Rahmen usw. von l Rost befeien

Diskutiere Rahmen usw. von l Rost befeien im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen Hae mal eine Frage bzüglich der Bearbeitung von meinem Rahmen Jeep Wrangler. Will mir die Sauerei mit Sandstrahlen ersparen. Kann...

  1. #1 Hansfriedel, 19.01.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Hallo zusammen
    Hae mal eine Frage bzüglich der Bearbeitung von meinem Rahmen Jeep Wrangler. Will mir die Sauerei mit Sandstrahlen ersparen. Kann mann auch für gute Ergebnisse in Ecken wie zum Beispiel die Aufnahme der Stoßdämper einen
    Nadelhammer wie diesen http://www.ebay.de/itm/Neu-Druckluf...werker_Druckluftwerkzeuge&hash=item485553f0f3 verwenden ?
    Kompressor mir genügend Power habe ich.
    Gruß Hans
     
  2. #2 bagmaster, 19.01.2014
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Die Dinger sind Kernschrott - ich hab noch sin Teil rumliegen. Für die Kohle kannst du besser 3 Kisten Bier kaufen.
     
  3. #3 merlin.69, 19.01.2014
    merlin.69

    merlin.69 Master

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Marko
    Such dir lieber was Anständiges an Rostumwandler oder -konservierer zusammen und dann vernünftig beschichten (Farbe drauf)!
    z. B. korrosionsschutz-depot.de
     
  4. #4 Hansfriedel, 19.01.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    [​IMG]Vielen Dank für die Antworten,wollte mir das mit den Sandstrahlen wegen dem Staub nur ersparen und hatte mir gedacht den Rahmen an geraden Stellen wo ich rankomme mit der Zopfbürste zu bearbeiten und dann mit Owatrolöl zu behandeln und abschließend Por 15 zu nehmen. Wie gesagt Kompressor für Sandstrahlen hätte ich ,mir geht es auch nur um Ecken wo ich mit der Zopfbürste nicht hinkomme.
    Meine ganzen Gegebenheiten passen auch deswegen war ich im Forum länger Abstinent . Ich habe Angefangen mit der Scheune sie zur Garage umzubauen und nun kann ich mich dem Schätzchen zuwenden.


    [​IMG][/IMG]
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=abaa82-1390160789.jpg

    [​IMG][/IMG]
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=afb460-1390161102.jpg

    [​IMG][/IMG]http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=0a120b-1390161317.jpg

    [​IMG][/IMG]http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=50b5ae-1390161637.jpg
     
  5. #5 bagmaster, 19.01.2014
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Schöne Werkstatt, nur mit deinem Kompressor wirst du nicht weit kommen ohne große Pausen.
    Der reicht höchstens für eine kleine Strahlbox oder für partielle kleinere Strahlarbeiten.
     
  6. #6 der Öli, 19.01.2014
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    811
    Vorname:
    Daniel
    merkst was :pfeiffen ;-) :-)
     
  7. #7 bagmaster, 19.01.2014
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Halbe Sachen sind verschenkte Zeit und Geld. Wo doch jeder über die steigenden YJ Preise jubelt, gibt's nur eins Frameoff - Farbe runter alle angenagten Stellen ersetzen und rein in die Zinkwanne.

    @ Daniölt - ich bin nicht blind - aber ich strahle regelmäßig irgendwelche Kleinteile und kenne den Zeitaufwand um Rost zu entfernen und den benötigten Luftbedarf. Ganz abgesehen von der fehlenden Strahlgut Rückgewinnung und Sauerei die dabei entsteht, wollte ich den Kollegen nicht gänzlich seiner Illusionen berauben. ;)
     
  8. #8 trudelpups, 20.01.2014
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Das kostet doch alles nicht die Welt.
    Für das Strahlen in einem Fachbetrieb habe ich 230€ bezahlt.
    Das verzinken hat knapp 100€ gekostet,dafür bekommst nicht mal ne
    vernünftige Rostschutzfarbe.
     
  9. eddybo

    eddybo Lächle, denn Du kannst sie nicht alle töten !

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    30.018
    Zustimmungen:
    194
    Vorname:
    eddy
    :huch

    DA hätte ich gefacht, das wäre teurer :daumen
     
  10. #10 Falkili, 20.01.2014
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    195
    Vorname:
    Falk
    Wo bekommt man das Verzinken für nen Hunni?
    Bestimmt "von privat", oder?
    Mit Säurebad vorweg?
     
  11. #11 trudelpups, 20.01.2014
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Nix privates und mit allen Säurebädern vorweg.
    Lohnverzinken geht nach Kilopreis angliefertes Material.
    Der YJ Rahmen wiegt 97 Kg ......den Rest kann sich dann jeder selber ausrechnen.
    Der Preis ist jetzt allerdings knapp drei Jahre alt aber selbst wenn das Kilo
    mittlerweile 1, 5 € kostet wäre man bei ca.150 €.
    Eine gescheite Rostschutzfarbe kostet mehr und ist bei weitem nicht so gut.
     
  12. #12 Eagle Eye, 20.01.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.395
    Zustimmungen:
    2.045
    Vorname:
    Carsten
    das setzt aber voraus,
    dass der threadersteller willens und in der lage ist,
    seinen YJ komplett auseinander zu nehmen,
    um den rahmen alleine tauchen zu lassen.

    ich habe seine frage so verstanden,
    dass es ihm um die beseitung einiger flächen geht.

    quasi winterliche kleinarbeiten
    in der heimatlichen garage.

    ja, ich stimme oder widerworte zu:
    richtig macht man es so, wie der PUPS
     
  13. #13 Hansfriedel, 20.01.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Ja wie gesagt das Fahrzeug hat nur ein Saisonkennzeichen ist für sein Alter
    ohne irgendwelche Durchrostungen oder Ähnliches ich will nur den Rahmen
    u.s.w den alten Korrosionsschutz runterholen und ordentlich versiegeln.
    Da noch nichts Gravierendes dran ist habe ich nicht vor das ganze Auto
    zu zerlegen. Ich glaube ich werde mal ein paar Bilder vom Zustand machen.
     
  14. #14 trudelpups, 20.01.2014
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    .......so ganz fertig ist der Pups noch nicht damit.
    Aber der Anfang ist gemacht.
    [​IMG]
     
  15. #15 Morphine, 20.01.2014
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    46
    Vorname:
    Andreas
    Ui,schicke Garage...

    Hat so was von staubfreiem Ausstellungsraum :genau

    :daumen
     
  16. #16 Hansfriedel, 20.01.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    So die Bilder vom Zustand jetzt.Habe mal hier im Forum gelesen das jemand
    auch die Zopfbürste verwendet hat zum reinigen. Boddy abnehmen werde ich
    vielleicht machen aber das ganze Fahrzeug zerlegen da müsste ich meinen
    Urlaub Opfern und das will ich jetzt nicht.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  17. Lars

    Lars Getriebekiller

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    7.048
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    Lars
    Schau mal in mein Album, da hab ich den Rahmen mit der zopfbürste bearbeitet.
    Ging eigentlich ganz gut, nur ein Schweine Dreck!
    Mit dem druckluftnagler deht es fast nicht! Hab die Ecken mit nem scharfen holzmeißel abgeschabt, ging auch recht gut!

    Zum Schluss noch, spar nicht am Rostumwandler und gescheiter Versiegelung, ich darf jetzt wieder ran:traurig2
    Nun werde ich es wie der Pups machen...:pfeiffen
     
  18. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Da lässt es einer sich aber gut gehen, da hast du dich zur Scheune aber um 300% gesteigert..wahrscheinlich aber auch bei den Kosten^^
    Ich kenne leider deine bessere Hälfte noch nicht, aber ich wette, die ist nicht größer wie meine (oder wofür sind die leeren Bierkisten? :-))
     
  19. #19 Hansfriedel, 20.01.2014
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Genau Lars mein Plan steht jetzt
    Mischung aus Sandstrahlen und Zopfbürste mit Body runter.
    Mache ich aber erst im Oktober wenn die Saison gelaufen ist,da die Zeit jetzt zu knapp wird bis April und ich dann zum TÜV muss.
    Habe ja noch meine alte Fertigteilgarage auf meinem Gelände die eh nun leer ist und somit Ideal zum Sandstrahlen und Schleifen ist.
    Und ordentlichen Rostumwandler bekomm ich ja im Rostschutzdepot und habe auch noch Rostdelete was ich mal an einem Eisenträger der alten Scheune probiert habe mit gutem Erfolg. Danach kann ich den fertigen Rahmen auch gleich von der Garage in meinen Hof schieben und mit dem Hochdruckreiniger
    reinigen.
     
  20. #20 Falkili, 20.01.2014
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    195
    Vorname:
    Falk
    Ähm.. Wenn man vor hat den Body ab zu nehmen, ist es doch nicht wirklich so viel Arbeit mehr, die Achsen und den Motor auch noch ab zu nehmen. Dann noch die Brems und Spritleitungen...

    Dann wird es auf jeden Fall vernünftig ;)

    Ich habe meinen Rahmen auch nackich liegen. Allerdings traue ich mich noch nicht meinen crossmember hinten zu verschweißen :huch
    Wenn das gemacht ist, geht´s zum Verzinker.
    Und "nein"! Ich weiß noch nicht genau, wo ich das hier im Raum Hannover machen lassen kann...
     
Thema: Rahmen usw. von l Rost befeien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rostschutz rahmen wrangler

    ,
  2. jeep wrangler rost

    ,
  3. Jeep cj rahmen entrosten

    ,
  4. rostumwandler leiterrahmen
Die Seite wird geladen...

Rahmen usw. von l Rost befeien - Ähnliche Themen

  1. Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...

    Der ABS Pumpenmotor und sein Rost...: Der Motorraum bei meinem TJ ist weitestgehend Rostfrei. Bis auf die Ecke wo das ABS sitzt, hier ist nämlich der schwarze Pumpenmotor deutlich vom...
  2. 5,7 l Hemi Getriebeproblem

    5,7 l Hemi Getriebeproblem: Hallo zusammen, ich habe bei meinem GC 5,7 Hemi Bj 2006 leider ein sehr ekeliges Getriebeproblem: Vor zirka einem halben Jahr fing das Getriebe...
  3. GRAND WAGONEER Kurbelwelle AMC 360 5,9 L 1984

    GRAND WAGONEER Kurbelwelle AMC 360 5,9 L 1984: Hallo und Hilfe!, gerade sieht es so aus, also ich meinen Wagoneer nicht mehr auf die Straße bekomme..... Vergangenen November hat eine noch...
  4. CJ5 Rahmen (Hilfsrahmen)

    CJ5 Rahmen (Hilfsrahmen): zur Aufnahme von Reparatublechen zum Neuaufbau von CJ5-8 Karosse 250 Euro. Diverse Gebrauchte CJ5 Teile Abzugeben, Motor 6Zy. 258 Komplett mit...
  5. YJ Rahmen mit Brief

    YJ Rahmen mit Brief: Hallo ich habe hier noch einen super Rahmen und einen tollen Brief dazu mit jede Menge Eintragungen. Der Rahmen ist gestrahlt, lackiert und mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden