RAM 1500 Spritverbrauch

Diskutiere RAM 1500 Spritverbrauch im Chevy / Dodge / Ford / Hummer Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik sonstige Offroader; Moin Leut, Jaja ich weis... Bei so nem Wagen nach dem Spritverbrauch zu fragen... Ist mir ja auch Wurst, ich würd nur mal gern hören in welche...

  1. Skyrat

    Skyrat ...finde den Fehler mein Freund !!

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Moin Leut,

    Jaja ich weis... Bei so nem Wagen nach dem Spritverbrauch zu fragen...

    Ist mir ja auch Wurst, ich würd nur mal gern hören in welche Richtung es geht.

    5.9 Magnum Maschine, 4x4


    Müsste ja der gleiche Motor sein wie auch im Grand Cherokee verbaut wurde. Ist der Verbrauch ähnlich oder schluck die Bauform mehr ?
     
  2. #2 merlin.69, 15.08.2014
    merlin.69

    merlin.69 Master

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Marko
    Lt. Spritmonitor.de ist zwischen 14 und 24 l alles drin.
     
  3. #3 SittingBull, 15.08.2014
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.691
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    20 nimmt er sich im Schnitt
     
  4. #4 Billy-the-kid, 15.08.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Willi
    Müßige Frage, es kommt auf die Fahrbedingungen (Verkehrsdichte, Ampeln, usw.) und die Fahr-Vorlieben an. Bei uns brauchen alle bisher getesten Autos annähernd das DOPPELTE wie bei meinen Eltern, egal ob Kleinwagen oder Diesel oder sonstwas. Wir wohnen im Ballungsgebiet, mein Arbeitsweg umfasst bis zu 45 min. Stop-and-Go-Verkehr für schlappe 16km, meine Eltern wohnen aufm Land mit 1 einzigen Kreuzungsampel weit und breit.
     
  5. Skyrat

    Skyrat ...finde den Fehler mein Freund !!

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Nun,

    ich bin der vom Land, also überwiegend Überland, evtl. mal 100km Autobahn. Stop and go eher nicht.

    Mein Cherokee 4.0 und der Grand Cherokee 4.7 geben sich da nix. Beide brauchen überland so 12,5 und in der Stadt, stop and go 15-16.
     
  6. #6 Billy-the-kid, 15.08.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Willi
    Traumwerte! Da würd ich an deiner Stelle auch nur V8 fahren und nix anderes... ;-)
     
  7. #7 martinr, 16.08.2014
    martinr

    martinr Jeeper

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Schau doch mal auf http://www.fuelly.com das ist sowas wie spritsparmonitor für die USA
    Da findet sich meist mehr und dann kann man sich eher ein Bild machen.

    Vom Verbrauch wird sich von nem 5,9 zu nem hemi nicht viel tun - das wäre für mich noch ne Überlegung wert.

    Ich hatte mal einen 2004 2500er mit hemi und bei dem hab ich immer den Verbrauch ausgerechnet und aufgeschrieben - da lag der schnitt über alles bei ca 20 Liter LPG.
     
  8. #8 schieber, 16.08.2014
    schieber

    schieber Jeeper

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Stefan
    jaja, 12,5 ltr. Überland braucht meiner auch, auf 50 Kilometer!!!
    Fährst du nur bergab?
     
  9. Skyrat

    Skyrat ...finde den Fehler mein Freund !!

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Naja,

    hier ein Überblick vom Cherokee 4.0
    Da ist aber auch mal Stadt, Umzug mit Vollladung und Offroadpark dabei...

    [​IMG]
     
  10. #10 Billy-the-kid, 16.08.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Willi
    Lustige Tabelle, ist das Spritmonitor.de oder was Selbstentworfenes?
     
  11. #11 trudelpups, 17.08.2014
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.286
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Arnd
    ........wozu dann das ganze ?
     
  12. Skyrat

    Skyrat ...finde den Fehler mein Freund !!

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Yep,

    das ist diese Seite. Find ich klasse, zum einen hat man ne prima Übersicht. Zudem hab ich Anfang des Jahres mal die ganzen Sensoren gewechselt, also sowas wie MAP, TPS, MAT, Kerzen und Kabel...

    Wann das war und was es gebracht sieht man recht deutlich:

    [​IMG]

    So Fahrten vollbeladen oder auch Ausflug zum Offroad Park, oder was mal ne Woche nur Kurzstrecke bringt sieht man sofort. Und ich brauch nicht sinnlos über den Verbrauch diskutieren da ich es schwarz auf weis hab :ciao
     
  13. #13 Billy-the-kid, 17.08.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.093
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Willi
    Und, wann war´s nun? In der Mitte (der x-Achse) von dem Diagramm, oder?

    Deinen Traumverbrauch möcht ich auch haben, aber kann schon sein, wenn du Langstrecke/Überland/unbeladen/Sommerbetrieb ohne Klima/mit spritsparendem Gasfuß usw. fährst.

    Meine Frau und ich haben auch etwas unterschiedlichen Spritverbrauch, aber den meisten Unterschied hab ich bei uns net je nach Fahrer, sondern (bei gleichem Fahrer) je nach Strecke/Verkehr.
    30-50% Spritverbrauchsunterschied beim SELBEN Auto und SELBEN Fahrer, nur eben Unterschied Stop-and-Go oder flüssige Langstrecke, ist bei uns die Regel.
    Ist echt nervig, dass einen die Trantüten im Verkehr net nur Zeit und Nerven kosten, sondern auch richtig viel Spritverschwendung!
     
  14. Skyrat

    Skyrat ...finde den Fehler mein Freund !!

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Ja,

    da wo der Verbrauch auf 11,3 L runter ging war die Elektrik neu. Davor immer Sprünge von 14 - 20 Liter. Seitdem hat es sich ja irgendwo bei 13 eingependelt.

    Manchmal hilft es eben altes gegen neues zu tauschen obwohl offensichtlich alles funktioniert...

    Jetzt muss ich mal sehn ob ich mich für den RAM entscheide...
     
  15. Skyrat

    Skyrat ...finde den Fehler mein Freund !!

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Ich wollte damit nur sagen das mir bewusst ist, das so ein Fahrzeug irgendwas von 10-25 Liter braucht und ich jetzt nicht blauäugig die Sache angehe und mir irgendwelche Traumwerte einrede oder gar davon abhängig mache.
     
  16. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.320
    Zustimmungen:
    781
    Vorname:
    Norman
    Hi Marco,

    weiß nicht ob du eine Ram hast oder nicht aber wie du weißt ich hat letzters Jahr eine gekauft.

    Das war eine 2004 5.7 Hemi und er hat weniger verbraucht als meine 4.7 Overland...trotz die 345 PS und 1000cc mehr Hubraum, ohne die zusätzlich 700 kilo mehr gewicht dazu, monster reifen und zeimlich zugig unterwegs !

    Eine grund dafür ist die Zylinder Ausschaltung, bei geringer Last oder wenig geschwindigskeit schaltet 4 zylinder ab, spart deutlich sprit.
     
  17. #17 martinr, 25.08.2014
    martinr

    martinr Jeeper

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin

    Multiple Displacement System (MDS) (Zylinderabschaltung) gabs erst ab 2006 und nur in den 1500ern (5-Loch Achsen)
    (fuer 1500 Megacab nicht - das ist eigentlich ein 2500 (Zu erkennen an den 8-Loch Achsen))

    MDS: http://en.wikipedia.org/wiki/Multi-Displacement_System
    http://en.wikipedia.org/wiki/Dodge_Ram#2002.E2.80.932008_.28DR.2FDH.2FD1.2FDC.2FDM.29

    Gruesse,
    Martin
     
  18. #18 Boomzilla, 31.08.2014
    Boomzilla

    Boomzilla ist selbst Baujahr '90.

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Nico
    Hallo,

    ein Bekannter von mir aus den Staaten fährt einen Dodge RAM 5,9 Liter V8 (Benzin). Allerdings muss ich erwähnen, dass dieser geliftet und auf größeren Reifen unterwegs ist.

    Jedenfalls gönnt sich der Wagen bei der typisch amerikanischen Fahrweise dort drüben zwischen 18 und 21 Litern.


    Gruß
    Nico
     
  19. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Moin Moin

    ich fahre zwar nur den 4.7 er aber der nimmt sich 14-16l auf der Autobahn konstant 100 km/h & tempomat.

    Und ansonsten nimmt er mal locker 20 - 24 L im Stadtverkehr bei zügiger Fahrweise.

    und auf die paar Liter mehr oder weniger kommt es bei so nem Wagen eh nicht an.
    Mit meinen knapp 100 L Tank leuchtet die Reservelampe bei knapp 450 km :happy also bin ich Tankwarts Liebling .

    Gruß

    Pascal
     
  20. #20 Muddriver, 01.08.2015
    Muddriver

    Muddriver Member

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Klaus
    Da überholen einen ja schon die polnischen LKW s:-):achselzuck
     
Thema: RAM 1500 Spritverbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dodge ram 1500 spritverbrauch

Die Seite wird geladen...

RAM 1500 Spritverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Built-up: Dodge RAM 5.7 Laramie Hemi 4x4

    Built-up: Dodge RAM 5.7 Laramie Hemi 4x4: Nach dem Patrol ist vor dem RAM! Im letzten Augenblick ist der angekündigte Dodge Ram Longhorn noch vor meiner Nase verkauft worden, also musste...
  2. Dodge Ram Hemi 4x4 LPG

    Dodge Ram Hemi 4x4 LPG: Verkaufe meinen 2003er Dodge Ram mit dem 5,7l Hemi V8, zuschaltbarem Allrad mit Untersetzung und einer tadellos funktionierenden BRC-Gasanlage....
  3. Dodge RAM 5.7 Hemi 4x4 - a long vehicle

    Dodge RAM 5.7 Hemi 4x4 - a long vehicle: ... nachdem in diesem Bereich der Community so viel los ist, wollte ich mal bekannt machen, dass mir bei der letzten Fuhrpark-Umgestaltung ein...
  4. Lüfterkupplung erneuern am Dodge Ram 4,7

    Lüfterkupplung erneuern am Dodge Ram 4,7: Hi Volks Mein Motor überhitzt ständig. Hab jetzt einiges gecheckt , liegt ziemlich eindeutig an der Lüfterkupplung. Der schaltet den nicht...
  5. Ram 1500 4,7 vs 5,9

    Ram 1500 4,7 vs 5,9: Hi ich will mir gerne einen Dodge Ram zulegen und kann mich nicht so richtig festlegen . Ich brauche den Ram um einen Wohnwagen zu ziehen jetzt zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden