Relais deformiert, Sicherung ok !?

Diskutiere Relais deformiert, Sicherung ok !? im KFZ-Elektrik / Elektronik /Reparaturen /An + Umbau Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hi, hab durch Zufall gerade entdeckt, dass zwei meiner 4 verbauten Relais sich verformt haben. Alle 4 Relais sind einzeln mit 30A belastbar und...

  1. embee

    embee Jeeper

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Hi, hab durch Zufall gerade entdeckt, dass zwei meiner 4 verbauten Relais sich verformt haben. Alle 4 Relais sind einzeln mit 30A belastbar und auch einzeln mit 30A kurz davor abgesichert. An den mittleren beiden hängen je zwei Dachscheinwerfer, alles in Ordnung. Das links führt an eine zusätzliche über Zündung gesteuerte 12V Bordsteckdose und das Relai ganz rechts an die Funke. Das CB zieht laut Anleitung max. 1,2A und ist zudem hinter dem Relai nochmal mit einer feinen 2A Sicherung bestückt. Alle Sicherungen sind in Ordnung, aber wie kann das sein, das sich die Relais so verformt haben?

    [​IMG]
     
  2. #2 samse2101, 06.04.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Peter
    wo genauhast du die verbaut gehabt?:grübel

    :ciao
     
  3. embee

    embee Jeeper

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    die waren in der Mittelkonsole untergebracht
     
  4. #4 Stefan ZG, 06.04.2013
    Stefan ZG

    Stefan ZG Jeeper

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    eigentlich geht das nur, wenn die Relais dauernd an der Lastgrenze laufen und sich dadurch deutlich erwärmen. Allerdings können auch externe Temperatureinflüsse, das Gehäuse erweichen
     
  5. embee

    embee Jeeper

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es in der Mittelkonsole so heiß werden soll. Von was auch, da ist ja nichts was sich groß erwärmen könnte. Echt seltsam...
     
  6. #6 Stefan ZG, 06.04.2013
    Stefan ZG

    Stefan ZG Jeeper

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Ich kenn das nur bei uns aus dem Betrieb, das sich die Arbeitsspulen der Relais erwärmen wenn sie dauernd angezogen sind, dann verformt sich auch schonmal das Gehäuse.
    Das würde bedeuten, das die beiden Relais (für die Dachscheinwerfer) nur sporadisch an sind (und sich nicht erwärmen) und die beiden anderen dauernd an sind und sich die Spulen so erwärmen, das sich das Gehäuse verformt.
    Ich würd es mal mit Relais aus einer anderen Preiskategorie versuchen.
     
  7. embee

    embee Jeeper

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ehrlich gesagt werden alle 4 Relais nur sehr selten benutzt, aber hast du einen Tip was ein gutes Relais ist? Hab auch schon drüber nachgedacht wasserdichte vorn seitlich im Motorraum zu verbauen, da ich momentan eh am umstrukturieren der zusätzlichen Elektrik bin.
    Vieleicht auch alle 4 auf eine Bank welche sich wasser/staubdicht verschliessen lässt, letztendlich auch alles eine Frage der Kosten.
     
  8. #8 Stefan ZG, 06.04.2013
    Stefan ZG

    Stefan ZG Jeeper

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Nee, das hast Du falsch verstanden. Ich denke/vermute, das die Relais für die 12 Volt Steckdose und die CB Funke immer an sind, sobald die Zündung an ist. Die Relais für die Scheinwerfer sind nur an wenn sie auch eingeschaltet werden.
     
  9. embee

    embee Jeeper

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Jein, die Funke ist über einen separaten Schalter angesteuert und das Signal für die Steckdose wird am geschalteten Plus abgenommen. Auf der Steckdose ist also immer Strom wenn die Zündung an ist allerdings i.d.R. ohne Verbraucher, bei der Funke nur wenn ich diese benutze und das kann man aufs Jahr gesehen an zwei Händen abzählen :)

    Woran erkenne ich denn ein gutes Relais?
     
  10. #10 Stefan ZG, 06.04.2013
    Stefan ZG

    Stefan ZG Jeeper

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Versteh ich das richtig, die Spannungsversorgung des Funkgerätes wird extra eingeschaltet? Also nicht der Schalter am Gerät selber, sondern nochmal extra?
     
  11. Fuzzy

    Fuzzy Gas-Geber

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralf
    Zumindest das Relais der Steckdose ist, wenn es auf Klemme 15 hängt, ja dauernd angezogen. Das bedeutet, wie "Stefan ZG" schon geschrieben hat, daß sich die Spule erwärmt.

    Nimm mal Markenrelais von Bosch oder Hella.
     
  12. embee

    embee Jeeper

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Ja, Funk wird normal direkt am Gerät über einen Drehschalter eingeschaltet und mit selbigem auch die Lautstärke geregelt. In meinem Fall ist gewährleistet das die Lautstärke immer gleich korrekt eingestellt ist und das Gerät lässt sich trotzdem über einen besser platzierten Schalter separat an/auschalten.
     
  13. #13 Stefan ZG, 07.04.2013
    Stefan ZG

    Stefan ZG Jeeper

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Ok, habe ich soweit verstanden. Die letzte Frage ist nur noch, schaltest Du mit dem separaten Schalter "nur" die 12 Volt "vom Relais zum Funkgerät" oder das Relais selber ein?
     
  14. embee

    embee Jeeper

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Die Relais sind immer in der Plusleitung verbaut zum Verbraucher und werden dann über eine separate Leitung mit kleinem Schalter angesteuert.
     
  15. #15 Stefan ZG, 07.04.2013
    Stefan ZG

    Stefan ZG Jeeper

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Dann hab ich auch keine Idee mehr, warum die Relais so verformt sind, sorry
     
  16. #16 Jeepsander, 07.04.2013
    Jeepsander

    Jeepsander Jeep - aus Freude beim Tanken

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Der Kardantunnel an der Mittelkonsole wird im Sommer bei einer Urlaubsfahrt schon sehr warm.
    Nur als Möglichkeit:achselzuck

    Ansonsten wie schon geschrieben bei Dauerüberlast!
    Da müssen dann aber schon 20-30A fließen
     
  17. embee

    embee Jeeper

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Kein Problem, ich probiers einfach nun mal mit Markenrelais und setze diese in den Motorraum. Da sieht man auch leichter falls sich wieder was deformiert.
    Vielleicht hat ja noch jemand ne gute und günstige Quelle für solche Relais
     
Thema:

Relais deformiert, Sicherung ok !?

Die Seite wird geladen...

Relais deformiert, Sicherung ok !? - Ähnliche Themen

  1. Coming Home Relais ausbauen

    Coming Home Relais ausbauen: Hallo, ich würde gerne das Coming Home Relais deaktivieren, da ich diese Funktion eher störend empfinde. Könnte mir jemand bitte jemand kuru...
  2. Separate Sicherung TJ

    Separate Sicherung TJ: [ATTACH] Guten Abend, ich habe heute zufällig diese Sicherung (siehe Foto) hinter dem Handschuhfach entdeckt. Beschriftung 25A 12V 4527053, ein...
  3. Lichtorgel.... oder welches Relais ist im Ar....

    Lichtorgel.... oder welches Relais ist im Ar....: Hallo..... Ich habe da mal ein Problem..... manchmal.... nicht immer.... aber immer wieder..... habe ich Licht mäßig.... (also alle Lampen die...
  4. Sicherung für Poweroutlet WH

    Sicherung für Poweroutlet WH: Wer weiß wo die Sicherung fürs Poweroutlet ( Mittelkonsole rechts )versteckt ist ?
  5. Relais und Sicherungen für Radio + Amplifter

    Relais und Sicherungen für Radio + Amplifter: Hallo Gemeinde, Ich suche die Steckplätze für die Relais und Sicherungen für das Radio und Amplifter. Sicherung für Amplifter ist bekannt (30A im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden