Reifen/Fahrwerk/Höchstgeschwindigkeit

Diskutiere Reifen/Fahrwerk/Höchstgeschwindigkeit im JEEP Wrangler/Unlimited JK Forum im Bereich Wrangler; Hallo, habe bei meinem Rubicon Diesel 2" Spacer und 33x12,5R17 verbaut. Da schaff ich 160km/h, mehr geht noch mehr. Werd jetzt ein AEV 2,5"...

  1. #1 Jeep-Junkie, 02.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Hallo,

    habe bei meinem Rubicon Diesel 2" Spacer und 33x12,5R17 verbaut. Da schaff ich 160km/h, mehr geht noch mehr.

    Werd jetzt ein AEV 2,5" Fahrwerk reinmachen und spiele mit dem Gedanken bei der Gelegenheit auf 35x12,5R17 zu switchen.

    Bin ich dann mit den Dingern auf der Autobahn noch langsamer unterwegs?

    Hab blos mal irgendwo gelesen das man mit 37igern der JK blos noch auf 130km/h kommt.
     
  2. #2 Hang Loose, 02.06.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    Wenn Du mit den Schlappen beim TÜV vorfahren solltest, könnte es sein, dass sie Dir eine Geschwindigkeitsbeschränkung reinschreiben, je nach Kennzeichnung des Reifens.
     
  3. #3 Jeep-Junkie, 02.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Sollen wieder cooper discoverer stt werden
     
  4. #4 Jeep-Junkie, 02.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Also packt das der jk...dacht der lähmt dann :)
     
  5. #5 Jeep-Junkie, 02.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Also packt das der jk...dacht der lähmt dann ein wenig bei der Dimension :)
     
  6. #6 Unicorn, 02.06.2013
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.277
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy

    Hi !
    "Packen" tät er gewiss mehr, aber Du wirst
    keinen Spass mehr daran haben !!
    Ich fahre jetzt 4,5" mit 35gern und habe
    mich mittlerweile auf 120-130 KmH eingependelt !!
    Gewiss geht auch mehr, wird aber unlustig !!!
     
  7. #7 Jeep-Junkie, 03.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Wegen der Lautstärke oder wird das Fahrverhalten so Mies?was meinst du zum Beispiel?
     
  8. #8 Jeep-Junkie, 03.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Kann ich meine 2" spacer zusätzlich noch reinmachen wenn ich das aev 2,5 Zoll installiere?macht das Sinn oder eher nicht um lieber weglassen?
    Weis jemand zufällig wie hoch der jk wird mit 2,5 und 35igern?
     
  9. #9 Hang Loose, 03.06.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
  10. #10 simplydynamic, 03.06.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Die meisten Reifen dieser Art sidn ja noch bis 160kmh zugelassen. Selbst viele Leute mit 285er oder 33er MT Reifen fahren die ja als Winterreifen mit 160er Beschränkung.
    Aber 160kmh geht eben meistens noch.
    Die Frage ist eher, schafft der JK das noch von der Leistung.
    Also da selbst der Leitsungstarke Diesel es bei 33ern nicht mehr locker schafft aus zu drehen und in den Begrenzer zu fahren, dürfte es bei 35ern noch schlimmer werden.

    Da kannst Du dich dann sicher auf noch niedrigere Geschwindigkeiten einstellen.
    Abhilfe könnte allerdings Chiptuning bringen. Falls man noch unbedingt in solch hohe Geschwindigkeitsbereiche vordringen will.

    Oder eine Übersetzungsänderung. Mit kürzerer Übersetzung bekommt er zwar mehr Kraft/Durchzug, aber er dreht halt eben auch schneller aus. Da muß man eben das Optimum finden.
    In USA gab es nun ein interessantes Video dazu und es scheint so kurz wie möglich ist nicht imemr das Beste.
     
  11. #11 Jeep-Junkie, 03.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Hm genau das meinte ich...nicht wie schnell ein Reifen kann sondern ob's der jk noch schafft...na schlecht wär schon wenn man auf der Autobahn unterwegs ist und grad noch so die 100 packt :) ansonsten hab ich eh nur Stadtverkehr...
    Aber wie ist es denn dann wieder mit dem DPF?wann sollte doch ab und zu auf die Autobahn und Gas geben damit sich das Ding wieder freibrennt...und wenn ich das jetzt übertrieben gesagt echt blos noch 100 schaffe reinigt sich der dann auch oder rußt der mir dann zu...
    Chiptuning wollt ich eigentlich nicht wirklich...wollte mein jk noch länger behalten da hab ich bissl Bedenken weil viele sagen der 200 ps Diesel ist schon jetzt ziemlich ausgereizt...und 1000 € für 30 ps Klang etwas seltsam...
     
  12. #12 Hang Loose, 03.06.2013
    Hang Loose

    Hang Loose Jeeper

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Eric
    100km/h reichen zum Freibrennen des DPF.
    Wenn Du oft mit 160km/h unterwegs bist ist der Geschw. Index schon interessant.
    Chips erhöhen Drehmoment und damit Kraft. Kann Dir also helfen. Die Frage ist, erhöht sich generell die Drehzahl und Motortemp. Das belastet dann den Motor.
     
  13. #13 IndianJakysSpirit, 03.06.2013
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    387
    Vorname:
    Steffi
    Nabend Jungs :steffi

    Habt ihr alle kaputte Jks :-)
    Also uns JKU Diesel mit 35er STT´s und 3,5" AEV fährt auch mit dem Setup noch 180 und läßt sich problemlos in der Spur halten.
    Schon lustisch wenn man an den Autos vorbei fährt und die denken ne Lokomotive rauscht vorbei :genau

    Achja nochwas wenn mein JK nur noch 100 fährt dann würde ich mir echt mal Gedanken machen ob da noch alles in Ordnung ist :huch


    Grußi
    Steffi
     
  14. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Der Ex 2007er JK Diesel meiner Frau fuhr auch mit 35ern noch uber 160.
    und das ohne im roten Bereich zu sein, wie zuvor mit Serien Reifen.
     
  15. #15 Jeep-Junkie, 03.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Also bei meinem ist bis jetzt noch alles in Ordnung...aber mit 33iger cooper stt komm ich nicht über 160...vielleicht bergab mit Rückenwind aber 'locker' auf keinen fall...*verwirrend*
     
  16. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.724
    Zustimmungen:
    1.656
    Vorname:
    j.
    die uebersetzung anpassen ist eine ganz schlechte idee??
     
  17. #17 Jeep-Junkie, 04.06.2013
    Jeep-Junkie

    Jeep-Junkie Jeeper

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roman
    Da muss ich passen...haben die Jungs von allrad schmitt aufgezogen und freigegeben...ob da übersetzungsmässig was gemacht wurde...keine Ahnung. Also 160 schaff ich, reicht auch, aber drüber nicht.
    Bin nächste Woche eh dort da werd ich die mal fragen.
     
  18. #18 simplydynamic, 04.06.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    Nein, aber eine sehr teuere Idee......
    Außerdem ist die Frage was die passende Übersetzung ist. Ich kann die zwar recht kurz machen, damit er mehr Kraft hat, besser zieht und vond er Motorleistung eben noch das alte tempo schafft, aber irgendwann ist sie zu kurz und er dreht in den Begrenzer bevor er die 172kmh schafft.

    Das hättest Du an der Rechnung gemerkt. Die wäre 2-3000 höher ausgefallen.
     
  19. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    So teuer ist die Achsübersetzung auch nicht.
    Mit Lagern und Siris liegt man bei um 500 Euro.
    Eingebaut und eingestellt hat man das locker in 1 Tag, inkl Grillen und Kaffeklatsch zwischendurch.
    Allerdings macht das unterm Auto kein Spaß, ne Bühne muss schon sein, oder Achsen ausbauen und auf die Werkbank legen.
     
  20. #20 simplydynamic, 04.06.2013
    simplydynamic

    simplydynamic Master

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Michael
    pro Achse.....!!!!!
    Dazu brauchst du ja auch einiges an Spezialwerkzeug.
    Und wenn Du noch Garantie drauf hast und es üebr die Werkstatt machen lassen willst.....was ja bei vielen JK´s der Fall ist..... dann sind die Materialkosten deine geringste Sorge.

    Wobei eben auch die Frage sit, ist es wirklich notwendig.
    Die Achsübersetzungstabellen geistern hier ja überall rum.
    Welche Übersetzung mit welchen Reifen.
    Ich habe nun aber ein US Video gesehen. Dort war ein Beschleunigungsrennen diverse JK´s . Letztlich war ein JK(U)??? mit 37er Reifen 3.6er Motor, Handschalter und 4.1er Übersetzung der Schnellste.
    Was mir sagt, das ist Kräftemässig die beste Wahl.
    Ging aus dem Stand bis ca. 80-85mph.
    Ich weiß nun nicht welche Versionen da nun letztlich dabei waren.
    Zeigt aber, dass es nicht immer die 5.13er Übersetzung sein muß.
    Wenn ich nun also schaue wieviele Leute hier mit 37er Reifen unterwegs sind.....:pfeiffen oder vielleicht auch nur 35ern......
    Ich glaube dann paßt die 3.73 Üebrsetzung fast für jeden noch.
    Ich glaube, das 3.73 mit Chiptuning (fast) imemr noch ausreichend ist.
    Ich werde es bald mal mit 35er Reifen testen.....
     
Thema:

Reifen/Fahrwerk/Höchstgeschwindigkeit

Die Seite wird geladen...

Reifen/Fahrwerk/Höchstgeschwindigkeit - Ähnliche Themen

  1. Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ

    Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ: Hallo zusammen! Steht in dem Gutachten zum Trialmaster +50mm Fahrwerk ( Federn & Dämpfer ) etwas drin bezüglich der Anhängerkupplung? Gruß Chris
  2. Reifen 33x12.50R15 auf CJ7

    Reifen 33x12.50R15 auf CJ7: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Ich habe mir vor einigen Tagen einen CJ7 zugelegt. Vom Vorbesitzer habe ich einen wunderschönen Satz Räder...
  3. AT Reifen

    AT Reifen: Ich hatte die Yoko Geolander ATs auf meinem GC und war eigentlich zufrieden. Nach ein paar Jahren haben diese Reifen angefangen bei nasser Strasse...
  4. TJ BF Goodrich Reifen

    TJ BF Goodrich Reifen: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und erst seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines TJ 4.0 Meine Frage : Ich habe zu Zeit Reifen mit der Größe...
  5. JK Felgen 18" mit M+S Reifen

    JK Felgen 18" mit M+S Reifen: Hallo zusammen. Habe vom JK noch 4 sehr gute 18" Felgen, aktuell mit M+S Reifen 255/70/18 bestückt. Reifen lassen sich bestimmt noch 1 Saison...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden