Reifen für den Winter!?

Diskutiere Reifen für den Winter!? im Reifen und Felgen Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hey Leute, habe eine frage an die Ganzjahres fahrer! der Winter wird uns hoffentlich bald begrüßen! und ich brauche bald neue Reifen , jetzt...

  1. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Hey Leute,

    habe eine frage an die Ganzjahres fahrer!
    der Winter wird uns hoffentlich bald begrüßen!

    und ich brauche bald neue Reifen , jetzt würde ich von euch gerne wissen, was für Reifen würdet ihr mir denn für meinen Wrangler empfehlen?

    ist es ausreichend wenn ich mir einen normalen satz BF´s Allterrain oder Grabber AT² kaufe oder besser Reifen mit M+S kennung !?:achselzuck ist natürlich auch eine Optik frage,
    weil manche M+S reifen sehen echt ..... :blöd aus!


    Wie sind eure Erfahrungen bzw mit welchen Gummis zieht ihr in den Winter



    Grüße Mike :ciao
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    du weißt aber schon, dass die von dir genannten reifen die m+s kennung haben, ja sogar das schneeflockensymbol (der grabber jedenfalls)
    genau aus diesem grund hab ich mir für "alles" den grabber at2 gekauft
     
  3. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Ja das weiß ich! ;-)

    war als beispiel gemeint für Reifen die evtl keine Kennung haben!
    mir sind aber spontan keine eingefallen! darum mussten diese herhalten!
    bin bis jetzt immer nur auf den Goodyear Wrangler unterwegs gewesen!
    und hab mich bisher nicht weiter informiert über andere Reifen!

    aber ich bin mir ziemlich sicher das es was besseres gibt!


    Grüße MIke
     
  4. #4 BlackFrog, 07.10.2009
    BlackFrog

    BlackFrog Guest

    Hallo Mike,

    ich finde das kommt auch etwas auf die Gegend an. Wenn jemand im "Flachland" wohnt, reicht vielleicht auch ein "nicht Winterreifen". Oder einer, der lediglich in der Großstadt rum fährt.
    Hier bei uns im Westerwald bin ich jedenfalls froh mir die Pirelli Scorpion Snow&Ice im vergangenen Jahr gekauft zu haben.

    Man sollte auch bedenken, dass es nicht nur auf das Profil, sondern gerade auf die Gummimischung für kalte Temperaturen ankommt. Denn die meiste Zeit fährt man doch im Winter auf nassen Straßen umher, und gerade in dieser Disziplin sind AT und MT ja bekanntlich nicht die Besten.

    Gruß
    Volker
     
  5. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Darauf will ich ja hinaus!
    einige reifen haben zwar die schneeflocke oder M+S kennung und sind einfach sch.... im Winter!

    ich hatte Evtl an einen satz Hankok Dynapro´s gedacht!
    hat jemand von euch schon mal erfahrungen mit diesen Reifen im winter gemacht? bzw kann mir zufällig jemand sagen ob die reifen ein M+S kennung haben!? :ciao

    [​IMG]
     
  6. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Wenn Du im hohen Norden wohnst, wo es fast nie schneit oder glatt ist, dann würd ich unter Umständen einen AT nehmen. Wohnst Du weiter südlich, wo es schon des öfteren winterlich ist, dann nimm lieber echte Winterreifen.
    MTs sind bei winterlichen Bedingungen gar nicht zu empfehlen, die sind ja schon bei nassem Laub super schlecht.
     
  7. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    Ich war mit meinen General Grabber UHP sehr zufrieden im Winter, auch auf Schnee.

    Was ich heute beim Freundlichen habe stehen sehen, ist folgender Reifen:
    Goodyear Wrangler DuraTrac

    [​IMG]

    Der hat auch die Schneeflocke drauf und ich finde ihn vom Profil ganz nett anzusehen.

    Gruß Heinz
     
  8. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    die sind echt nicht schlecht! ;-)

    ich muss mich mal umschauen wer die anbietet! :argh

    der hat sogar schon die neue "S"sound kennung! ;-)
     
  9. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heinz
    In der Größe 265/75 R16 kann ich dir welche besorgen...

    Für mich ist der Reifen leider gestorben, weil es ihn noch nicht in 265/70 R16 gibt.
     
  10. #10 halmackenreuter, 11.10.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten
    Genau Gustav :genau

    Und die Bridstone Dueler die ich habe sind im Winter 1A.Ich konnte mich nicht beschweren was Grip und Traktion anbelang.Ich musste beruflich in den Harz 1 Jahr lang und da liegt bekanntlich gut Schnee..Kommen aber natürlich nicht an die Conti Winter Cross von Gustav ran ;-)
     
  11. Mike

    Mike Miami Wice

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike

    Auf mienem Wrangler sind leider auch nur 15" eingetragen!

    Aber danke! :blumen
     
  12. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav

    @heinz,

    könntest du mir das bitte genauer erklären, gern auch per pn :pfeiffen
     
  13. #13 HiluxRevo, 29.10.2009
    HiluxRevo

    HiluxRevo K13

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Christof
    Mal eine ergänzende Frage.
    Reicht der Versicherung im Schadensfall eine M+S Kennung oder muss es die Schneeflocke sein?

    Gruß
    Christof
     
  14. #14 RunningBull, 29.10.2009
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.937
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Hi Christof,

    Der Gesetzgeber hat mit Einfügung des § 2 Abs.3a StVO) die Pflicht zur Anpassung der Kraftfahrzeugausrüstung an die Wetterverhältnisse konkretisiert.

    Nach der neuen Winterreifenverordnung sind also alle Kraftfahrzeuge den Winterverhältnissen anzupassen. Die geeignete Bereifung findet hierbei eine besondere Erwähnung. Mit dieser Verhaltensvorschrift geht jedoch keine generelle Winterreifenpflicht einher.

    Wer mit seinem Wagen auf schnee- oder eisbedeckten öffentlichen Straßen fährt, muss Winter- oder Ganzjahresreifen montiert haben; solche Reifen sind durch die Aufschrift M+S bzw. das Schneeflocken-Symbol gekennzeichnet.

    Gruß
    Jan
     
  15. #15 fireboy, 29.10.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    André

    Genau diese habe ich drauf:-)

    Bin absolut zufrienen mit ihnen.

    Einen richtigen Winter habe ich bisher selber mit ihnen noch nicht erlebt
     
  16. #16 McManni, 27.11.2009
    McManni

    McManni www.jeeper4fun.de

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Continental: M+S-Kennung nicht aussagefähig

    Continental: M+S-Kennung nicht aussagefähig

    [​IMG]

    Die M+S-Kennung macht einen Reifen nicht gleich zum Winter- bzw. Ganz-
    jahresreifen – darauf weisen Fachleute aktuell hin und warnen gleichzeitig vor
    dem Kauf sogenannter Winterreifen, die außer der M+S-Kennung („Matsch-
    und Schnee“) mit wintertauglichen Reifen nicht viel gemeinsam haben.
    ...
    Fazit der Tester: „Wer billig kauft, kauft oft zu teuer.“ Für echte Winterreifen
    empfiehlt Conti neben der gesetzlich vorgeschriebenen M+S-Kennung unbe-
    dingt auch das Schneeflockensymbol und eine Mindestprofitiefe von vier
    Millimetern.

    ... Mehr lesen | Quelle: Auto-Reporter.net

    :ciao Manni
     
  17. #17 TombRaider, 14.01.2010
    TombRaider

    TombRaider Persona non Grata

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    Oliver


    bei winterreifen geht es nicht um die optik ,:cool

    SONDERN UM DIE FAHRSICHERHEIT AUF SCHNEE UND EIS:genau


    optik ist etwas für den sommer

    Winter = Vollwertiger Winterreifen:genau


    Oliver
    ( der mit AT´s ( im winter ) die eine MS kennzeichung hatten seinen YJ´s zerlegt hat ! )
     
Thema: Reifen für den Winter!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler dura trac soundkennung

Die Seite wird geladen...

Reifen für den Winter!? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT

    Verkaufe Reifen 30x9,5 R15 MT: Verkaufe 5 Reifen Hankook Dynapro MT 30x9,5 R15 DOT 5115 Die Reifen haben MS Kennung und sind mit dem Herstellungsjahr noch als Winterreifen...
  2. Jeep Wrangler JL 285er Reifen?

    Jeep Wrangler JL 285er Reifen?: Hallo zusammen, Meine Frage wäre: Passen beim Jeep Wrangler Unlimited JL Rubicon Bj.2018 ohne Umbauten Reifen in der Größe 285/70 R17 drauf?...
  3. TJ2,5 mit 33x12,5 Reifen

    TJ2,5 mit 33x12,5 Reifen: Liebe Jeep TJ Freunde, ich fahre seit ca.10 Jahren (2. Hd) einen 98er 2,5 TJ und irgendwie hat mich das Umbaufieber gepackt. Ich möchte ihn wie...
  4. Vernünftige Reifen Felgen Kombi

    Vernünftige Reifen Felgen Kombi: Hallo zusammen, mein Großer hat ja von Werk aus die 255/70/18 Dueler auf 7,5. x 18. Da ich auch auf Wald- Schotterwegen unterwegs bin habe ich...
  5. 2017 JKU Original Felgen&Reifen

    2017 JKU Original Felgen&Reifen: Verkaufe die Originalfelgen 17 Zoll & Reifen des 2017er JKU, ca. 12tkm gelaufen, Reserverad unbenutzt, zusammen für 550€, nur Abholung ;) 30mm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden