Regenrinnnenleisten

Diskutiere Regenrinnnenleisten im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hall zusammen, ich habe heute meine Halbtüren gegen Volltüren getauscht. Dabei mußte ich die Kunststoffabdeckungen der Regenrinnen vorne...

  1. #1 arras55, 22.01.2011
    arras55

    arras55 Member

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    peter
    Hall zusammen,

    ich habe heute meine Halbtüren gegen Volltüren getauscht. Dabei mußte ich die Kunststoffabdeckungen der Regenrinnen vorne entfernen, da ansonsten die Türen nicht gepasst hätten. Gibt es Zierleisten zur Abdeckung der Regenrinnen und wenn ja wo?

    Danke für eure Hilfe.

    vG

    Peter
     
  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.980
    Zustimmungen:
    148
    Vorname:
    Andreas


    Hallo Peter,

    irgendwie bin ich jetzt leicht irritiert :grübel

    Ich hab`für den Yps auch Halbtüren und Volltüren. Wenn ich da wechsele, muss ich nirgendwo was abbauen - die eine Tür raus, die andere rein, Tür zumachen - fertig.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen welche Regenrinne Du meinst :nachdenklich - mach doch bitte mal ein Foto und stelle es hier rein, damit man mal eine Vorstellung hat wo Dein Problem liegt...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  3. #3 arras55, 23.01.2011
    arras55

    arras55 Member

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    peter
    Hallo Andreas,

    im Bereich des Türrahmens war bei den Halbtüren am Hardtop eine dicke Gummidichtung angeklebt, die an der Regenrinne der A-Säule an einem Kunststoffteil festgeklebt war. Das Kunststoffteil wiederum ist mit 4 Blechschrauben an der A-Säule(Regenrinne) verschraubt. Wenn ich das so belassen hätte, hätte man die Volltüren nicht schließen können. Also habe ich die Teile entfernt und die Türen passen tadellos und sind auch dicht.

    Ich mache morgen mal ein Bild und stelle es inś Forum.

    vG

    Peter
     
  4. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Hallo....

    Regenrinne an der A-Säule??? Du meinst den Fensterrahmen/Steg??
    Habe ja auch ´nen YJ...kenne das aber so nicht
    Kann es denn sein das diese Dichtungen nachträglich an oder umgebaut wurden??

    LG Thomas
     
  5. Hannes

    Hannes nordisch by nature

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Ich würde sagen ja.

    Ich habe ja auch einen mit Halbtüren und ich glaube auch zu wissen welche "Regenrinne" gemeint ist. Allerdings ist da bei mir keine Dichtung aufgeklebt. Bei mir ist eine Gummidichtung an den Steckscheiben, sonst nichts.
    Habe allerdings auch kein Hardtop.
     
  6. #6 Intruder66, 24.01.2011
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Sind wir mal auf das Foto gespannt. Er wird die Kante des Scheibenrahmens meinen, da seitlich, da wird der Vorbesitzer was gebastelt haben damit evtl, die Stofftür oberteile beim Fahren nicht so nach aussen gesogen werden und damit Wind und Wetter ins inner eindringen kann. 4 Schrauben..würde auch passen da gibt es doch diese Bleche für den CJ usw...:pfeiffen
     
  7. Tommi

    Tommi YJ

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ....mhmm...noch immer nix Fotos....:achselzuck
     
  8. #8 arras55, 26.01.2011
    arras55

    arras55 Member

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    peter
    kommen noch, bin am bauen!
     
  9. #9 arras55, 27.01.2011
    arras55

    arras55 Member

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    peter
    Bilder

    Habe hier 2 Bilder eingestellt. Die weiße Masse an Hardtop, Kunststoffleisten und Body sind Klebereste der entfernten Dichtung. Wie gesagt ohne entfernung von Hardtopdichtung und Kunstoffleisten hatten die Türen Spannung beim Versuch zu schließen.
     

    Anhänge:

  10. Hannes

    Hannes nordisch by nature

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Also die Dichtung am Frontscheibenrahmen gehörte da definitiv nicht hin. War also richtig die raus zu nehmen. Es reicht die an der Steckscheibe.
     
  11. #11 arras55, 28.01.2011
    arras55

    arras55 Member

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    peter
    Die Kunststoffteile waren am Frontscheibenrahmen angeschraubt. Auch die musste ich abschrauben damit die Volltüren passen. Frage: Reichen die Türdichtungen der Volltüren oder sind am Hardtop im Bereich der Türen ebenfalls Dichtungen?
     
Thema:

Regenrinnnenleisten

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden