Relaiseschaltung für das leer saugen der Batterie gesucht

Diskutiere Relaiseschaltung für das leer saugen der Batterie gesucht im KFZ-Elektrik / Elektronik /Reparaturen /An + Umbau Forum im Bereich Allgemeine Technik; Mein Auto zieht meine Batterie in 7 Tage leer, jetzt soll ne Schaltung her. Wer kann helfen, da ich von Elektrik nicht so die Ahnung habe. Am...

  1. #1 jeeper-yj, 21.05.2013
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Mein Auto zieht meine Batterie in 7 Tage leer, jetzt soll ne Schaltung her. Wer kann helfen, da ich von Elektrik nicht so die Ahnung habe.

    Am liebsten wäre mir eine Relaiseschaltung, denn dann würde ich einen Kippschalter nehmen um das ganze vom Innenraum zu steuern.

    Meine Vorstellung wäre dann: Kippschalter an dann Strom ein

    Alternativen oder andere Vorschläge oder einen Schaltplan wie ich das machen kann sind sehr willkommen


    Gruß Peter
     
  2. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Von warn gibt's ein "interrupt relay".
    Das kostet etwa 50-60 Euro.
    Das in die + Leitung an der Batterie und nach innen den Schalter für das Relais.
     
  3. #3 Wildwater, 21.05.2013
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.877
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Miriam
    Ich würde eher versuchen herauszufinden warum das so ist.

    Hast du ein Multimeter und kannst damit halbwegs umgehen? Dann klemm die Batterie ab und miss den Strom der zwischen Batteriepol und Kabel fliesst. Wenn du dann eine Sicherung nach der anderen ziehst findest du den Stromkreis der die Ursache ist.

    Das geht auch mit einer normalen Prüflampe die du dazwischen hängst (Achtung: Keine Dioden Prüflampe, sondern eine mit Glühlampe!). Die müsste leuchten wenn ein Verbraucher an ist. Wenn du dann die entsprechende Sicherung ziehst geht sie aus.

    Andere Alternative wäre ein Hauptschalter (Natoknochen) irgendwo. Da musst halt auf die maximale Belastbarkeit achten (Anlasserstrom).

    Ein Relais das den Innenraum abtrennt wird nicht ganz so einfach sein, da vermutliche mehrere Leitungen separat getrennt werden müssen - ich kenne den XJ jedoch zu wenig um das sicher beantworten zu können.

    ww
     
  4. #4 scuba303, 22.05.2013
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
  5. #5 jeeper-yj, 22.05.2013
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    ja sowas ähnliches habe ich schon jedoch auch schon mehrmals vergessen die zu Unterbrechen:pfeiffen:pfeiffen
     
  6. #6 Unicorn, 23.05.2013
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Willy
    Moin !
    Im Campingsektor gibt es Trennschalter, die ab einer
    gewissen Spannung die Batterie selbstständig "vom Netz" nehmen !!

    Siehe: Reimo, Frankana, Camping Berger oder ähnl. !!

    Gruß Willy
     
  7. #7 tbrandner, 23.05.2013
    tbrandner

    tbrandner Member

    Dabei seit:
    16.01.2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Die halten aber den Start-Strom nicht wirklich aus ...
     
  8. #8 Unicorn, 23.05.2013
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    25
    Vorname:
    Willy
    Doch, tun Sie !!
    Hab ich mir einbauen lassen, nachdem mir der WoWa
    mehrmals die Batterie ausgesaugt hat !!
    (Anfängerfehler, Kühlschrank auf 12V angelassen !!)
     
  9. #9 HansPeter, 26.05.2013
    HansPeter

    HansPeter Guest

    Dieser Empfehlung schließe ich mich an. Ermittel die Ursache und kaschiere nicht die Folgen. Schließe ein Messgerät an und suche den Verursacher durch Ziehen und Stecken der Sicherungen. Ein Ruhestrom sollte 50 mA nicht übersteigen.

    Achte dabei auf folgende Erscheinung:

    Wenn Du ein Steuergerät wieder an Plus bringst - oder via gezogener Sicherung deren Stromkreis - wird für eine gewisse Zeit ein höherer Strom gezogen, denn die Stromversorgung in der Steuereinheit regelt sich erst einmal ein. Dieser Verbrauchsspitze solle 10 Sekunden nicht überschreiten.

    Dann gibt es Steuergeräte die schalten erst zurück, wenn die Türen eine bestimmte Zeit (bis zu zwei Minuten) verriegelt sind. Also nicht ungeduldig werden.

    Und daran denken: Messung bei geschlossenen und verriegelten Türen nach ca. 2 Minuten beginnen.

    Ich gehe davon aus, dass Du mit einem Multimeter bzw Amperemeter umgehen kannst. Sonst such Dir einen, der das kann.

    Viel Erfolg

    Hans-Peter
     
Thema:

Relaiseschaltung für das leer saugen der Batterie gesucht

Die Seite wird geladen...

Relaiseschaltung für das leer saugen der Batterie gesucht - Ähnliche Themen

  1. Welche Batterie für WJ

    Welche Batterie für WJ: Kann mir jemand hie eine Auskunft geben? Momentan verbaut 85A Hochleiszungsbatterie 800 AEZ??? Danke für eine schnelle Antwort
  2. Erfahrungen mit Drosselklappenspacer gesucht

    Erfahrungen mit Drosselklappenspacer gesucht: Hallo zusammen, hat jemand schon persönliche Erfahrungen mit diesen 25mm Spacern zum Einbau unter der Drosselklappe gemacht? Speziell am 4.0l...
  3. Massepunkte GC 2006 Hemi gesucht

    Massepunkte GC 2006 Hemi gesucht: Hallo Zusammen, ich suche die Massepunkte für meinenGC 2006 Hemi Limited. Ich habe zwar das deutsche Handbuch, aber bei 8000 Seiten überblättert...
  4. Batterie macht schlapp

    Batterie macht schlapp: hallo zusammen. hier mal wieder ein winter-thema. beim JK macht die batterie schlapp, anspringen wird schwer bis schwerer. außerdem leuchtet...
  5. Reparaturanleitung für JK gesucht

    Reparaturanleitung für JK gesucht: Hallo, liebe Gemeinde. Ich hatte noch nicht die Zeit, mich euch vorzustellen, und werde das demnächst nachholen. Ich bin erst seit einer Woche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden