Rauchverbot in Kneipen u. Gaststätten **13.12.2007**

Diskutiere Rauchverbot in Kneipen u. Gaststätten **13.12.2007** im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; ... wie steht ihr dazu ? Aktuell wurde ja heute das schärfste Rauch/antirauchgesetz für Bayern ab dem 1.1.08 verabschiedet. Ist das das Ende für...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Lohrengel, 12.12.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ... wie steht ihr dazu ? Aktuell wurde ja heute das schärfste Rauch/antirauchgesetz für Bayern ab dem 1.1.08 verabschiedet. Ist das das Ende für viele Kneipenbesitzer ?
     
  2. #2 mad joe, 12.12.2007
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Als Kettenrauchender Bayer kann ich dazu nur Sagen:
    Wo i ned rauchen darf, geh i auch nimmer hin!
    Trink ich mein Feierabend- Bier eben Zuhause. Mich haben alle Gaststätten als Kundschaft verloren.
    Wenn mehr so wie ich Denken,wird wohl die eine oder andere Kneipe mangels Kundschaft dichtmachen müßen.
     
  3. #3 Lohrengel, 12.12.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich bin seit 4 jahren nichtraucher, vorher hab ich gut 2 schachteln am tag weggemacht. aber ich habe überhaupt kein problem damit, wenn jemand in meiner gegenwart raucht. wenns mich stört hab ich 2 beine zum weggehen. ich finde das nur wieder eine entmündigung des staates gegenüber dem bürger. soll doch jede gaststätte selbst entscheiden, wie sie das handhabt...
     
  4. #4 Timber Crawler, 13.12.2007
    Timber Crawler

    Timber Crawler Master

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    achloh
    ich finde nur ....armes deutschland ! das personen ausgeschloßen werden weil sie rauchen ...... ich hab auch vor 5 jahren aufgehort und es stort mich überhaupt nicht .
    meine frau raucht auch noch auch in meiner gegenwart ....

    ich finde es mist ! jeder ist alt genucht selber zu entscheiden was er mochte ....
     
  5. #5 Danieljetzt, 13.12.2007
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Daniel
    Ich war im Semptember auf einen Hochzeitsfeier. Im Saal war rauchverbot und zwar von der Kneipe verordnet nicht vom Gastgeber gewünscht. Teilweise waren mehr Leute draussen zum rauchen als bei der Feier. Nur der dauer Regen an dem Tag hat dafür gesorgt das einige Raucher auch mal im Saal zu sehen waren. Sowas ich echt Schwachsinn.

    Ich hätte das Gesetzt so geacht: Essen = Rauchverbot, nur Getränke = Rauchen. Und dann kann sich jeder Wirt überlegen ob er unbedingt Bulletten auf der Karte haben muss.
     
  6. #6 Eagle Eye, 13.12.2007
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.543
    Zustimmungen:
    2.987
    Vorname:
    Carsten
    ist schon klasse, wie da die meinungen auseinander gehen.

    also vorweg: das nichtrauchen soll den personen schutz bieten, die es sich nicht aussuchen können, wo sie sitzen oder stehen. nämlich dem personal.

    natürlich ist die umsetzung totaler schwachsinn.
    denn ein selbstständiger wirt -raucher- darf in SEINEN 4 wänden jedem hausverbot erteilen, dessen nase ihm nicht passt. er hat das hausrecht und kann bestimmen, wenn jemand gehen muss.
    aber er darf NICHT nur raucher in seine bude lassen ???
    wie sinnlos ist das denn ??

    nächstes beispiel TAXI

    es gab raucher-taxis. (Anm: man überlege mal RAUCHER-TAXIs, also ein TAXI in dem ausdrücklich rauchen erwünscht war, genau wie es raucherabteile gab in zügen und flugzeugen)
    also raucher-taxi.........ein selbstständiger taxiunternehmer mit einem taxi. er selbst ist der fahrer und darf nicht mal mehr in SEINEM auto rauchen, da arbeitsplatz.

    KLASSE, oder.

    unabhängig, dass es in engen räumen, in denen geraucht wird ohnehin stinkt, wie uralter urin und ein nichtraucher GAR NICHT in dieses taxi einsteigen würde.........

    er darf sein taxi aber vollscheissen und/oder -kotzen (sorry) und darf dann leute transportieren.
    aber nicht rauchen !!


    LÄCHERLICH !!


    dennoch hat es auch was für sich.

    wir hatten vor zwei wochen weihnachtsfeier.
    einfach :daumen

    du kommst nach hause und stinkst nicht nach qualm, deine klamotten müssen nicht zwingend in die wäsche oder reinigung sondern nur zum lüften nach draussen.
    die augen tränen nicht und du hast am nächsten morgen auch keinen mega-fetten schädel.

    anderseits verstehe ich auch nicht, dass sich ein teil der raucher hinstellt und plötzlich den beleidigten spielt.
    als die in den vergangenen jahren rücksichtslos in einem restaurant oder kneipe den nichtrauchern die luft aufs übelste verpestet haben, war die welt für die raucher wie selbstverständlich noch in ordnung.

    ein gesunder mittelweg fehlt leider.

    und das jeder für sich entscheiden darf, ob er in eine raucher oder eine nichtraucherkneipe geht.

    @N-E
    totaler quatsch.
    die rückläufe, die wirte zu verzeichnen haben, ziehen ganz große kreise.
    jeder bierlieferant hat damit zu kämpfen, dass die umsätze in der gastronomie zurückgegangen sind.

    es sind nämlich nicht mehr nichtraucher zum essen unterwegs als früher, nur weil die luft jetzt sauberer ist.

    auch in den nachbarländern ist es zurückgegangen. nur mit dem unterschied, dass es bei denen schon vor jahren umgesetzt worden ist und die deshalb seit zwei jahren konstante zahlen haben. konstant schlecht !!!
     
  7. #7 DieTerMiete, 13.12.2007
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Eben, und das alles weil Leute nicht darauf verzichten können/wollen sich ihre Gesundheit zu ruinieren!!

    man muß sich mal genau überlegen was der Raucher da macht! steckt sich ein in Papier gewickeltes Kraut an was dann stinkt und Qualmt und einfach scheiße schmeckt!
    am besten noch die Zigarette nach dem essen! totaler Schwachsinn! man isst etwas was ein Koch extra zubereitet hat ich bezahle es teuer um den guten geschmack anschließend mit einer Zigarette zu töten! :uahh

    Und jetzt sagt warscheinlich noch jemand ich wäre nen militanter Nicht-Raucher! falsch! ich habe lange gerauch und ich habe gern geraucht! und es stört mich auch nicht wenn jemand neben mir raucht!
    man muß sich nur mal im ruhigen überlegen was es mit dem Rauchen eigentlich auf sich hat. ;-)

    Übrigens brauchen wir nicht auf Deutschland schimpfen! es ist in vielen anderen Ländern genau so oder noch verschärfter.

    Gruß...
     
  8. #8 gurukaeng, 13.12.2007
    gurukaeng

    gurukaeng Jeeper

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marcus
    ich find das Rauchverbot super! Ich verstehe nicht, warum ich mich wenn ich essen gehe damit abfinden soll, dass andere Leute mich mit stinkenden Schadstoffen einnebeln. Ich nehm ja auch nicht meinen Jeep mit ins Lokal, lass den Motor laufen und sag dann: ich bin süchtig danach, tut mir echt leid, dass du die Abgase nicht verträgst... aber du kannst ja zu Hause bleiben, wenns dir nicht gefällt.
     
  9. #9 BC-KC 4000, 13.12.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Na ja, super find ich's grad nicht.
    Aber ich hab kein Problem damit in einem Restaurant nicht zu rauchen.
    Früher bin ich eben länger im Restaurant geblieben. Hab mir noch meine 2-3 Bierchen genehmigt und gemütlich noch ne Zigarette dazu geraucht.
    Heute wird gegessen, bezahlt und gegangen.

    In "reinen Bierkneipen" allerdings, find ich das Rauchverbot total bescheuert.

    Meine Meinung :pfeiffen
     
  10. #10 catweazle, 13.12.2007
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Dass man in Speiserestaurants nicht mehr rauchen soll- OK

    Aber in Bierkneipen, Discos und Bierzelten- sorry, das geht eindeutig zu weit.
     
  11. #11 BC-KC 4000, 13.12.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    @ Pö
    Und wie ist es in der Schweiz?
     
  12. #12 catweazle, 13.12.2007
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Noch kein Rauchverbot.
     
  13. #13 BC-KC 4000, 13.12.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Na dann seid Ihr ja ausnahmsweise mal im Vorteil :happy
     
  14. #14 catweazle, 13.12.2007
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Ergänzung: Es gibt rauchfreie Gaststätten, aber auf freiwilliger Basis.

    Und denk dran, die Schweizer sind halt ein wenig langsamer :D
     
  15. #15 BC-KC 4000, 13.12.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Und die "freiwilligen", sind die besser oder schlechter besucht?
     
  16. #16 Lohrengel, 13.12.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    aber anscheinend gescheiter ;-) zumindest traut man Euch von Staatsseite mehr zu... hier wirst ja mittlerweile fast entmündigt...
     
  17. #17 catweazle, 13.12.2007
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Zuerst essen gehen in ein freiwilliges, dann Bier in einer Raucherkneipe.

    Ob die aber mehr oder weniger besucht sind? Weiss ich nicht. Ich denke, das schenkt sich nicht viel.
     
  18. #18 BC-KC 4000, 13.12.2007
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Ja genau, die machen doch für alles eine Volksabstimmung :-).
     
  19. #19 catweazle, 13.12.2007
    catweazle

    catweazle Holdrio

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Pörsi
    Das stimmt, das Volk stimmt ab. Deshalb keine Entmündigung vom Staat. :yeah
     
  20. #20 Lohrengel, 13.12.2007
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    Dafür heissen unsere Politiker Volksvertreter... die vertreten die Interessen des Volkes. Nur welchen Volkes sagt mir niemand....
     
Thema:

Rauchverbot in Kneipen u. Gaststätten **13.12.2007**

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden