Radlager Qualitäts Unterschiede

Diskutiere Radlager Qualitäts Unterschiede im Technik allgemein Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hy Leute, ich muss dringends das Radlager/Radnabe vorne links erneuern. Jetzt mal ne frage zur Qualität. Es gibt ja viele Anbieter bei denen man...

  1. #1 Morphine, 30.09.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Hy Leute,

    ich muss dringends das Radlager/Radnabe vorne links erneuern.
    Jetzt mal ne frage zur Qualität.

    Es gibt ja viele Anbieter bei denen man schon für 60 € fündig wird,allerdings gibt es auch wieder andere bei denen es von 78 - 146 € reicht.
    Original kostet das Teil etwas um die 360 € das fällt schon mal aus :-(

    Sollte man auf etwas bestimmtes achten oder kann man beruhigt auch eins für 60 € kaufen ??
    Mir ist eines aufgefallen,bei den etwas teureren Radlagern sind meistens rote Gummidichtringe verbaut,...bei den Originalen Mopar Teilen ist auch ein roter Ring verbaut...sollte das etwa auf bessere Qualität hinweisen ??

    Dankt euch schon mal für die Tipps,ich muss spätestens morgen bestellen...das Rad hat gut 0,5 cm Luft ;-)
     
  2. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    ich habe vor über einem jahr die 60€ naben aus der bucht im grand z verbaut.
    bis jetzt alles bestens, würde ich bei bedarf auch wieder so machen.
     
  3. #3 Morphine, 02.10.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Also ich hab jetzt mal eins bei ASP mitbestellt,hab da eh noch mehr gebraucht.
    Danke Larry

    Aber noch ne frage,
    seit einiger Zeit habe ich beim links einlenken z.b. beim Abbiegen ein komisches Geräusch und auch merkliches minimales rattern im Lenkrad.
    Als ich den Jeep mal aufgebockt hatte und das Rad Vertikal bewegt habe,hatte ich merklich spiel.
    Aber Horizontal nichts :grübel
    Am WE bin ich voll eingelenkt in einen Graben gerutscht,das Lenkrad hat sich bei der Aktion fast eine halbe umdrehung verstellt !! jetzt habe ich das Vertikale Spiel bei stehendem Auto fast 1cm, Horizontal aber wieder nichts und auch beim fahren hört man ein wummern..also Radlager passt schon ganz gut,aber wenn das so fritte ist sollte es doch in jeder richtung Spiel haben :genau
    Die Achsschenkelbolzen sind Augenscheinlich fest also haben kein Spiel,das verstellen des Lenkrades wird wohl eine leicht verbogene Lenkstange sein.
    Ansonsten kann ich nix feststellen...
    Jemand noch ne Idee :grübel
     
  4. #4 Eagle Eye, 02.10.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.486
    Zustimmungen:
    2.099
    Vorname:
    Carsten
    eine "leicht" verbogene lenkstange,
    die dein lenkrad um eine halbe umdrehung beeinflusst
    hat dann aber schon merklich und deutlich einfluss
    auf den gradeaus-lauf.

    das rattern kommt daher, dass die räder nicht mehr parallel laufen
    sondern gegeneinander radieren.
     
  5. #5 AristoCat, 02.10.2013
    AristoCat

    AristoCat Master of Disaster

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Wenn die Räder gegeneinander radieren sollte die Spurstange verbogen sein. Denke du brauchst eine Achsvermessung mit eventuell vorher Lenkstange und eventuell Spurstange erneuern.

    Gruß Detlef
     
  6. #6 Morphine, 02.10.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Das ich zur Spureinstellung muss ist klar (obwohl die Kiste jetzt erst recht einen perfekten geradeauslauf hat) :pfeiffen

    Mir ging es eher um das phänomen das ich vertikal kein Spiel habe :achselzuck
     
  7. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Ich hab gestern ein neues das erst ne Woche drin war von ASP am XJ ausgebaut weil ich ans KG mußte.
    Dabei ist mir aufgefallen das die Nabe im Sitz Spiel hat. Das nachmessen hat ergeben das der Sitz 0,3mm kleiner ist als das alte originale.
    So viel Spiel ist nicht besonders wünschenswert weil das wohl ziemlich schnell ausnudeln wird.
     
  8. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    234
    Vorname:
    Werner
    Im Mai 2012 bekam mein KJ zwei neue Radnaben aus dem Zubehörhandel,
    als ich im März 2013 die Winterreifen gegen neue AT´s wechselte, hatte ich innerhalb kurzer Zeit Geräusche an der Vorderachse, die relativ schnell lauter wurden. Beide Radlager hatten richtig "viel" Spiel. Es mussten beide nach nicht einmal einem Jahr gewechselt werden. Ersatz habe ich bis heute noch nicht bekommen.
    Gruß Werner
     
  9. #9 AristoCat, 02.10.2013
    AristoCat

    AristoCat Master of Disaster

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Detlef
    Wie? :huch
    Und mit den Geräuschen an den Radlagern bist du noch nach Korsika und wieder zurück? Mutig!!!
     
  10. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    sollte ich etwa der einzige sein, der mit solch 60 € teilen bis jetzt alles richtig gemacht hat?:huch
     
  11. #11 ollygpunkt, 02.10.2013
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Nö biste nicht hab die schon 2 Jahre drinn und laufen problemlos...:genau

    aber vieleicht sind wir anders....:nachdenklich....ja bestimmt..:-)
     
  12. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    19
    Vorname:
    Gustav
    taub?:-)

    kleine ergänzung:
    hab meine bei fortec gekauft aber kann mir nicht vorstellen, dass die großhändler in diesem preissegment unterschiedliche bezugsquellen haben.
    kommt bestimmt eh alles aus der gleichen china-bude
     
  13. #13 ollygpunkt, 02.10.2013
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    das trifft es:genau...glaube ich:nachdenklich....deswegen schauen alle nach uns:huch....und du dachtest wegen der Haare....:tuscheln
     
  14. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    234
    Vorname:
    Werner
    Nein, das war vor Korsika. :genau
     
  15. #15 Morphine, 05.10.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    So Freunde,
    gestern wurde das neue Radlager verbaut...mal sehen wie lange es hält :genau
    Es war mehr als nötig es zu tauschen,beim hochbocken konnte man in alle Richtungen das Spiel merken.
    Fast 5mm konnte man die Schale hoch und runter bewegen...

    [​IMG]
     
  16. #16 Papakalli, 05.10.2013
    Papakalli

    Papakalli Kapitalist

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karl
    hab mir 2 bei ebay für nen guten hunni gekauft.bis jetzt alles top.die zeit wird es bei mir zeigen
     
  17. #17 bagmaster, 05.10.2013
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
    Hast du einen neuen Schrauber ;) - sieht schwer nach unserem Thomas a.k. TomJk aus
     
  18. #18 Morphine, 05.10.2013
    Morphine

    Morphine Master

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    50
    Vorname:
    Andreas
    Ne das ist der Christof aka Jeeper071 hier aus der Ecke :genau
     
  19. #19 jeeptom, 05.10.2013
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
    Die Radlager vom Schwarzen machen schon seit 6000 km Geräusche. :pfeiffen

    Von günstigen Neuteilen würde ich abraten.
     
Thema:

Radlager Qualitäts Unterschiede

Die Seite wird geladen...

Radlager Qualitäts Unterschiede - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter

    Fahrwerk XJ Qualitäten der Anbieter: Hallo Zusammen Da ich ja noch recht neu bin in Sachen XJ fehlt es mir absolut an Erfahrungen zu dem Jeep und allem drum herum. Eine Höherlegung...
  2. Radlager

    Radlager: Beim wechsel der hinteren Radlager brauche ich da nur die C-Clips neu wenn ich ein Axiales spiel habe , oder auch die Wellen?
  3. Radlager hinten Original oder Nachbau?

    Radlager hinten Original oder Nachbau?: Hallo! Habe mir mal ein Angebot von 'nem Jeep-Teile-Händler machen lassen bzgl. Radlager hinten (+ Simmerring + Ring) und war (nicht wirklich...
  4. Radlager hinten wechseln - C-Clip?

    Radlager hinten wechseln - C-Clip?: Hallo! Der TÜV hat Geräusche bemängelt am Radlager hinten rechts. Nun, nach dem Hinweis ist es mir auch aufgefallen :genau Nun ist die Frage,...
  5. Radlager vorne ersetzen

    Radlager vorne ersetzen: Hallo! Gibt zwar schon einige ältere Beiträge zu dem Thema, aber man soll ja nicht anderer Leut Threads hijacken ... Deshalb: Bei unserem 96er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden