    Ich habe aber schon, angerissene Reseveradträger beim JK gesehen...glaube auch hier im Forum.
     
  3. #3 Unicorn, 31.10.2016
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy
    Moin !
    Diese Walzen möchte weder die Heckklappe
    noch der Original-Träger !!
    :troll
     
  4. Ditze

    Ditze Member

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ditze

    Ok, was haltet ihr von Teraflex oder Smittybuild, möchte ihn so dezent wie möglich.
     
  5. Mucke

    Mucke Master

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    11
    Vorname:
    Timmy
    Moin,
    also ich hatte 35er am Originalen halter :-) geht nicht lange gut....
    aber Smittybuild kann ich empfehlen....
     
  6. #6 waxiwaxi, 01.11.2016
    waxiwaxi

    waxiwaxi Member

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    57
    Vorname:
    Waxi (Bernd)
    Ich habe Bawarrion Coffi 8,5 x 17 ET10, Cooper ST 285/70 R17, auf dem Original Halter und auch die Original Heckklappenscharniere, bin aber auch immer vorsichtig!
    Mich haben viele Aussagen hier verunsichert, darum schaue ich auch regelmäßig nach, aber der Reserveradträger Risse hat.
    Nachgedacht habe ich auch schon über eine Verstärkung, ist bestimmt auch gut/besser, aber bis jetzt habe ich keine Probleme! Wenn das Problem kommt, und das Rad liegt auf der Autobahn, ist es aber zu spät!!!!

    Gruß Bernd
     
  7. #7 Unicorn, 01.11.2016
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy
    Genau so siehts aus !!
    Wenn so ein Trümmer in ein nachfolgendes Auto einschlägt,
    möchte ich nicht in der Nähe sein !!
    :huch:huch
     
  8. #8 Grizzly, 01.11.2016
    Grizzly

    Grizzly Kastenwagenmann

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Mario
    Machs einfach.
    Habe genau diese Kombi seit 80tsd. Km mit einer passenden Adapterplatte verbaut.
    Bis auf ab und an etwas klappern von der Heckklappe keine Auffälligkeiten. Scharniere sind noch in Ordnung - vor kurzem erst geprüft.
    Und es hat schon so einiges auf meinen Touren wegstecken müssen. Kilometerlange Buckelpisten und auch gröberes Gelände. Noch sitzt alles da wo es hingehört und macht einen guten Eindruck.
    Es sollen aber auch schon Halterungen mit Originalbereifung gerissen sein. Da denke ich aber auch eher an einen Materialfehler.
    Also wenn du es machen willst dann mach es. Oder gibt es jemanden hier der es, wie ich auch, probiert hat und ihm das Ersatzrad mit oder ohne Heckklappe abgebrochen ist?
     
  9. #9 manowar, 01.11.2016
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Meine original Halterung war eingerissen,Radgrösse 33er
    Habe jetzt einen verstärkten Halter dran.Soweit so gut.
    Die Scharniere knarren trotdem.
    Ein schwenkbarer Radträger ist die beste Lösung,aber auch teuerste,meiner Meinung nach.
     
  10. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Bei den Schwenkbaren gibt es deutliche Unterschiede:pfeiffen

    Unicorn und ich hatten beide mal den Rugged Ridge Carrier am Auto.....also wenn ich für mich sprechen darf: einer den wenigen absoluten Fehlkäufe für meinen JKU. :motz


    Zusätzlich folgender Gedanke: wenn du richtig grobes Gelände mit dem JK fahren willst (Stufen runter mit mehr als 1m Höhe und so'n Zeug), dann kann das hinten abstehende Reserverad auch gerne mal an der Stufe aufsetzen. Die Heckklappe mag das noch weniger als ein schwenkbare Carrier.
     
  11. Ditze

    Ditze Member

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ditze

    Was war das Problem beim Rugged Ridge?
     
  12. #12 Grizzly, 02.11.2016
    Grizzly

    Grizzly Kastenwagenmann

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    38
    Vorname:
    Mario
    ... da gebe ich dir recht. Aber bei "Stufen von 1m Höhe und so´n Zeug" da wird das Ersatzrad an der Heckklappe nicht das einzige Problem sein :-)
    Da würde ich auf jeden Fall zumindest auch eine andere Stoßstange empfehlen, womit sich höchstwahrscheinlich die Frage nach dem Ersatzrad an der Heckklappe sowieso erledigt hat. Denn dann macht es ja auch Sinn gleich in einen Tirecarrier zu investieren :daumen
     
  13. #13 Albatross, 02.11.2016
    Albatross

    Albatross Der mit dem Vogel

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    152
    Vorname:
    Gunnar
    ... Hab ich da nich vor nicht allzu langer Zeit irgendwelche Bilder von einem Heckklappenspalt gseng?...
     
  14. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas

    :pfeiffen:pfeiffen
    Die Heckklappenscharniere sind schief und das Tailgate hat eine optimierte Form

    Ist aber der YJ und die Stufe war 1,2m
     
  15. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    - Er war schief als er aus der Kiste kam (kein Transportschaden, der Schweißer hatte wohl nenn schlechten Tag)
    - Nach 10Monaten war er fest (Schmiernippel nicht vorhanden), nur moderates Gelände und einen Winter
    - Verriegelung klapperte bereits zu Beginn und gab später den Geist auf.
    - Aretierbolzen (der ihn am Aufschwingen hindern sollte) nach 3 Monaten abgeschert (Ergo Rad trifft Beifahrerseite)


    Vom Rost will ich nicht reden.
     
  16. #16 Unicorn, 03.11.2016
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy

    Trotz allem bin ich relativ zufrieden damit zumal ich ja
    alles von Rugged-Ridge habe !
     
  17. TomJK

    TomJK nach fest kommt ab

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    45
    Vorname:
    Thomas
    Hast du das Lager wieder instand gesetzt und den Carrier wieder montiert?
     
  18. #18 Unicorn, 04.11.2016
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy
    Jap !
    Die Lager besorgt Dir jeder Industriebedarf
    und sind auch garnicht teuer !
    Arbeitszeit ca. 1 Std. !
    :ciao
     
Thema:

Reserveradträger

Die Seite wird geladen...

Reserveradträger - Ähnliche Themen

  1. 35" Ersatzrad mit Original Reserveradträger ?

    35" Ersatzrad mit Original Reserveradträger ?: Hallöchen, ich habe meinen kleinen mit neuen Schuhen ausgestattet (bis auf das Ersatzrad) Nun stellt sich mir die Frage, ob ich auf den Original...
  2. Tirecarrier / Reserveradträger

    Tirecarrier / Reserveradträger: Moin zusammen, da der alte Thread unendlich lang geworden ist, die finale Version vom Tirecarrier in einem neuen. Tech. Daten Tirecarrier:...
  3. Reserveradträger & Koppelstangen

    Reserveradträger & Koppelstangen: Die meisten großen Umbauten, haben ja dicke Stoßstangen und auch Reserveradträger drauf. Allerdings habe ich auch schon Bilder gesehen, wo 35er,...
  4. Stoßstange mit Reserveradträger am ZJ

    Stoßstange mit Reserveradträger am ZJ: Habe meinen Z eine hinter Stoßstange gebaut was sagt ihr dazu? leider noch mit original reifen rauf sollen 35er [IMG] [IMG] [IMG]
  5. reserveradträger

    reserveradträger: biete hier einen reseverradträge für nen xj:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden