Radnabe AMC Hinterachse lösen

Diskutiere Radnabe AMC Hinterachse lösen im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Zusammen, da bei mir aus der hintern rechten Bremstrommel das Differentialöl rauskommt, muß ich das Teil leider abdichten.:traurig2 Eine...

  1. ralpho

    ralpho Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralph
    Hallo Zusammen,

    da bei mir aus der hintern rechten Bremstrommel das Differentialöl rauskommt, muß ich das Teil leider abdichten.:traurig2
    Eine Frage dazu. Bekomme ich die Radnabe nur mit diesem Monster Heavy Duty Spezialabzieher herunter oder hat jemand noch eine andere Lösung die praktikabel ist?
    Muß dazu die Welle ebenfalls raus?

    Grüße und besten Dank für jeden Tip

    Ralph
     
  2. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    Sprechen wir von der werksmässigen AMC 20?
     
  3. ralpho

    ralpho Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralph
    Hallo LCG

    ja, ist die werksmässige

    Grüße

    Ralph
     
  4. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    am einfachsten ist es, wenn man nach dem Lösen der flanschschrauben mit einem Gleithammer( auch "Wichser" genannt) wahlweise an einem der Radbolzen, oder noch besser einer in das Zusatzloch (zwischen den Bolzen) eingedrehten Schraube die Steckachse raushämmert.
     
  5. #5 AMCarsten, 15.12.2015
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Moin Moin,

    ich habe mir zu seligen AMC20Zeiten nen sehr stabilen Abzieher in einer freien Werkstatt geliehen. Der griff an 5Punkten, nämlich an den Radbolzen und wurde mit den Radmuttern verschraubt. Hat nichtmal Kaffegeld gekostet, im Gegenzug haben die sich bei mit zöllige Schlüssel oder Nüsse geliehen, wenn mal Mini usw zur Rep. da war.

    Das die kompl. Bremse hinten raus muss ist dir bewusst?

    Weil Simmering ist hinter der Bremsankerplatte!

    Würde auch gleich die Radlager prüfen, wäre quasi ein Aufwasch.

    Wenn die Welle raus soll, einfach ne 1,5m langen Draht (dicker Draht) durch das Loch, wo der Splint sass, ziehen, dann gut verdrillen, das eine Schlaufe bleibt. In diese mit großem Vorschlaghammer schlagen, dann kommt die Achse. Bißchen aufpassen dabei schadet nicht, so ein Hammer mit langem Griff kann auch weh tun. Ist sicherlich ne Improvisierte Möglichkeit, aber es funktioniert.

    Carsten
     
  6. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    ...scheint nicht mehr wichtig zu sein....
     
  7. ralpho

    ralpho Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralph
    Hallo Carsten,

    Besten Dank. Abzieher habe ich organisieren können. Bremse ist klar. Was mir noch Kopfzerbrechen macht sind 345 Nm anzugsmoment der Achsschraube. Meine Drehmomentschlüssel gehen nur bis 220 Nm

    Grüße

    Ralph
     
  8. #8 AMCarsten, 01.02.2016
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Bei dem zu schwachen Drehmomentschlüssel ist die Antwort sehr einfach.

    Du brauchst einen stärkeren!


    Carsten
     
  9. ralpho

    ralpho Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralph
    hab ich befürchtet :nachdenklich
     
  10. ralpho

    ralpho Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralph
    hatte gehofft das es ein Druckfehler ist
     
  11. #11 AMCarsten, 04.02.2016
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Alternative Lösung wäre der Umbau auf einteilige Steckachsen. Dann entfällt die Kronenmutter und gleichzeitig das Problem mit sich lösenden Naben. Ob sich das rechnet mußt Du entscheiden.

    Carsten
     
  12. ralpho

    ralpho Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralph
    Achsen

    ja, das werde ich machen. Hast du eine Empfehlung? Ich hätte jetzt die Alloy ins Auge gefasst.

    Grüße

    Ralph
     
  13. #13 8pötte, 10.02.2016
    8pötte

    8pötte Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Wolfgang
    ... vergiß nicht den Simmerring im Achsrohr zu wechsen, das ist der Hauptgrund warum das Öl da überhaupt rausläuft falls Du die Serien 2 teiligen Wellen wieder einbaust.
     
  14. #14 AMCarsten, 10.02.2016
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Ich hatte damals MOSER Steckachsen drin, bis ich auf K&S FullFloater Kit umgestiegen bin.

    Carsten
     
  15. #15 miami-boy, 11.02.2016
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Ich fahre, nachdem ich mir den K&S Full Floater Kit gekillt habe, die Alloy's.Haben jetzt schon Saisoneröffnung 2015 in SOD und einige Bourn outs überlebt!
    Kann die Alloy's nur empfehlen
     
  16. #16 AMCarsten, 11.02.2016
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Wie killt man denn K&S FullFloater? Ich laß 34er SuperSwamper und ne 100% Sperre darauf los und habe erst ein Mal ne abgedrehte Steckachse gehabt.
    Aber mit Alloys machst sicher nix falsch. Einbau ist nicht schwer und du beseitigst die größte Schwachstelle der AMC20.

    Carsten
     
  17. #17 miami-boy, 11.02.2016
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Mann killt den K&S Radseitig (links+rechts gleichzeitig) mit nem "gemachten" 390cui AMC und ich hab nur 33er At's und offenes Diff. Und mir sagte K&S die haben keine Wellen mehr ,darum hab ich rück gebaut.Jetzt kommt erst mal neue Kardanwelle hinten Verstärkt!!!
    Kann denn Leistung Sünde sein???
     
  18. #18 AMCarsten, 11.02.2016
    AMCarsten

    AMCarsten Jeeper

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Hast das Kunststück auf der Strasse vollbracht? Gas gegeben bis die Achse trampelt und weiter Gas gegeben? Damit killst du natürlich alles, auch 1teilige Wellen mindestens genauso. Nur dann kannst nicht mehr fahren, nichtmal rollen wie bei FullFloater.

    Ich hab die Achswelle direkt beim Hersteller im Schwarzwald bestellt, hat ne Woche gedauert und sie war da, scheinen aber nichts mehr in größerer Stückzahl zu fertigen.

    Carsten
     
  19. #19 miami-boy, 12.02.2016
    miami-boy

    miami-boy Jeeper

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siegfried
    Hi Carsten,
    Ja ist auf der Straße passiert. Aber beim rausbeschleunigen, hatte schon ca. 80kmh drauf , wo ein Audi Fahrer meinte ich bin im zu langsam
    Daraufhin hatte ich im Schwarzwald nachgefragt nach 2 neuen Wellen. Und mir wurde gesagt die stellen die nicht mehr her.
    Mit den Alloy's komm ich derzeit gut klar, die halten.derzeitige Schwachpunkt ist aber die Kardanwelle hinten. Da hab ich jetzt etwas stärkeres als Original bestellt.
    Ich bin übrigens mit den abgescherten Wellen noch nach Hause gefahren.
     
  20. ralpho

    ralpho Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ralph
    alles klar. dann weiß ich bescheid.
    Übrigens nur zur Info. KS hat das oder den Fullfloater für die AMC20 aus dem Programm genommen und haben auch nichts mehr am lager.
     
Thema: Radnabe AMC Hinterachse lösen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Amc hinterachse gebraucht

Die Seite wird geladen...

Radnabe AMC Hinterachse lösen - Ähnliche Themen

  1. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  2. Steckachse und Radnabe ziehen

    Steckachse und Radnabe ziehen: Moin, welcher Abzieher eignet sich am besten zum Ziehen der Radnabe und der Steckachse? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht. Beste Grüße
  3. Geräusch an der Hinterachse rechts

    Geräusch an der Hinterachse rechts: geschwindgkeitsabhängiges Geräusch an der Hinterachse. Jeep Grand Cherokee WH 22.04.2005. Radnabe mit Radlager gewechselt, Bremsbelag gewechselt,...
  4. GRAND WAGONEER Kurbelwelle AMC 360 5,9 L 1984

    GRAND WAGONEER Kurbelwelle AMC 360 5,9 L 1984: Hallo und Hilfe!, gerade sieht es so aus, also ich meinen Wagoneer nicht mehr auf die Straße bekomme..... Vergangenen November hat eine noch...
  5. Hinterachse

    Hinterachse: Hallo bin heute neu bei Euch im Forum. und gleich eine Frage,habe an unserem KJ 8,25 Hinterachse,das Innenleben getauscht. Jetzt habe ich bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden