RATTEN

Diskutiere RATTEN im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Ich habe da mal nee Frage ??? Wenn in einem Geschäft, z.B. Baumarkt, Ratten wohnen und in den Regalen zwischen der Ware ihre " Spuren "...

  1. #1 jeeptom, 31.01.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.691
    Vorname:
    Tom
    Ich habe da mal nee Frage ???


    Wenn in einem Geschäft, z.B. Baumarkt, Ratten wohnen und in den Regalen zwischen der Ware ihre " Spuren " hinterlassen. Und wenn einige Mitarbeiter erste Symtome von Allergie etc. bemerken.
    Wenn Mitarbeiter und Kunden den Chef auf die Ratten hinweisen,
    der aber nichts unternimmt. Im Gegenteil sogar einen gerufenen
    Schädlingsbekämpfer wieder wegschickt, weil dieser den Laden für ein
    paar Tage schliessen will.

    :keule:
    Was kann man dagegen tun ???

    Welche Behörde ist zuständig ???
     
  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.819
    Zustimmungen:
    3.344
    Vorname:
    Andreas

    Originär ist das Ordnungsamt der jeweiligen Kommune zuständig - heißt also die Gemeinde- oder die Stadtverwaltung. Deren Aufsichtsbehörde (= nächsthöhere Anlaufstelle) ist dann die Kreisverwaltung.

    Für einen diesbezüglichen Tipp sind die meist recht dankbar :pfeiffen

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  3. #3 Danieljetzt, 31.01.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Daniel
    Gesundheitsamt
     
  4. #4 Eagle Eye, 31.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.136
    Zustimmungen:
    6.945
    Vorname:
    Carsten
    also, wenn es wirklich schon soweit ist, dass mitarbeiter allergische reaktionen aufweisen und der chef nicht reagiert, kommen etliche behörden auf einmal zusammen.

    gewerbeaufsicht + gesundheitsamt werden den laden wohl gern mal unter die lupe nehmen.

    über das ordnungsamt der jeweiligen stadt erreichst du wahrscheinlich am schnellsten das ziel, dass sich das jemand mal ansieht.


    :huch du erlebst ja immer sachen
     
  5. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Und wenn Mitarbeiter gefährdet kommt doch auch noch das Amt für Arbeitschutz b.z.w. die Berufsgenossenschaft dazu...

    Auf jeden Fall würde ich das aber der Gewerbeaufsicht melden, weil es besteht ja auch Gefahr für Kunden, insbesondere Kinder...
     
  6. #6 Eagle Eye, 31.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.136
    Zustimmungen:
    6.945
    Vorname:
    Carsten
    ich würde zum zoll fahren.

    habe nebenan grade gelesen,
    dass die es echt in vielen dingen drauf haben :-)

    die lassen bestimmt katzen einfliegen, die tollwut haben
    und aus birma stammen
     
  7. #7 jeeptom, 31.01.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.691
    Vorname:
    Tom
    Danke, da werde ich doch morgen mal ein paar Stellen anschreiben bzw. am Montag anrufen.

    Ich hoffe das auch die zweibeinige Ratte mal ordentlich auf den Schwanz..
    .......äh......Füße getreten bekommt. Da gibts noch mehr zu berichten.
    Unsachliche Ausbildung der Lehrlinge, Mobbing, unbegründete Abmahnungen, unbeheizte Arbeitsräume, ungenügende Sanitärräume usw....die Liste ist zu lang. Selbst der IHK Mitarbeiter hat resigniert. :traurig2

    Aber das ist eine andere Geschichte.



    Jetzt gehts erstmal darum, das die Ratten verschwinden. :pumpgun
     
  8. #8 Eagle Eye, 31.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.136
    Zustimmungen:
    6.945
    Vorname:
    Carsten
    ich habe ´nen sehr guten freund, der arbeitet bei rentokil

    der kann ja mal den kollegen in deiner region bescheid geben.
     
  9. #9 jeeptom, 31.01.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.691
    Vorname:
    Tom
    Nutzt ja nix,.............................wenn die Oberratte keinen reinläßt. :argh



    Trotzdem Danke
     
  10. #10 trudelpups, 01.02.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Das Problem der zweibeinigen Ratte lässt sich lösen.
    Einige von meinen Kumpels der Ex Britischen Rheinarmee machen "Hausbesuche" für kleine Spenden.:pfeiffen
     
  11. #11 GranyI6, 01.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ne,ne, da ist kein Amt zuständig!

    Du machst mal schön krank, so 2 - 3 Monate. Irgendeinen Arzt findest schon.

    Wenn dann die Kosten höher werden, als der Kammerjäger, kapiert das der Chef schon irgendwann.

    Und wenn einer so einen Chef hat, würde ich mir eh überlegen, ob es der richtige ist, notfalls umwechseln.....

    Möglichst so krank machen, damit die Kosten der Chef zahlt, nit die Krankenkasse.

    Äh, ich bin kein Gewerkschaftler, sonder auf AG Seite, aber was du schilderst geht ne Nummer zu weit. Ich würde mich als Chef sehr schämen.
     
  12. #12 jeeptom, 01.02.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.691
    Vorname:
    Tom


    Hehehe, das wärs :nachdenklich
     
  13. #13 jeeptom, 01.02.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.691
    Vorname:
    Tom


    Sorry, aber so einfach ist es leider nicht.

    Es ist ja nicht mein Chef, und die betreffende kranke Person ist noch Lehrling und hat dieses Jahr Prüfung.


    Da spielen noch ganz andere Faktoren mit.


    :ciao
     
  14. #14 Eagle Eye, 01.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.136
    Zustimmungen:
    6.945
    Vorname:
    Carsten

    hoppala. und schon sitzt die handwerkskammer mit im boot.

    der mag wohl rampenlicht, der chef.

    ich würde mal bei sat1, rtl oder pro sieben anrufen.

    die fahren auf sowas voll ab
     
  15. #15 Wildwater, 01.02.2009
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    Nicht „oder“ sondern „und“.

    ww
     
  16. #16 jeeptom, 01.02.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.691
    Vorname:
    Tom
    Das ist ja das Problem.
    Die Handwerkskammer macht nix mehr. Zitat des zuständigen Mitarbeiters der IHK: " Naja, der Chef ist halt so..................wenn ich hingehe und mit Ihm rede behauptet er das Gegenteil. Augen zu und durch "

    Wenigstens hat die IHK der Firma ab 2010 Ausbildungsverbot erteilt.
    Das bringt den Betroffenen aber heute nix.

    Wird die Firma wegen der Ratten zugemacht ist die Lehrstelle futsch.
    Wenn nicht schmeißt der Lehrling wegen Mobbings alles hin.

    Neustes Hobby vom Chef.....Abmahnungen schreiben.
    Wegen rauchen auf dem Parkplatz, nicht weggeräumte Schraubenkiste oder ähnlichen Kleinigkeiten. Und immer auf die gleichen ausgesuchten Mitarbeiter.


    Vielleicht sollten doch mal ein paar Kumpels mit dem Chef "reden" :keule:
     
  17. #17 Eagle Eye, 01.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.136
    Zustimmungen:
    6.945
    Vorname:
    Carsten
    wenn der kammer das problem bekannt ist, würde ich von denen verlangen für ersatz zu sorgen.

    also einen ersatzplatz zum beenden der ausbildung.

    sollte für die kein problem darstellen. ich würde mich nicht von meinem chef bzw ausbilungsbetrieb so behandeln lassen.

    der azubi sitzt da am wirklich längerem hebel.
     
  18. #18 jeeptom, 01.02.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    3.691
    Vorname:
    Tom
    Ist die Handwerkskammer zum Ersatzplan verpflichtet oder geht das auch wider nur mit Gewalt ???

    Wir haben selbstverständlich auch schon nach einer Ersatzlehrstelle gesucht und alle entsprechenden Baumärkte in der Umgebung abgefragt.
    Aber leider sind die Stellen zum Ende der Ausbildung rar.
     
  19. #19 GranyI6, 02.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ach, du bist noch stift...

    ich würds mit der krankmeldung mal versuchen, da reagieren Chefs net gut drauf.
    raus willst ja eh, oder net.

    Gesundheitsamt würde vielleicht ne Hilfestellung sein, da ja auch Menschen mit im Geschäft sind und eine öffentliche Einrichtung es ist.
    Die interessiert das bestimmt auch, versuchs da mal.
     
  20. #20 outdooruwe, 02.02.2009
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    53
    Vorname:
    Uwe
    :vertrag
     
Thema:

RATTEN